Wolff Parkinson Withe Syndrom, Vitiligo, Paroximales Fingerhämatom, Prostatitis

  • Hallo Ihr Lieben
    ich hoffe ich überfordere euch nicht gleich auf Anhieb. Ich weiss ist ein bisschen viel aufgezähltes, aber ich hoffe sehr das uns jemand weiterhelfen kann mit guten Tipps und Erfahrungen. Mit uns meine ich hauptsächlich meinen allerliebsten Ehemann und ich unterstütze ihn einfach wo ich kann. Wir haben schon sehr viel geändert in unserem Leben. Und wir sind glücklich darüber. Wir sind auch beide positiv denkende Menschen und haben Freude am Leben. Wer hat Erfahrungen damit gemacht und kann uns Rat geben.?


    Liebe Grüsse
    Jacqueline und Stephan

  • ich habe dein Thema zu "Krankheiten, Beschwerden und Symptome" verschoben. Da ist es besser aufgehoben.


    Zu deinem Thema von mir vielleicht soviel.
    Die Beschwerden sind recht komplex und bedürfen aus meiner Sicht professioneller Behandlung, am besten durch einen alternativen Therapeuten. Die Zellsymbiosetherapie (CST) nach Dr. Heinrich Kremer wäre dazu geeignet. Im Internet kannst du mit "Cellsymbiosistherapie" nach geeigneten Therapeuten in der Schweiz suchen. Falls du in der Nähe der Grenze zu Deutschland wohnst, könntest du auch in meiner Liste suchen.
    Liebe Grüße
    Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)