Vitamin A toxisch?

  • auch natürliches Vitamin A wirkt ab einer bestimmten Dosierung toxisch. Sie ist allerdings weit höher als synthetisches und isoliertes A. Im Verbund mit Beta-Carotin und anderen Carotinoiden ist die synergistische Wirkung dieses Vitamins ein weit bessere. Zudem kann mit Beta-Carotin prinzipiell keine Überdosierung erfolgen, da der Körper bei Deckung des Bedarfs die Umwandlung in Retinol (A) einstellt.
    Die toxische Grenze für komplexes natürliches Vitamin A liegt bei 50.000 - 100.000 IE. Dabei entspricht eine IE gleich 0,3 µg Retinol bzw. 1,8 µg Beta-Carotin als Äquivalent.


    In der orthomolekularen Medizin gehen die Dosierungen bis 35.000 IE (Werbach) bzw. 40.000 IE (Pauling).


    Hier eine Gesamtübersicht zu [Link zu Vitamin A bei Wunsch per PNl].


    10.000 - 20.000 IE sollten auch für deine Leber kein Problem sein. Du kannst ja mit den 10.000 beginnen und langsam bei regelmäßiger Kontrolle steigern. Über mein Multivitamin nehme ich täglich 25.000 IE auf.
    Liebe Grüße
    Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Vielen Dank, Bernd!


    Ich habe nicht vor, Vitamin A gesondert einzunehmen. Im Moringa ist aber sehr viel enthalten und ich wollte ausrechnen, ab wann das zu viel wird, bevor ich täglich etliche Moringa Tabs einnehme und mir am Ende damit weitere Schäden zufüge