Beiträge von Eremitin

    USA

    Die bekannten Fakten über die Durchsuchung von Trumps Landsitz

    Da die "Qualitätsmedien" über die Durchsuchung von Trumps Landsitz ausgesprochen reißerisch berichten, will ich hier die bekannten Fakten auflisten.


    Bevor wir zu dem Artikel der TASS kommen, will ich eine Anmerkung machen: Trump wird der unsachgemäße Umgang mit Regierungsdokumenten vorgeworfen. Den gleichen Vorwurf gab es auch gegen Hillary Clinton, als sie in ihrer Zeit als US-Außenministerin tausende dienstliche und teilweise geheime Emails von ihrem privaten Server verschickt hat. Das hatte allerdings keinerlei juristische Konsequenzen. Auch die offene Korruption der Familie Biden und die Machenschaften von Präsidentensohn Hunter Biden hatten keine juristischen Konsequenzen.


    Daher liegt die Vermutung nahe, dass es sich hier um ein politisches Manöver handelt, denn Trump könnte – wenn sich die Vorwürfe bestätigen – in Zukunft von der Ausübung offizieller US-Ämter ausgeschlossen werden, was seine Präsidentschaftskandidatur 2024 verhindern würde.


    Weiterlesen


    https://www.anti-spiegel.ru/20…hung-von-trumps-landsitz/


    Zitat

    Es ist nur gut, dass sich „God’s own country“ vor der Welt derartig demaskiert. Offensichtlicher kann der Versuch kaum sein, einen Seiteneinsteiger, der sich dem Establishment nicht unterwirft, fertig zu machen. Trump ist kein Heiliger, und ich bin nicht sein Anhänger, aber dieser Umgang zeigt doch, dass das Imperium, nimmt man den Spannungsbogen zwischen Demokratie und Diktatur, sehr dicht bei der Diktatur angelangt ist. Wenn nur noch ausgesuchte, vielfach gefilterte Halunken an die Spitze können, die bis auf verschiedenfarbiges outfit zur Debatte stehen, hat ein System eben keinerlei Vorbildfunktion.

    Noch viel schlimmer ist aber, dass deutsche Polit-Vasallen und Sudelmedien unser Land, unsere Interessen täglich dorthin verkaufen.

    Sinnvoller Weise müsste der Gas-Verkauf aber so organisiert werden, dass Russland als Staat dafür Werte erhält (z.B. Gold, Sachwerte oder Dienstleistungen oder andere Währungen, die nicht sanktioniert sind). Das hat aber die RZB zum Schaden Russlands nicht getan.

    Rubel trotzt allen SanktionenDer Rubel rollt: Wie Russlands unkonventionelle Geldpolitik den Westen verzweifeln lässt


    Der Rubel steht so hoch wie seit Jahren nicht mehr. Das drückt die Inflation und beruhigt das russische Volk. Zentralbankchefin Elwira Nabiullina findet immer wieder Antworten auf die Sanktionen aus Europa und den USA.


    focus.de/finanzen/boerse/konjunktur/rubel-wie-russlands-unkonventionelle-geldpolitik-den-westen-verzweifeln-laesst_id_107954648.html


    Für ein besseres Verständnis deinerseits. Cleverer Schachzug.

    Kluge Interessenspolitik zwischen Moskau und Ankara: Europa kauft russisches Gas über die Türkei

    Bei ihrem bilateralen Treffen in Sotschi vereinbarten die Präsidenten Russlands und der Türkei unter anderem eine weitere Vertiefung ihrer Energiekooperation. Die Europäer kaufen ihr russisches Erdgas über die Türkei.


    Eine Analyse von Dr. Karin Kneissl

    "Unsere europäischen Partner sollten der Türkei dankbar sein, dass sie den Transit unseres Gases auf den Europäischen Markt ungehindert sichert", sagte Präsident Wladimir Putin in Sotschi letzten Freitag bei seinem Treffen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan. Die TurkStream-Pipeline, die im Januar 2020 offiziell von den beiden Präsidenten eröffnet wurde, liefert russisches Erdgas über das Schwarze Meer und wichtige türkische Transitrouten nach Südosteuropa, wo die Leitung als Balkan Stream weiter nach Serbien verläuft.


    Die politische Entscheidung für diesen direkten Erdgaskorridor zwischen Russland und der Türkei war im Dezember 2014 getroffen worden. Ab dem Frühjahr 2014 wurde das ursprüngliche Pipeline Projekt South Stream, welches Russland mit dem EU-Staat Bulgarien über das Schwarze Meer verbinden sollte, auf Druck der EU-Kommission gestoppt. Hintergrund war die Krim-Krise. South Stream sollte Nord Stream 1 und 2 ergänzen. Gazprom und der italienische Konzern ENI waren die wesentlichen Investoren. Im Juni 2014 sollten die Bauarbeiten starten, Zehntausende von Arbeitsverträgen waren bereits vergeben. Doch dann stockte alles. Moskau wartete bis Jahresende, wie sich die EU noch entscheiden wollte. Mit dem Argument, dass Wettbewerbsregeln bei der Ausschreibung des Terminals an der bulgarischen Küste verletzt worden wären, zog sich die EU-Kommission zurück und beging ihrerseits Vertragsbruch.


    Weiterlesen


    https://test.rtde.live/europa/…ischen-moskau-und-ankara/


    Lehrbeispiel gelebter Diplomatie?


    Podcast am Ende

    WICHTIG: wo sollen die ganzen Handwerker herkommen, jedenfalls in DE Wartezeiten von mehreren

    Monaten/Jahren.


    Meine Devise war immer rechtzeitig Vorbeugen.

