Beiträge von Nelli

    Aber mal im Ernst, wer bei uns ne eins bekam, der war sowas wie ein Universalgenie! Klassenarbeiten wurden im Schnitt mit der Note 3,5 versehen.

    Naja, das DDR- Schulsystem war da etwas anders aufgestellt. Da mußten Lehrer sich rechtfertigen, wenn der Klassendurchschnitt absackte. Wenn bei einer Klassenarbeit ein Notendurchschnitt von 3 oder 4 vorlag, mußte der Lehrer beim Direktor antreten. ;) Und wir hatten auch nur 1 bis 5, da war 3 wirklich die Mitte. Ich weiß auch noch wie entsetzt ich nach der Wende über das falsche, gehässige Bewertungsprofil war, wo es hieß "Wir wünschen viel Glück", was bedeutet, er hat es auch nötig. Das ist doch hinterfo**ig hoch zehn.

    @ Nelli, nu ja, wie hat mich doch @ Die Mama qualifiziert? Als Romantiker! Nu weeste wo de dran bist!

    Das ist doch aber ein Kompliment, oder? Ich bin ja schließlich auch Romantiker, und das schließt ja die Sprachverliebtheit und Logik nicht aus.


    In den Schulfächern Deutsch, Kunst, Musik und Chemie hatte ich immer eine 1, außer wenn ich mal faul war, oder bei dem Jahreszahlengedöhns. In Geschichte und Mathematik hatte ich meißt eine 5.

    Daraus schlußfolgere ich, daß Mathematik und Geschichte das Unlogischste ist, was man uns in die Schädel hämmert. 8o


    Nancy Faeser- SPD, und nicht mal das gute alte deutsche ä im Namen, Vater ein SPD- Bürgermeister, und es selbst mit 18 in die SPD eingetreten, und Rechtsverdrehung studiert. Ist verheiratet mit einem Rechtsverdreher, der ebenfalls in der SPD ist, und mit 45 ihr erstes Kind bekommen, wobei die Körperproportionen mich arg daran zweifeln lassen.


    Weiß du, das ist der neue Möchtegernadel, der sich liebend gerne vom schwarzen Adel/ Geldadel benutzen läßt, um einmal am Machtlollie lutschen zu dürfen. So hatte der Luschet doch auch ganz stolz verkündet, daß er ein Nachkomme von Karl dem Großen ist. Ui, da kann sich das degenerierte Inzestadelsbürschel aber mächtig was drauf einbilden.

    Letztendlich hat der Feudalismus nie aufgehört, er kommt nur ausgeklügelter daher, und setzt uns anscheinend zum Hohn nur noch so Weichwürschtel, Transen und Homosexuelle vor die Nase.

    Du bist ja heut wieder lustig. Hast du einen Kaschper gefrühstückt? ^^

    (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

    Da geht es doch schon los mit den Wortspielereien. Mal heißt es BRD, mal Deutschland, mal Bund, mal Bundesrepublik.

    Und zwischen Bundesstaat und Staatenbund ist auch ein himmelweiter Unterschied. Von was oder wem sind wir denn ein Bundesstaat?

    Und demokratisch und sozial sind die ja, also die Regierigen untereinander.



    (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

    Das ist die nächste Farce, denn welches Volk ist da gemeint? Das deutsche Volk ist eine Erfindung vom Nationalsozialist Bismark. Die Bundesrepublik ist Rechtsnachfolger des Dritten Reichs (ZDF- Nachrichten vom 03.02.2012)

    Und laut Bundesgesetzblatt vom 23.07.2019 Gesetz zur Reform des Staatsangehörigkeitsrechts, wurde das Volk abgeschafft. Und im Jahr 2000 wurde sogar extra im Innenhof des Reichstags ein "Denkmal" das eher aussieht wie ein Grab, mit der Aufschrift "Der Bevölkerung" errichtet.

    Wobei hier anzumerken wäre, daß Bevölkerung des selben inhaltlichen Sinn wie Bewässerung hat, aber wenn man die auch schonmal beerdigt hat, dürfte man ja mal die Frage stellen, welche Rechte wir die überhaupt noch haben, außer das wir Zwangsmitglieder der Gebietskörperschaften sein dürfen?


