Beiträge von Lebenskraft

    Er sieht darin kein Sinn weil er sagt das Vorhoffflimmern kommt nicht vom Herzmuskel sondern von den Nervenbahnen im Herzen.

    also ich schließe mich hier an und denke eine Überlegung wäre es wert den Arzt zu wechseln.

    Vor allen Dingen kein Labor abnehmen ist ja der Kracher und wird zudem eine Thrombenbildung begünstigt, was zu einem deutlich erhöhten Risiko für Thromboembolien führen kann.

    https://www.vorhofflimmern.de/gerinnungskontrolle

    https://link.springer.com/cont…978-3-662-53979-8%2F1.pdf


    Blutverdünnung wäre sicherlich hier sinnvoll.

    LG

    In den Weltläden kannst du importierten Honig kaufen aus Uruguay...total lecker

    den kann ich mir wahrscheinlich nicht leisten;(

    Ich habe mal einen Bericht gesehen das wir "echten deutschen Honig" kaufen sollen mit einem Gütesiegel.

    Der kostet auch 7 oder gar 8€ habe ich mal gesehen.

    LG

    8-10 oz Wasser (vorzugsweise warm, um gut zu mischen)

    1 TBSP ( ca 5 ml ) Apfelessig mit Mutter

    1-2 Teelöffel Kurkuma-Pulver

    1 Prise schwarzer Pfeffer

    1 TBSP Honig

    1 Teelöffel angetriebener Cayenne-Pfeffer

    1/2 Zitronensaft

    *
    Verwenden Sie möglichst alle biologischen Zutaten
    .


    Moin:)

    welches Kurkuma Pulver wäre denn noch ?

    Hat Rewe auch empfehlendes ?

    Leider komme ich nicht in die Stadt, oder muss den Drink auf nächste Woche verschieben.

    Dann komme ich ins Reformhaus oder Bioladen


    LG

    Also - irgendwie müssen wir die Natur nutzen, es liegt aber an jedem selbst, wie extrem oder behutsam er damit umgeht.

    Ich bin sehr rational geworden, wenn es darum geht Entscheidungen zu treffen oder objektiv zu betrachten.

    Oft werde ich dabei missverstanden, bin aber ganz bei euch wenn es um die Handhabung der Natur-Mensch geht.

    Manchmal kann es helfen, die Dinge von einem neuen Standpunkt aus zu betrachten.

    Ich versuch es einfach noch mal.:)


    Ich bin übrigens überwiegend auf dem Lande groß geworden und meine Großmutter hatte einen Bauernhof, Malvenfelder, Kühe, Schweine... einen riesengroßen Garten etc.

    Alles Natur und wundervoll gelegen in einer traumhaften Umgebung.

    Die Malven-Felder wurden geerntet und getrocknet auf dem Heuboden für Tee.

    Damit verdiente sich Oma einen Taler hinzu in diesen schlechten Zeiten.


    Alles wurde übrigens selbst erzeugt und mir wurde auch beigebracht wie man einen Garten liebevoll hegt und pflegt, Ernte einfuhr, Butter und Käse selber herstellte und einkochte für den Winter.

    Das war Großmutter heilig die Nahrung liebevoll herzustellen und auch zu verwehrten.

    Da wurde nichts weg geschmissen oder missachtet und was übrig blieb, kam am nächsten Tag verlängert mit mehr Gemüse wieder auf den Tisch.Die Reste dann darüber freuten sich zusätzlich die Katzen.

    Es war ein Kreislauf von Geben und Nehmen.


    Das habe ich auch meinen Kindern beigebracht die übrigens noch Ferien auf dem Bauernhof kennen, mit Ponys durchs Gelände ritten ohne Zaumzeug und der Natur sehr verbunden waren.

    Morgens tranken sie frische warme Milch selbst gemolken.

    Meine Tochter schwärmt heute noch, es war ihre schönste Zeit in den Ferien das, erleben zu dürfen wie die Bäuerin Butter und Käse machte und die Kinder dabei helfen durften.


    Alles wird heute so missachtet, das selbst mir Worte fehlen oder ich Angst bekomme.

    Es erschreckt mich was dieser schnelllebige Zeitgeist aus der Welt gemacht hat, innerhalb so kurzer Zeit.

