Beiträge von Lebenskraft

    Ich würde es als Umsicht und Toleranz begrüßen wenn man den Wunsch von Herrn Gräber mal respektieren würde.

    Das scheint manchen hier ziemlich egal.

    Keiner ist hier besser als der andere und Dich dich sein lassen.... scheint manchen ziemlich schwer.


    LG

    Dieses hier geht superschnell und lohnt sich auch für eine Person, Brötchen und Brot aus einem Teig, die Oliven lasse ich weg, könnte man auch nur die Hälfte zubereiten.

    Ich mag gerne abgelagertes Brot und genieße das noch nach 5 Tagen, man könnte es auch einfrieren.....

    Oh vielen Dank Mara und der Japaner macht schon für sich selber Spaß mit zu backen:)

    Naja jedenfalls sind unsere Kartoffelbrote hier ziemlich klebrig, die ich bei Rewe kaufe und muss die immer länger liegen lassen damit ich sie auch vertrage.

    Ich mag nämlich auch eher abgelagertes Brot, obgleich ich den Duft von frischem Brot liebe.

    Als Kind habe ich immer den Knust schon unterwegs vertilgt, als ich früher Brot kaufen sollte.

    Da gab es dann immer Mecker:S

    LG

    Das hörte ich noch nicht (grade gesucht/gefunden: tatsächlich, Hustensirup mit Schnecken-Extrakt

    na sag ich doch und züchten wir welche:)

    https://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=schneckensaft


    Und einmal übers Gesicht kriechen lassen und die Falten sind weg^^

    Seine Zubereitung ist einfach. Man legt die roten Waldschnecken schichtweise in ein Glas. Darueber kommt eine Schicht Zucker, dann wieder abwechselnd eine Schicht Schnecken mit Zucker darueber. Die Menge des Zuckers muss im Minimum das Gewicht der Schnecken ausmachen, darf dieses also eher noch ueberschreiten. Der Zucker loest die Schnecken nahezu auf. Am zweiten Tag wird das Ganze durch ein Sieb gelassen. Der langsam durchlaufende Sirup wird mit 30 Prozent Alkohol versehen und ist so gebrauchsfertig. Die Rueckstaende im Sieb werden weggeworfen. Von diesem Sirup, der aehnlich wird wie ein Likoer, nimmt man morgens nuechtern einen Essloeffel voll ein, in schweren Faellen ein Likoerglaeschen voll. Der Erfolg ist so frappant, dass selbst Arzte nach Einnahme dieses Mittels vor einem Raetsel standen.

    Wenn auch die Zubereitung und das Drum und Dran nicht ideal ist, so wird dies eben im Notfall uebersehen werden. Besonders Bauern greifen gerne zu solch einem Mittel, denn sie sind weniger empfindlich. Bei einem jungen Landwirt, der Magengeschwuere hatte und Blut spuckte, wollte weder die medizinische noch die natuerliche Heilmethode mehr fruchten. Dieses einfache, wenn auch vielleicht abstossende Mittel vermochte ihm zu helfen, so dass er heute wieder stark und kraeftig sein Heimwesen erneut bewirtschaflen kann.

    https://www.henriettes-herb.co…/best/1995/slugslime.html


    LG

    Ich merke dass die MS gerade öfters tiggert - liegt wohl am Schreiben vom Gasversorger mit nun zwischenzeitlich 70 % Mehrkosten gegenüber einem Jahr und all dem anderen. Wir werden uns darauf einstellen müssen, dass es noch mehr Erhöhungen in allen Bereichen geben wird.

    hast du nicht die Möglichkeit Wohngeld zu beantragen?

    Ich habe gelesen das die Wohngeldepfänger einen Heizkostenzuschuss von 300€ bekommen:/

    Geht mir übrigens genau so;( und habe 60€ mehr Miete jetzt wegen dem ganzen scheiß.

    LG

    Es war Zufall, dass ich vor ca. 17 Jahren in einem Frauen-Forum davon gelesen habe, dass man Warzen besprechen kann

    so haben wir das auch gemacht....einfach weg gezaubert.:saint:

    Meine Tochter hatte an den Händen und auch kleine an den Füßen.

    Da hatte ich aus meiner esoterischen Zeit so ein brillantes buntes Zauberbuch wo stand, man soll bei Vollmond agieren.

