Ionisiertes Wasser - wissenschaftliche Hintergründe

  • Hallo aus Italien!


    Ich freue mich sehr ueber diese Austauschrunde, da ich mich als gesundheitsbewusste Apothekerin seit laengerem mit vielen Themen beschaeftige, aber noch nicht genuegend Zeit hatte selber zu vielem eine befriedigende und ueberzeugende Antwort zu finden.
    Ich will folgendes Thema in das Forum einbringen:
    Gibt es wissenschaftliche Forschungsarbeiten, die beweisen, dass ionisiertes Wasser als Trinkwasser vorteilhaft fuer unsere Gesundheit ist?
    Lohnt sich die relativ kostenspielige Investition?
    Und wenn ja, was ist tatsaechlich daran das gesunde?:
    - der pH Wert
    - der aktivierte Wasserstoff
    - die Mikroclusterstruktur der Wassermolekuele?
    ?????
    Ich waere Euch aeusserst dankbar fuer jeden Beitrag, der mir bei der Entscheidung helfen koennte solch einen Apparat zu kaufen, oder nicht.


    herzliche Gruesse aus Italien
    :)

  • Liebe Svetlana,


    das mit dem Wasser ist ein Thema, dass oft diskutiert wird. Ich beschäftige mich seit Jahren (mehr oder weniger) intensiv damit, habe es aber nicht geschafft eine "allgemeingültige" Position dazu zu erarbeiten. Es stehen einfach zu viele Fragezeichen im Raum.


    Ich habe aber die Frage einmal als Anlass genommen, die Studienlage zu dem "ionisierten" Wasser genauer zu beleuchten.


    Meine Antwort habe ich als Beitrag formuliert und dabei die Fragestellung noch etwas ausgeweitet:


    http://www.gesund-heilfasten.d…g/ionisiertes-wasser.html


    So schnell kommt man also bei mir zu einer umfassenden Antwort :)

  • Hallo Svetlana,


    schau mal bitte auf diese Seite: http://gruenesmoothies.de/blog…efilter-basisches-wasser/


    Kleines Zitat:



    Klasse Ansicht, leuchtet mir ein! Habe gestern meinen Wasserionisierer verkauft, hatte weder Vor- noch Nachteile. Der Stoffwechsel wird offenbar ordentlich angekurbelt, die Enzymtätigkeit, was bei Medikamenteneinnahme nicht gut ist (werden zu schnell abgebaut, schnellere Galenik).


    Liebe Grüße, Renate

  • René Gräber

    Hat den Titel des Themas von „Ionisiertes Wasser - wissenschaftliche Hintergründe (Svetlana)“ zu „Ionisiertes Wasser - wissenschaftliche Hintergründe“ geändert.