Beiträge von Kiki_ki

    Hallo Babs,


    ich werde die roten Linsen mal probieren, ich hoffe, dass mich keine Histaminwelle überrollt...

    Wenns mit denen darmmäßig klappt, wäre es schon toll!


    Mungbohnen kenne ich nur in grün, oder meinst du dieselbigen mit "kleinen gelben"?


    Danke dir für die Tipps!

    :*

    Goodmensch


    Ich bin das letzte Jahr fast nur gelegen aus permanenter Erschöpfung, Schmerzen am Körper, Schwindel, Erbrechen, Durchfall...


    Ich mache derzeit Darmsanierung bei einer Sportwissenschaftlerin und Therapeutin für klinische PsychoNeuroImmunologie.

    SIE hat mich darauf hingewiesen, dass in meinem derzeitigen Speiseplan Eiweiß fehlt und ich auf bioverfügbares Eiweiß achten soll, um wieder in die Kraft zu kommen.


    Lg

    BioTherapeut

    Leider bin ich kein großer Fisch- und Fleischesser. Wenn ich es täglich am Teller habe, graust es mir... <X


    kaulli

    Ich muss derzeit Histaminhaltige Nahrung wie Bohnen, Erbsen... extrem meiden, vertrag ich ganz schlecht!

    Ich suche pflanzliches Eiweiß, das der Körper so super aufnimmt wie tierisches Eiweiß!

    Nur bin ich unsicher, was im Internet oft steht, welches Eiweiß der menschliche Körper tatsächlich verwerten kann...!

    Sojaprodukte will ich wegen meiner Schilddrüse meiden.

    Das einzige was ich täglich von den Eiweißspendern runterkriege sind Eier, Hanfmehl und Chiasamen. :S


    Danke und lg

    Liebe Leute,



    ich soll derzeit vermehrt Eiweiß essen, das der Körper gut aufnimmt - sprich Tierfleisch.

    Ich achte auf gute Qualität, aber bereits nach kurzer Zeit des Fleischessens graust es mir, wenn ich es vor mir auf dem Teller habe...! (Ich kann normalerweise super leicht ohne Fleisch leben).


    Bitte - habts Ihr Tipps, was ich für den Körper leicht aufnehmbares Eiweiß zumirnehmen kann, das nicht aus Fleisch ist!?



    Danke und

    Liebe Grüße

    BioTherapeut

    Das mit der Aufladung der Unterlage ist kein unberechtigter Tipp! Danke! :thumbup:

    Werde mir das mal im Hinterkopf behalten; wer weiß was sich dazu noch finden lässt...


    Eremitin

    Soviel ich weiß, meiden Hunde Strahlenplätze. Katzen suchen diese.

    Bei einer Wohnungskatze/-hund ist es zum Teil wie bei uns Menschen - wir verlieren unsere feine Wahrnehmung.


    Manche Personen schlafen teils lange auf einem Störungsfeld, ohne was selbst zu bemerken und haben dann z.B. diagnostizierten Hirntumor

    (wahre Geschichte)...


    Ameisenhaufen befinden sich oft auf Kreuzungen von (Wasser-)Strahlungen.

    Holunderstrauch liebt Wasseradern...

    Dem einen Lebewesen tuts gut, dem anderen schadets... 8)


    Lg

    Hallo DjangosFahrkarte,


    wenn es schlechte Möglichkeiten gibt, das Bett umzustellen, so gibt es spezielle Matten bzw. Einlagen, die unter die Matratze gelegt werden.

    Hier ist es wichtig zu wissen, wie stark die Strahlung einer Wasserader, Verwerfungen, Erdstrahlen sind.

    Leider sind diese Unterlagen recht teuer. Dafür aber eine längere Investition...

    Hallo Maxim,


    ich habe Dekristol (Colecalciferol) 20.000 i.E. 2x pro Woche genommen (über 9 Monate),

    zusätzlich VitaminKapseln mit inkl. enthaltenem Vit D3 täglich eingenommen - konnte Vit D3 damit gut aufbauen.


    Erhöhter D3 Wert braucht seine Zeit.

    Geht meiner Erfahrung nach so langsam in die Höhe, dass unter 4 Wochen keine regelmäßige Blutprobe notwendig ist.

    (Bei oben genannter Einnahmemenge)


    Hoffe, konnte dir damit eine kleine Orientierungshilfe geben.


    Lg ;)

    Danke Elke!


    Beim Medikament Calciduran habe ich definitiv das "Macrogol" nicht vertragen.

    Was dieses Abführmittel in einer Kalziumtablette zu suchen hat!!!??????

    Klar stört das auf Dauer die Darmflora (bzw. Fauna).


    Leider muss ich mich da selbst an der Nase nehmen - habe ich da zu spät akribisch und kritisch die Zusatzstoffe im Beipack gelesen....


    Bei mir wurde durch Oberärzte im Spital das Forsteo ausprobiert...

    Habe nach paar Monaten anderes Spital und andere Ärzte konsultiert - die haben mir andere Info gegeben und gesagt, sofort absetzen bei meinem Fall. Außerdem seien da zu viele Nebenwirkungen....

    Sauteuer für die Krankenkasse, da für 30x spritzen (1 Stk. Pen) über € 500,- Kaufwert in Apotheke!!


    Und ja, mit Calcium ist nicht zu spaßen, denn hängt das auch total mit der Psyche zusammen!


    Danke und liebe Grüße!

    :)

    Oh, danke Elke ! ! !


    Ich kenne weder AT10 noch das Forum.

    Werde mir das auf jeden Fall anschauen!


    Darf ich dich fragen, wie du die Medikamente derzeit nimmst?

    Was nimmst du für eine Calciumquelle?

    Musstest du mal "Calciduran" nehmen?

    Hast/hattest du dadurch eventuell auch massive Darmprobleme?


    Wurde dir auch "Forsteo" angetragen?


    Wie geht es DIR mit dem Problem nach den Jahren?


    Würde mich über deine Antwort sehr freuen (gerne übers persönliche Postfach)!


    Vielen lieben Dank!

    Alles Liebe!

    :)

    Ich bin mit dem Bett ständig "gewandert", also habe das Bett immer wieder umgestellt und somit das Schlafzimmer in Abständen neu gestaltet. So mancher nannte es freundlich "einen Tick".

    Heute weiß ich, ich habe es unbewusst die ganze Zeit gespürt. :S