    Zu Punkt 3 möchte ich nur kurz anmerken: Verfassungsmäßige Ordnung? Ha, da lachen wir mal ganz laut.

    Und Punkt 4 verweist wieder nur auf ein Volk daß die verfassungsmäßigen Ordnungshüter abgeschafft haben.


    Und mal ganz ehrlich, mir ging vorhin so durch den Sinn: "Die wollen alle mal Weltherrscher spielen, dabei beherrschen die gar nichts, außer unsere Gedanken, die sie immer wieder mit ihren Allmachtsphantasien vergiften und in Beschäftigung halten."

    Ja und? Trump hatte auch Verbindungen zu Epstein. Schlußendlich ist das doch alles dieselbe Clique, und ab und zu wird mal ein Theaterstück inszeniert, bei dem es so aussehen soll, daß einer der tolle Held und Weltenretter ist. Dabei wird nur deren Welt gerettet, alos deren politische Welt.

    Doch es beschleicht uns etwas Wehmut und teilweise beneiden wir sie um ihre Fähigkeiten.

    Ach nicht doch. Ich freue mich dagegen auf die Jahreszeit, wo die Wintervögel hier wieder einziehen. Die Kleiber sind schon da, und sammeln und versteckeln fleißig. Auch im Schlüsselloch des Briefkastens steckte ein Sonnenblumenkern.

    In den letzten Wintern kamen auch immer wieder Haubenmeisen, und Eichelhäher zu den Futterschälchen, und die Raben freuen sich auch, wenn es in unserer Straße wieder Walnüsse regnet. :D


    Und wenn in diesem Winter die Schwäne wieder kommen, hüpft mein Herz gleich höher.


    Ich habe jetzt seit 3 Tagen zu tun, die Rosenkäfer in die Freiheit zu entlassen. Die Larven waren alle im Kohlbeet, und da ist ein Netz darüber. Das sind hübsche Tierchen, und bevor sie davon fliegen und die Freiheit genießen, drehen sie erst einmal ein paar Flugrunden um meinen Kopf herum.

    DELEGITIMIERUNG DES STAATES lautet der Zauberspuch!

    Ja, dann können wir ja gleich mal wieder die Definition von Staatsstreich herauskramen, oder?


    Legitim von lateinisch legitimus bedeutet ordnungsmäßig.

    Also will unsere Kaschperregierigung mal wieder die Ordnung beseitigen?


    Der Staatsstreich ist der schlagartig und planmäßig vorgenommene gewaltsame Umsturz der verfassungsmäßigen Ordnung durch ein Verfassungsorgan.

    Wobei ich noch nachreichen möchte: Welche Verfassung und folglich welche Verfassungsorgane?

    Das Faeserdingens welches gerne in der Ukraine ihr abscheuliches Gesicht zur schau trägt, dient garantiert keiner verfassungsmäßigen Ordnung, und überhaupt, wo keine Verfassung, da kein verfassungsorgan. Was also haben wir hier? Einen Bunteskaschperkindergartenhaufen, der machen kann was er will, weil er meint, er wäre ordnungsgemäß gewählt worden?

    Ei, welche Überraschung


    DFG-geförderte Forschungsprojekte im RKI


    https://gepris.dfg.de/gepris/O…false&task=doSearchSimple


    Weiter unten wird es interessant

    Stabsstelle Globale Gesundheit und Biosicherheit (GGBS)

    Berlin

    Deutschland

    Fachgebiet MF 2: Genomsequenzierung

    Berlin

    Deutschland

    , und ich habe eine Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e.V gefunden.


    Unser Problem ist, daß sich die ganzen Verbrecher wunderbar vernetzt haben, und wir so gespalten und aufgeteilt sind.

    in meinen Augen ist nicht Bill Gates die Wurzel des Übels, sondern Klaus Schwab. Er ist der Kopf hinter dem Ganzen.

    Ich fürchte, daß selbst das nicht stimmt, denn ich habe mit der Zeit beobachtet, wie die wahren Hinter"männer" sich nie in der Öffentlichkeit zeigen, und ich gehe davon aus, daß alle die an die Öffentlichkeit treten nicht der Kopf der Schlange sind, es sind Marionetten des Geldadels. Und Macht haben die alle sowieso nur aufgrund ihres ergaunerten Geldes, und solange wir denen Energie durch unsere Aufmerksamkeit schenken.