    Meine auch, ich habe auch noch einen schmalen alten Kochherd, allerdings ohne Backofen und Schiff, und Kamin.


    Beim Kauf meines Häusle/Grundstücks 2005 mit angrenzendem Wald, teile ich mit einem französischen Hobbyarchäologen haben mich alle für verrückt erklärt.


    Oben im Wald befindet sich auch eine tiefe Höhle, die schon von den Hugenotton auf der Flucht nach Preußen genutzt wurde.


    Gruß aus dem Grand Est.

    What Putin and China just did to the WEF is a game changer | Redacted with Clayton Morris

    Russia and China just solidified the most important partnership in modern world history. Their goal is to re-order the global power center away from global elites at the WEF. All of this as China prepares for the reunification of Taiwan.


    Russland und China haben gerade die wichtigste Partnerschaft in der modernen Weltgeschichte gefestigt. Ihr Ziel ist es, das globale Machtzentrum weg von den globalen Eliten am WEF neu zu ordnen. All dies, während sich China auf die Wiedervereinigung Taiwans vorbereitet


    https://www.youtube.com/watch?v=feWzzRB6EGk

    Untertitel - Einstellungen - Untertitel - Automatisch übersetzen - Deutsch auswählen

    Netzfund


    Grippe, Covid, Pneumokokken
    und dann noch die Affenpocken.
    Krempelt Eure Ärmel auf
    zu einem Spritzendauerlauf.


    6 x im Jahr wird scharf gestochen,
    bis der Wille ist gebrochen.
    Das I-system ist dann zwar tot,
    Big-Pharma hilft euch in der Not.


    Hier ein Pillchen, da ein Saft
    eignes Denken abgeschafft.
    Und nach der zehnten Injektion, ist vor der elften - was ein Hohn!


    "Gute Besserung" und viel Geduld wünsche ich Dir.


    Könnte vielleicht für dich von Interesse sein:

    Ödeme und Wassereinlagerungen im Körper | Dr. med. Wiechel

    Bei einem Ödem schwillt ein Körperteil (meist die Arme oder Beine) an, weil sich Flüssigkeit im Gewebe sammelt. Oftmals spricht man in diesem Zusammenhang auch von Wassereinlagerungen, welche sich meist durch einen Überdruck in den kleinsten Blut- oder Lymphgefässen entwickeln. Doch wie bekommt man diese denn nun wieder los?


    https://www.youtube.com/watch?v=E0UfTwgy0eg

    Putins Schachzug: Geostrategisch bedeutende Handelsroute in Betrieb genommen

    Erstmals sind Waren auf dem „Nord-Süd-Korridor“ bewegt worden. Dieser hat das Potenzial, ein geostrategischer „Game Changer“ zu sein.


    Erstmals überhaupt sind vor einigen Wochen Waren auf dem sogenannten „Nord-Süd-Korridor“ bewegt worden – ein Meilenstein in der Entwicklung dieser geostrategisch äußerst bedeutsamen Handelsroute.


    Über den „Nord-Süd-Korridor“ sollen Warenströme zwischen Russland, dem Iran und Indien abgewickelt werden. Dabei werden Produkte etwa von Russland aus per Schiff über das Kaspische Meer in den nördlichen Iran gebracht, von wo aus sie - auf Eisenbahnen umgeladen – in den Süden des Landes an den Persischen Golf verfrachtet werden. Dort findet eine erneute Umladung auf Schiffe statt, welche schließlich Häfen an der Westküste Indiens ansteuern.


    weiterlesen


    https://deutsche-wirtschafts-n…route-in-Betrieb-genommen

    China's Taiwan Military Option - How and Why?

    Recent US-Chinese tensions centered on Taiwan has raised the prospect of a military confrontation.

    Let’s try to answer the following questions: How and why would China launch military operations in regards to Taiwan? What sort of capabilities does the Chinese military possess?



    Die jüngsten Spannungen zwischen den USA und China, die sich auf Taiwan konzentrieren, haben die Aussicht auf eine militärische Konfrontation erhöht. Versuchen wir, die folgenden Fragen zu beantworten: Wie und warum würde China Militäroperationen in Bezug auf Taiwan starten? Welche Fähigkeiten besitzt das chinesische Militär?


    https://www.youtube.com/watch?v=mI-sdLEcEyw

    Untertitel nicht verfügbar

    Für alle, die sich noch eigene Gedanken machen.


    Ist nur Russland schuld an den hohen Gaspreisen?


    Olaf Scholz ist extra nach Mühlheim an der Ruhr gereist, um sich medienwirksam vor der Turbine ablichten zu lassen, die derzeit Gegenstand einer Posse zwischen Deutschland und Russland ist. Die Botschaft ist klar: Weil Russland mit uns seine Spielchen spielt und zu wenig Gas liefert, müssen wir uns auf einen harten und vor allem teuren Winter einstellen. Doch das ist bestenfalls die halbe Wahrheit. Es ist richtig, dass die russischen Erdgaslieferungen seit Mitte Juni massiv zurückgegangen sind. Aber das allein erklärt nicht die horrenden Preise, die deutschen Verbrauchern ab Herbst abverlangt werden. Eine mindestens genau so große Schuld daran trägt die Liberalisierung des europäischen Gasmarkts und die völlig dysfunktionale Preisbildung an den Energiebörsen. Gasproduzenten und Spekulanten machen einen Milliardenreibach mit der Not und der deutschen Volkswirtschaft gehen die Lichter aus. Aber Hauptsache, man hat einen Schuldigen und der sitzt in Moskau. Von Jens Berger.


    Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar.