Wo gibts die Infos? - Test auf Mikronährstoffversorgung

  • Wo kann man denn testen lassen, wie es mit der Versorgung von Vitaminen und Mineralstoffen aussieht. Der Hausarzt macht es wohl kaum. Gibt es Labore, wo man es auf eigene Kosten machen kann? Geht man dann zum Hausarzt und lässt die Blutprobe dorthin schicken?


    Wer weiß denn schon, ob er unterversorgt ist oder reichlich von allem hat? In der Schulmedizin werden ja die Grenzwerte nie so hervorgehoben, da sagt man immer, es ist alles noch im grünen Bereich.

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • bermibs

    Hat den Titel des Themas von „Wo gibts die Infos?“ zu „Wo gibts die Infos? - Test auf Mikronährstoffversorgung“ geändert.
  • Hallo Ilka,

    zuerst ein herzliches Willkommen hier im Forum.


    Einige Mikronährstoffe kann man über den Hausarzt testen lassen (z.B. großes Blutbild). Andere Test werden nur bei entsprechender Diagnose veranlasst und dann auch durch die KK übernommen. Das trifft zum Beispiel auch auf Vitamin D bei einem Spiegel unter 20 ng/ml zu.


    Einen Komplettscan wirst du da aber nicht bekommen und der wäre auch recht teuer. Hier solltest du selektieren, welche Werte dich wichtig sind. Es gibt schon einige Onlinelabore, die zahlreiche derartiger Tests auf eigene Rechnung anbieten. Dazu bestellt man sich das entsprechende Set, zapft sich etwas Blut ab und schickt es ein. Bei Vitamin D und Omega 3 habe ich das auch schon gemacht.

    Onlinelabore wären z.B. Cerascreen, Omegametrix, Medivere oder auch Vitacheck.

    Der erste Weg sollte aber immer erst zum Hausarzt sein, damit man wenigstens einiges über die KK bezahlt bekommt.

    Liebe grüße

    Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • In Stuttgart mehree Labor, wo Mineralien in Zelle= untrazellulä getest werden von Leuten als Selbstzahlet oder über HP ..will ich machen ,wenn fertig.

    Labor nicht so sehr teuer!!


    Es gibt gut Buch von VOLKER Schmiedel in VERLAG Thieme :" Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente". Wenn du gelesen, du wissen gut Bescheid bei dies Thema auch mit Werten.