    Sie ist sich sicher, dass der neue Spritzzwang völlig unverhältnismäßig ist und dass es vielmehr darum geht, die Bevölkerung auf eine kommende allgemeine Corona-Impfpflicht vorzubereiten

    Sie kann sich auch sicher sein, daß die bisherigen "Kinderimpfungen" auf Mrna Technologie umgebastelt werden.

    Bei uns kommt schon die Hausverwaltung auf den Plan und kündigt an, das nicht mehr als 15 Grad im Winter verheizt werden.

    Ich glaube allerdings das dieses nicht zulässig ist.

    Das ist technisch gar nicht möglich, es sei denn du läßt die in die Wohnung, wo sie dir die Drehknöpfe an den Heizkörpern abklemmen.

    Ich würde der Hausverwaltung auch ein Schreiben zukommen lassen, daß sie bei solchen Spirenzchen die Verantwortung für Rohr- und Schimmelschäden am Gebäude tragen.

    Die Kommentare sind ein Stimmungsbild unserer gegenwärtigen Gesellschaft - Zu Hülf :!:

    Der Spiegel, aber auch andere dieser Schmierenblätter zensiert allerdings fleißig die kritischen Kommentare. Sie sind auch schon deswegen kein Spiegelbild der Stimmung in der Gesellschaft, weil die Leserschaft zum größten Teil den Einheitsbrei in der Birne haben, den diese Blätter verbreiten. ;)

    Ich habe keine Ahnung, wie ich es anstellen soll, daß du mein Geschriebenes nicht immerzu als Kritik an dir siehst. Warum beziehst du das denn jetzt schon wieder auf dich, und bist beleidigt?

    Naja, nur weil man weiches Wasser hat, heißt das noch lange nicht, daß es völlig schadstoffrei ist ;)

    Ich kenne die Werbeveranstaltung der Wasserwerke ganz gut, und diese netten Internetseiten dazu. Ich hatte ja auch mal in einem gearbeitet. Das wurde nach der Widervereinigung ganz topmodern aufgebaut.

    Die Laboranten waren nicht gerade begeistert von ihrer Arbeit, und ihr Leitspruch war "Was man nicht sucht, kann man auch nicht finden".


    Ich habe mir nun auch eine Filterkanne gekauft, weil ich keine Lust mehr hatte ständig Kösten zu schleppen, und obendrein andauernd die Sorte zu wechseln, weil das Trinken nach einigen Wochen eher unbefriedgend war.

    Vor Jahren hatte ich mit Bad Brückenauer angefangen, das ja sogar Bio sein soll, und hier aus der Nähe kommt. Aber nach 5 Monaten fing ich an zu trinken, wie ein Loch, hatte trotzdem ständig Durst, und es schmeckte auch irgendwie nicht mehr.


    Das gefilterte Wasser aus der Leitung kommt zwar nicht an das Quellwasser ran, aber bis jetzt finde ich es gut, und mir reichen auch wieder meine 3 Liter bei der Hitze.

    Manfred, wir sollten lieber einen Logopädenkurs bei Plappalena buchen. so oft wie die "ebend" sagt, ist die bestens geschult, also dafür im Kindergatren Vorträge zu halten.

    Bei Göring lernen wir nur, wie wir mädchenhaft weinen müssen, damit Männer, oder Hampelmänner der Partei uns Listenplatzstimmen zuschieben.

    neu gegründeten KLAR GmbH als klimaneutral beworben.

    Ganz ehrlich: Mir geht dieses Gedöhns mit Klimaneutral nur noch auf den Wecker. Das ist moderner Ablaßhandel, und alle die da mitmachen sind Verbrecher und Täuscher. Die Bahn fährt Klimaneutral, weil sie CO²- Zertifikate eines norwegischen Wasserwerks kauft, welches noch nie CO² produziert hat, und außerdem ist das Ganze mit der CO²- Panik eine riesige Lüge.

    Wie schon gesagt, der Husten selbst stört mich nicht, weil er ja auch nicht so oft da ist. Ich bin auch nicht erkältet.

    Das Kribbeln in den Armen und Beinen stört mich sehr, und da wüßte ich gerne was das ist, ob das jemand kennt, und worauf es hinweist.