    LG

    Die artgerechte Haltung orientiert sich somit immer an den natürlichen, vom Menschen nicht beeinflussten Lebensbedingungen der Tiere.

    Moin:)

    Ich habe auch geschrieben es ist meine Assoziation die ich persönlich daraus ziehe:/


    Keiner hat für mich das Recht Menschen, Tiere, Natur in Beschlag zu nehmen, zu züchten und dann auch noch zu domestizieren.

    Das hat der Mensch sich selber angeeignet weil er meint,höher stehen zu müssen als das Tier oder die Natur.

    Die Wirtschaft verkauft uns Menschen Kraft und Biofutter,die eine Vielzahl an Gesundheitsschäden mit sich bringt.

    Warum sind so viele Menschen krank?

    Es trennt Mensch,Tier und Natur noch immer etwas.

    Die Fähigkeit ein Wir-Gefühl zu entwickeln.


    LG


    und allen Müttern einen schönen Muttertag<3

    Wenn Menchen ein böses Spiel miteinander treiben, geht es schnell körperlich bergab.

    artgerechte Haltung hört sich schrecklich für mich an.

    0 Bock auf Fremdbestimmung!

    Wie leben doch schon nach dem Motto Friss oder Stirb !

    Viele sind krank.

    Zu Fred Feuerstein können wir nicht mehr und die Schamanen hat man vertrieben.

    Schwierig eine artgerechte Nahrung zu finden für Leib und Seele ohne Toxine.

    LG

    Absetzversuche machte ich schon einige, ist aber immer misslungen.

    ausschleichen ist immer sinnvoll in solchen Fällen und das auch mit dem verschreibungsfreudigen Arzt.

    Im Alleingang kann das sogar gefährlich werden


    https://www.antipsychiatriever…l/gesundheit/absetzen.htm


    ls ich vor Jahren bei einer Ärztin war, als meine Schilddrüse nicht mehr gearbeitet hat, wollte man mir auch gleich Antidepressiva verschreiben, obwohl ich ausdrücklich gesagt habe, ich hab nichts an der Psyche, ich bin nur ständig müde.

    das kann ich unterschreiben denn Antidepressvia beeinflussen die SD- Hormone , als auch den Vitamin D und Knochenstoffwechsel.

    Wer SD- Hormone nimmt in diesem Zusammenhang sollte die Dosis angepasst werden.


    Lg

    So viel also zum Thema freie Meinungsäußerung.

    Moin

    wie wäre es denn mit ner Sammelklage ?

    David:saint: gegen Goliath.....:cursing:

    de.wikipedia.org/wiki/Sammelklage


    Aber wie ich gerade gelesen habe, hat Deutschland schon vorgesorgt:

    In Deutschland sind Sammelklagen in der Form der class action grundsätzlich nicht zulässig, da dem deutschen Recht eine Gruppenbetroffenheit fremd ist.

    Na, dann wissen wir ja wo wir sind.


    dem Arzt hier hat man übrigens ein Berufsverbot erteilt.

    https://www.youtube.com/watch?v=Swzo4B12L9o

    LG

    kann man sich dagegen nicht zur wehr setzen, mit dem Recht auf Unversehrtheit und Körperverletzung?


    Recht der persönlichen Ehre
    • Recht auf informationelle Selbstbestimmung
    • Schutz vor Unterschieben von Äußerungen
    • Recht am geschriebenen Wort
    • Recht am gesprochenen Wort
    • Recht am eigenen Bild
    • Recht am eigenen Namen
    • Schutz der privaten Lebensgestaltung
    • Persönlichkeitsrecht juristischer Personen
    • Postmortales Persönlichkeitsrecht


    https://www.rechtsanwalt-gessn…de/persoenlichkeitsrecht/

    LG

    Die Situation muss gut beobachtet werden, natürlich. Vitamin C jede Stunde mind. 500mg.

    Alles Gute!

    Vielen Dank und werde das weiter geben.:)

    Der Typ ist ein schlechtes/gutesVobild für alle Diabetiker, die nichts tun wollen!

    damit ist echt nicht zu Spaßen und vielleicht ein Warnschild:!: für andere Diabetiker.

    Diabetiker sind oft auch cholerische Typen, aber das macht die Krankheit leider aus ihnen.

    Eine guter diabetischer Podologe und Hautarzt frühzeitig mit ins Boot geholt, ist sicherlich hier sinnvoll.

    LG