    Kindern kann man das ja gut verkaufen und haben den runden Kollegen am Himmel dann sehnsüchtig erwartet.


    Es war dann so eine laue Sommernacht und mein Kind hielt Hände und einen Fuß dann zum Mond hoch, aus dem offenen Fenster

    dann zauberten wir mit dem Spruch:

    "Lieber Mond du runder, hol die Warzen runter"

    Das haben wir dann 3x gemacht und alles gen Himmel gepustet.

    Und man wird es nicht glauben, diese kleinen Biester von Warzen verschwanden innerhalb kurzer Zeit.

    Kamen auch nie wieder.:)

    Der Glaube versetzt eben doch Berge wie man sieht.

    LG

    Achja, der Beitrag ist vom Januar, wie geht es dir denn heute damit, und was hast du ändern können

    Jedenfalls nicht so viel wie ich mir vorgenommen habe.( Äffchen-Smilie mit Hände vors Gesicht halt):wacko:

    Bin jetzt der Knäckebrot (Roggen) Junkie und komme gut damit klar.

    Dann habe ich endlich meine Mikrowelle mal entsorgt und diese ersetzt durch einen kleinen Dampf-garer.

    Das hatte ich schon ewig vor und da war ein kleines Menü dann schnell mal gebrutzelt.<X

    Ich kann nicht sagen das mir das im Dampf-garer schmeckt wenn ich ehrlich bin, weil ich doch eher die deftige Type bin, die sich auch schon mal ne Currywurst mit Pommes gegönnt hat.

    Oh ja das fehlt mir.;(


    Ich esse immer noch zu viel Milchprodukte wie Joghurt und Quark. aber hier arbeite ich dran.

    Und Kaffee ohne Milch geht bei mir auch nicht.

    Ist jedenfalls alles nicht so einfach seine alten Trampelpfade zu verlassen worin man es sich gemütlich gemacht hat alle die Jahre.

    LG

    Das wär super, dann würde ich nicht viel Zeit mit schlafen verplempern, aber seit ich nur so wenig schlafen kann, bin ich die ganze Zeit müde und auch sehr schnell erschöpft.

    das bin ich auch und habe allerdings die Möglichkeit entwickelt, mich zwischendurch auszuruhen wenn ich mag und tue das auch.

    Mir wurde ja durch die Frührente Zeit geschenkt und diese nutze ich.

    Ich habe genug malocht mit 230 Stunden an manchen Monaten und gedankt wird es nicht außer mit einem Burnout am Ende.


    Da war ich vor kurzem beim Orthopäden und dem ging das nicht schnell genug, wie ich meine Hose aus hatte.(Trottel):D

    Ich habe ja Zeit habe ich ihm gesagt und dann fragte der Vogel mich auch noch, wie ich Zuhause klar komme?

    Wunderbar Herr Patiententreiber und kann mir meine Zeit dort ja zum Glück einteilen.

    Damit kam der überhaupt nicht klar und war froh als ich meine Hose wieder an hatte und als Schnecke den Raum verließ:whistling:


    Vielleicht wäre es in deinem Fall mal sinnvoll Blut abzunehmen, oder einen Staus beim Gyn veranlassen:/

    LG

    Ich weiß nicht, ob es am Alter liegt oder ob ich mir mit evtl. eine HIT angelacht habe ?

    @Rookie hat immer gesagt, das sind die Wechseljahre:D

    Vielleicht liegt es daran?

    Mal einen lieben Gruß nach draußen :)


    Vielleicht hast du einfach nur einen Biorhythmus entwickelt mit dem der Körper klar kommt?

    LG

    Wenn ich heute eine andere Ansicht habe als gestern, ist es dann für mich nicht konsequent, meine Richtung zu ändern.

    Ich bin dann inkonsequent meiner Vergangenheit gegenüber, aber konsequent gegenüber der Wahrheit.

    Konsequenz besteht darin, dass man der Wahrheit folgt, wie man sie erkennt.“

    Mahatma Gandh

    vor kurzem habe ich einen Spruch gehört der mich heute noch beschäftigt::/

    Da hieß es:

    Die Afrikaner gehen rückwärts in die Zukunft, damit sie die Vergangenheit nicht aus den Augen verlieren.


    Gefiel mir der Spruch und lasse ich mal hier:)

    LG