Umfrage zum Heilpraktiker Gehalt

  • Hallo ihr Lieben,

    wenn wir mal ehrlich sind gibt es viele Meinungen zum Heilpraktiker Gehalt aber kaum Fakten. Auch wer online nach Heilpraktiker Gehalt oder Verdienst sucht, findet alles, nur keine realistischen Zahlen. Das muss sich ändern! Deshalb starten wir die erste Gehaltsstudie zum Heilpraktiker Gehalt die es je gegeben hat - mit Euch!

    Den Fragebogen findet ihr unter: https://www.heilpraktiker-werden.org/hei...er-gehalt/

    Wichtig! Wir machen keine Kompromisse beim Datenschutz

    Jeder würde gerne wissen, was der andere verdient. Gleichzeitig wollen aber die wenigsten ihr eigenes Gehalt verraten. Daher halten wir unsere Gehaltsstudie vollständig anonym.

    • Die gesamte Seite ist mit einem SSL Zertifikat verschlüsselt
    • Alle Fragen sind freiwillig
    • Die Fragen werden ausschließlich stark aggregiert zusammengefasst veröffentlicht
    • Die Studie wird niemals Rohdaten veröffentlichen

    Wir würden uns freuen, wenn Ihr alle zahlreich mitmacht. Die Ergebnisse der Studie werden dann kostenlos in den nächsten Monat auf unserer Webseite vö.


    Mit sonnigen Grüßen:)


    Euer Richard

  • Die Seite lässt sich über Firefox nicht aufrufen. Es kommt folgende Fehlermeldung:

    "Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen"

    Über IE ist es möglich.

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • Hi Richard!

    Habt ihr diese Umfrage mit den Verbänden abgesprochen?

    Sehr zweischneiges Schwert!! Ich gebe ff. zu bedenken:


    Das Gehalt vom HP orientiert sich an der GebOHP, die selten angepasst wird . Und dann pro Einheit noch diese von...bis-Regelung!

    Hier sollten die Verbände ansetzten.


    Dann gibt es Unterschiede zwischen den Bundesländern..

    Und es ist ein Unterschied, ob der HP der Hauptverdiener ist in der Familie.

    Wenn nebenberuflich gearbeitet wird, ist der Stunden satz evtl günstiger als bei den Kollegen aber dadurch mehr Patienten.

    Gruß Gabriele

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)

  • Hi Ragusa,


    jap haben wir. Leider ist die Gebührenordnung mehr als Leitlinie zu verstehen. Dazu kommt die Konkurrenz zwischen den Verbänden und die Unsicherheit von Heilpraktikern in Bezug auf ihre Fähigkeiten, was wiederum den Preis drückt.


    Liebe Grüße


    Richard

  • Trotzdem muss man hier an der oberste n Leitlinie ansetzen.

    Man kann fir Mitglieder der einzelnen Verbände cöum Unterstützung in ihren Verband bitten.

    Mit dieser. Umfrage schafft ihr rechtsfreien Raum


    Gruß Gabriele

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)

  • Hallo Ragusa,


    das eine schliesst das andere nicht aus. Eine Leitlinie ist nicht rechtlich bindend sondern dient wie oben beschrieben als Richtwert. Wir haben in zahlreichen Gesprächen erfahren, dass es für Heilpraktiker schwer ist die Preise in der Praxis durchzusetzen. Unsere Umfrage wird ein Stückweit Klarheit verschaffen.


    Liebe Grüße

    Richard