Beiträge von Dontworry

    Bioverfügbarkeit des getrockneten und gemahlenen Reishi Pilzes

    Hallo, hier meine erste Frage. Ich möchte Reishi einnehmen. Gerne in Kapseln. Da der Pilz hierfür getrocknet und, wie es oft dabei steht, kalt vermahlen wird, frage ich mich wie es um die Verfügbarkeit der Triterpene aussieht.

    Die enthaltenen Triterpene sind mir wichtig.


    Hier ein Zitat aus einer Reishi Info.

    ' Triterpene sind aber auch sekundäre Pflanzenstoffe, die auch in Pilzen vorkommen. Da sie zu den Lipiden gehören, sind sie nicht in kaltem, sondern nur in heißem Wasser und Alkohol löslich.'

    Wie schließen sich die Triterpene nach dem Verzehr von Kapseln, die kalt vermahlenes Pulver enthalten, auf?

    Denn die traditionelle Einnahme wäre das Einrühren in Brühe. Hier könnten die Triterpene aufgeschlossen werden, denke ich.

    Oder ist doch alles viel einfacher?


    Danke, dontworry


    Hallo, ich bin neu und etwas überfordert, noch ist der Aufbau des Forums ein Rätsel für mich. Bin ich denn jetzt in der Vorstellungsrunde gelandet?

    Bin weiblich, 57 Jahre und wohne in Bayern. Das kleine Dorf liegt zwischen Passau und München in der Nähe des Inns.

    Bitte seien Sie mir nicht böse, wenn ich hier meinen Namen nicht nenne. Und das Foto war zu 'groß'.

    Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit Ernährung und Naturheilkunde. Und den Ursachen aller Beschwerden. Meinem Kopf. Meiner Seele.

    Habe viel erreicht für mich und bin bei Recherchen auf die Artikel des Herrn Graeber gestoßen.

    Sie haben mir gut gefallen und ich bin gerne der Einladung in dieses Forum gefolgt. Es ist übrigens das erste Forum, bei dem ich mich beteilige.

    Bitte entschuldigt, wenn mir zu Anfang Fehler unterlaufen.

    Die Einführung ließ sich gerade eben nicht öffnen.....

    Liebe Grüße, dontworry