Ist basisches ionisiertes Wasser sinnvoll?

  • Hallo, ich spiele mit dem Gedanken, mir einen Wasserionisator zu kaufen. Hat Jemand Erfahrung mit diesen Geräten? Im Netz findet man viel Pro und Contra. Trinke eh schon 2-3 Liter gefiltertes Wasser, aber das basisches Aktivwasser soll den Säuren-Base-Haushalt ausgleichen und allgemein sehr gesund sein. In Japan gibt es diese Technologie schon seit den 50ern. Andere Stimmen sagen, dass man Magenprobleme bekommen würde und starke Entgiftungserscheinungen... :wacko:

    "Nimm das Leben nicht so ernst, Du kommst hier eh nicht lebend raus :D "

  • positive Erfahrungen sind wunderbar, ich hatte auch mal welche mit Umkehrosmose. Das lag aber daran, dass ich dies mit guter Ernährung kombinierte und dadruch mehr Wasser getrunken hatte. Manchmal ist es ratsam, den wirklichen Grund der Veränderung herauszufinden, was nicht immer leicht ist

  • Hallo, ich spiele mit dem Gedanken, mir einen Wasserionisator zu kaufen. Hat Jemand Erfahrung mit diesen Geräten? Im Netz findet man viel Pro und Contra. Trinke eh schon 2-3 Liter gefiltertes Wasser, aber das basisches Aktivwasser soll den Säuren-Base-Haushalt ausgleichen und allgemein sehr gesund sein. In Japan gibt es diese Technologie schon seit den 50ern. Andere Stimmen sagen, dass man Magenprobleme bekommen würde und starke Entgiftungserscheinungen... :wacko:

    Wer sagt, das man dadurch Magenproblem bekommt,. der hat sicher wenig Ahnung und einiges durcheinander geworfen. Das passiert manchmal. Ist alles spirituell und wissenschaftlich erklär- und nachweisbar.