Haarshampoo

  • Alleine NUR der Blick auf die Funktionen der Haare und Haut lässt neue Welten auf so manche Verhaltensweisen/Ansichten eröffnen. Man muss es nur zulassen können/wollen. Nicht immer ist die gängige Meinung richtig. (Rückblicke sind erwünscht)Menschen sind "Herdentiere"...die (..) folgen...Außerdem ist es ja herrlich bequem. Stimmts...? :thumbsup:
    Viel Spaß beim Erkennen... :)

    MfG



    „Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“( Matthaeus 7:6)

    ,,Was du verstehst, setzt du für dich um. Was du nicht verstehst, gibst du als Ratschlag an andere weiter."( Alte Weisheit )

  • vielleicht liegt das an zu wenig Feuchtigkeit. Ich würde vielleicht mal eine Haarkur versuchen an eurer Stelle!

  • Ich benutze ein Shampoo von Lavera (mit der pinken Kappe), da ich sehr empfindliche Haut habe und ich auf alles mögliche reagiere. Das Shampoo ist super: Günstig, macht die Haare sauber, irritiert meine Haut nicht! Daumen hoch!