Welche Dosierung Calcium Phosphoricum Synergon Nr. 21

  • Hallo,


    unserem Kind, 1,5 Jahre alt, wurde Calcium Phosphoricum Synergon Nr. 21 verschrieben. Es soll unterstützend bei einem verklebten Bindegewebe helfen. Hinsichtlich der genauen Dosierung habe ich widersprüchliche Angaben. Kann mir hier jemand weiterhelfen bzw. hat hier jemand Erfahrung? Vielen Dank!

  • Hallo Sole,


    ich frage einfach mal...hat derjenige, der euch Calcium Phosphoricum Synergon Nr. 21 empfohlen hat, keine genaue Angabe gemacht? Das wäre für mich der 1. Ansprechpartner.
    In welcher Potenz sollt ihr das Mittel nehmen?


    Liebe Grüße


    Little rose

  • Erstens gibt man nur aufgrund von "sollte helfen" einem Kleinkind keine homöopathischen Mittel, wenn dann nur nach Anordnung eines Arztes oder dafür ausgebildeten HP. Zweitens würde ich dir empfehlen, wenn schon, dann in Wasser aufgelöst, weil es dann zu keiner Arzneimittelprüfung kommt, falls das Mittel ein falsches ist.
    Hier hab ich einen Link gefunden:
    https://www.apo-rot.at/details…um-tabletten/4905778.html