Kennt ihr schon Quantenheilung?

  • Hallo! :) 


    Ich habe mich vor kurzem über alternative Heilverfahren schlau gemacht und bin auf die Website der Deutschen Heilerschule gestoßen. Da habe ich dann vom sogenannten 'Quantenheilungsverfahren' gelesen. Ich fand das sehr interessant und wollte es gerne mit euch teilen. Ich habe euch dazu einen kurzen Informationstext zusammengefasst.


    Was ist Quantenheilung?


    Ein neues Quanten Heilungssystem, das den Namen HumanQuantenMatrix trägt, entwickelte die Deutsche HeilerSchule. Das geschah in enger Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Human Energetikern. In dem neuen Quanten Heilungssystem spielen die Aspekte des hohen energetischen Heilens eine enorme Rolle. Die einzigartigen Techniken werden erfolgreich bei der Energiearbeit eingesetzt. Es gibt in den Großstädten Seminare und Fortbildungen zu HumanQuantenmatrix. Quanten Matrix basiert auf der wissenschaftlichen Erläuterung der Nullpunktenergie. Das DoppelSpaltExperiment erläutert anschaulich diese Feldtheorie. Man erfährt zum Beispiel, dass die Gedanken unser Bewusstsein beeinflussen. In der Zukunft gibt es weitere Erkenntnisse über den Zusammenhang der Gedanken und Materie.
    Mit Quantenheilung beschäftigen sich heute mehrere Personen in den spirituellen Kreisen. Nun sollte man sich etwas näher mit der Methode befassen.


    Der Unterschied zwischen Quantenheilung und Spiritualität

    Der Begriff „Quantenheilung“ deutet auf ein physikalisches Thema. Es ist nicht ganz so. Da spricht man über den Zusammenhang zwischen biologischen sowie physikalischen Vorgängen. In unserer Wahrnehmung steht die Physik vor allem für den Bereich Energie. Damit setzt man in Verbindung diese Begriffe: Nullpunktenergie, Quantenfeld, die Matrix, morphogenetisches Feld, das Bewusstsein. Wir beschreiben damit Themen, welche die Realität einer materiellen Welt bezeichnen. Es kommt auch noch das Philosophieren dazu, jeder möchte wissen, was solche Materie steuert.


    Mit dem Thema beschäftigt sich auch eine weitere Naturwissenschaft - die Chemie.

    In der Physik haben wir es mit Schwingung zu tun. Jede besteht stets aus einer bestimmten Information, die Energie transportiert. Die Fachleute wissen, das solche Schwingungen in gegenseitigem Kontakt stehen, also sich beeinflussen. Die Schwingungen breiten sich als Wellen aus und bilden komplexe Felder. Das Quantenfeld ist ein Feld mit unbegrenzten Möglichkeiten.
    Unser Bewusstsein gibt den Impuls und aus der Energie wird Materie, aber dazu benötigt es eine Information.
    Falls das Bewusstsein sich erfahren möchte, sind Sinne nötig. Die Weiterentwicklung des Bewusstseins geschieht nur dann, wenn es sich erfahren kann - durch Rückkopplung.
    Das Bewusstsein führt zu "lebenden" Materie. Das Entwicklungsziel wird in die materielle Welt gebracht, von dort kommt dann eine Antwort. Solche Antwort muss aber vom Bewusstsein gut verstanden werden. Es ist also unbedingt nötig, dass es ein Bauteil gibt, welches sowohl Informationen empfängt, die aus dem Bewusstsein kommen, als auch ein Sender ins Bewusstseinsfeld sein würde. Das Bauteil wird DNA genannt. Die DNA besteht hauptsächlich aus Eiweiß, aber ist supraleitfähig. Die spiralförmige Form sowie die Supraleitfähigkeit dienen als Antenne zur Nullpunktenergie. Eine Energie kann nicht alleine kommen, sie trägt immer Informationen.
    Die Europäische Heilakademie unterstützt Menschen, welche geistige Heilarbeit durchführen möchten. Es gibt eine Ausbildung Quantenheilung, die 6 Tage dauert. Man vermittelt Kenntnisse, die für den Erfolg entscheidend sind.


    Erfahrung

    Wir erfahren, dass unsere Realität mit dem Bewusstsein geschaffen wird. Dieses Wissen beruht nicht nur auf den spirituellen Weisheiten, sondern ist von der Quantenphysik bestätigt worden. Der spirituelle Anfang der Quantenheilung mit einer Matrix-Inform Zwei-Punkt-Methode lässt sich viele Jahrhunderte zurückverfolgen.



    Ich hoffe einige von euch können damit etwas anfangen. :) 


     

  • zwei Fragen von mir zu diesem Thema:


    1. Ist Quantenheilung auch bei anderen Lebewesen als den Menschen möglich? Nach menschlicher Auffassung haben sie ja kein Bewusstsein.


    2. Ist die Quantenheilung unabhängig von der materiellen Basis - Versorgung des Körpers mit Mikronährstoffen über die Ernährung - möglich? Entscheidender Faktor bildet ja nach deinen Schilderungen das Bewusstsein und nicht der Körper.


    Liebe Grüße
    Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • zwei Fragen von mir zu diesem Thema:


    1. Ist Quantenheilung auch bei anderen Lebewesen als den Menschen möglich? Nach menschlicher Auffassung haben sie ja kein Bewusstsein.


    Diese Art von Heilung kann auch bei - nach unseren Begriffen - Nichtbelebtem angewandt werden. Man kann sich Quantenheilung ganz banal vorstellen: Es wird eine Verbindung zum eigenen perfekten Urbauplan hergestellt und so die "richtigen" Informationen erneut auf die Materie übertragen. Aus spiritueller Sicht hat alles Existente ein Bewußtsein, auch wenn es sich und Menschleins nicht erschließen mag.


    2. Ist die Quantenheilung unabhängig von der materiellen Basis - Versorgung des Körpers mit Mikronährstoffen über die Ernährung - möglich? Entscheidender Faktor bildet ja nach deinen Schilderungen das Bewusstsein und nicht der Körper.


    Liebe Grüße
    Bernd


    Ja. Der Körper wird zur Selbstheilung angeregt. Da kann es dann sein, dass man vermehrt Gusto auf die richtigen Lebensmittel bekommt.