Hallo an alle

  • Hallo an alle,


    bin zwar nicht neu hier, habe mich soweit ich mich erinnere aber noch nicht vorgestellt. Vorab ganz herzlichen Dank an René Graeber als den Betreiber des Forums und ebenso an die Moderatoren für ihr Engagement, vor allem auch an dich, Bernd (Bermibs).


    Ich selbst bin ja von ganz verschiedenen Philosophien beeinflusst, der Wissenschaftstheorie von Popper, von Marx, Engels, Lenin, usw. Im Soziolgiestudium habe ich mich viel mit Wissenschaftstheorie beschäftigt.


    Gerade habe ich mir ein Video bei YT mit Popper angesehen mit dem Titel - Lasst Theorien sterben, nicht Menschen ! (1990).


    Was mir ja bis jetzt nicht klar war, Popper ist im gleichen Jahr 1902 geboren wie mein Vater, dem ich mich sehr verbunden fühlte und der sehr früh verstorben ist im Alter von 49 Jahren. Von ihm habe ich - denke ich mein Bedürfnis nach einem freien Geist und dem eigenständigen Denken übernommen.


    In dem Sinne wünsche ich uns allen Frieden und Freiheitsrechte für uns im Austausch miteinander.


    Ich bin 75, Bauerskind vom Lande und habe VWL und Soziologie studiert, u. a. aus dem Motiv heraus, um zu verstehen, wie die Welt so funktioniert und es in meiner Sicht so viele Ungerechtigkeit und Kriege in der Welt gibt. Beruflich habe ich verschiedene Dinge gemacht, war aber meist in der Lehre mit Erwachsenen tätig.

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Hallo reigu,

    nachträglich ein herzliches Willkommen im Forum

    Beim Alter habe ich noch acht Jahre Reserve :)

    Liebe Grüße

    Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)