Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum für Naturheilkunde & Alternativmedizin - Yamedo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 30. Juni 2016, 18:55

Bambuspulver

Wo bekomme ich Bambuspulver in Bio- bzw. guter Qualität??
Ich habe bisher nichts gefunden.
Ist es wahr, daß Bambuspulver mehr Kieselsäure enthält als Ackerschachtelhalm/Brennessel/Hornkraut/Vogelknöterich etc.?
Mit meinen Sehnen steht es nicht zum Besten.....ich weiß es kommt von der Garten- und Ackerarbeit :thumbsup: und das Alter dazu.....

Bisher habe ich selbstgeernteten Ackerschachtelhalm getrocknet, pulverisiert und eingenommen. Nun bekomme ich nur noch wenig Schachtelhalm von Bekannten.....und bei uns wächst nur der giftige Sumpfschachtelhalm.

Aus welchen Teilen der Bambuspflanze wird Pulver gemacht? Aus den Blättern, aus den Stielen?

Ich freue mich auf Eure Hilfe!!
LG von July

Eva Fast

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Kanada

Beruf: Massagetherapeutin

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Dezember 2016, 14:58

Hi July

versuch es mal bei Amazon.de ich hab die da in Kapselform gesehen.

Liebe Grüße
Eva

Eavelifire

unregistriert

3

Freitag, 18. August 2017, 10:08

Jup, bei Amazon gibt es ja inzwischen alles. Aber einfach mal in einen Laden zu gehen ist schonn etwas anderes ;)