Zu schnell abgenommen

  • Hallo,


    ich habe von NEM (Vitamin D3, K2 usw.) und Ernärungsumstellung damals 2014-2015 zu schnell abgenommen, was ist da passiert? Ich habe insgesamt 12 Kg innerhalb von 2-3 Wochen abgenommen nach der Umstellung ohne Sport.
    Während dieser Zeit habe ich mich ausschliesslich von Nahrung aus dem Biomarkt ernährt "aus ökologischem Anbau" es war alles dabei von Nüssen, Käse, Fleisch etc.


    Was ist da passiert und wieso hab ich so schnell an Gewicht verloren?



    Liebe grüße

  • Hi Rejoice2, das kann viele Ursachen haben, wichtig wäre zu wissen was du vorher alles gegessen hast. Sehr oft spielt der Stoffwechsel eine große Rolle, denn wenn man seine Ernährung umstellt, dann geht das oft sehr schnell mit dem Abnehmen. Es reicht schon wenn man anfängt sehr ballaststoffreiche Kost zu sich zu nehmen. Die ersten 10 - 12 Kilo sind meistens sehr schnell weg, das sind die bekannten Wasserkilos, die hatte ich auch innerhalb von 4 - 5 Wochen runter, aber dann kommt die magische Grenze wo dein Körper alles neu ordnet , und da steht deine Waage .Das ist auch der Punkt wo die meisten wieder den Mut zum Abnehmen verlieren, und wieder mit der Fresserei anfangen. Wenn man diese Abnehmpause überstanden hat, dann geht es meistens etwas langsamer weiter, aber dann nimmt man erst wirklich ab.

    Das Leben zwingt uns in die Knie, aber wir haben die Wahl ob wir wieder aufstehen oder am Boden bleiben !

  • Ich würde dir empfehlen zum Arzt zu gehen.