Testosteron endogen ankurbeln!

  • Begrüße Euch allerseits!


    da des Öfteren über Testosteronhormonmangel diskutiert, sowohl danach gefragt wird, biete ich diese Thematik in kurzer Fassung an, als Nachschlagewerk. Hier wird alles kurz und klar zusammengefasst und hoffe damit den meisten helfen zu können, um gefährliche Nebenwirkungen abzuwehren. Ich bin durch Bodybuikding-Foren gestöbert und konnte mit Begeisterung feststellen, dass unter den Bodybuildern Insiderwissen im Rahmen der Endokrinologie herrscht. Trotzdessen Versuche ich zumindest bei fehlender Interpretation, die Lücken zu füllen und einen Feinschliff zu schaffen, es gibt etliche Studien die meiner Fachliteratur zusprechen, belegen und oder wiederspiegeln. Wenn es die Community erlaubt, pinnt das Thema doch gerne als "Nachschlagewerk" an. In dieser Thematik könnte man ein wenig in die komplementär Medizin eingehen.


    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Für jegliche von mir gegebene medizinische Fachliteratur an Dritte, die aus Pro- und Kontrastudien oder aus Überzeugung basieren. Ebenso distanziere ich mich vom Konsum, Verkauf oder Vermittlungen illegaler Substanzen. Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.


    Gesunde Grüße

    Medico

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Hallo,


    bei Frauen sollten die Hormone im Gleichgewicht sein. Agnus Castus und Yamswurzel (Diosgenin).

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Für jegliche von mir gegebene medizinische Fachliteratur an Dritte, die aus Pro- und Kontrastudien oder aus Überzeugung basieren. Ebenso distanziere ich mich vom Konsum, Verkauf oder Vermittlungen illegaler Substanzen. Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.


    Gesunde Grüße

    Medico

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()