Beiträge von gudrun1960

    Also oben auf der Seite steht. with data from all 24 participating Countries - also alle 24


    Zitat

    Beliebte Vehikel dieser Fonds sind Wetten auf fallende Aktienkurse bis hin zu Wetten auf das Zusammenbrechen ganzer Volkswirtschaften. Treten diese Ereignisse ein, kommt es für Anleger zu extrem hohen Gewinnen.


    Ich stimme Dir voll zu und habe auch gestern gelesen, daß amerikanische Großbanken nicht an einer Kreditvergabe in Europa interessiert sind. Logisch, wo doch alle großen Global Player in den USA beheimatet sind. Darum rät Max Otte wohl auch von europäischen Aktien ab.

    https://www.faz.net/aktuell/wi…-europa-ein-16741206.html


    Woher holt sich die Regierung die Milliarden? Von den europäischen Banken? Oder vielleicht doch eine Zwangsabgabe für alle privaten Immobilienbesitzer? Was ist mit denen, die das nicht aufbringen können - evtl. gleich Zwangsversteigerung. Die Generation der Babyboomer geht jetzt langsam in Rente. Da wäre doch auch etwas für diesen vermurksten Staat übrig?


    Ich kündige jetzt erstmal meine Lebensversicherung, die eigentlich noch gut 5 Jahre laufen soll. Ich will sowieso das Haus meiner Eltern noch renovieren und kaufe vorab schon mal die Baumaterialien.


    Liebe Grüße

    Gudrun

    Zitat

    Mein Mann bekam heute am Geldautomat die Nachricht angezeigt "Eine Auszahlung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich", und per Email kam letzte Woche ein Rundschreiben von der Bank, daß immer mehr Menschen viel lieber mit der EC- Karte bezahlen. :cursing:


    Kann es evtl. sein, daß Dein Mann binnen einer Woche schon mehr abgehoben hat, wie sein wöchentliches Limit ist. Ich hatte das auch schon mal und war daraufhin bei der Bank und habe das wöchentliche Limit auf einen deutlich höheren Betrag setzen lassen. Ich habe seitdem auch mehrere Girokonten.


    LG

    Gudrun

    Also, sehr schön, daß Bernd und Nelli hier schon was gesagt haben.


    Laurianna

    Ich weiß aus sicherer Quelle, daß Du im Forum Symtome.ch ordentlich über dieses Forum rumgemosert hast. Warum schreibst überhaupt noch hier?


    Da stellt Du hier einige alte Links zu Vorhaben der Bundesregierung ein und dann willst Du uns wieder mit Horrornachrichten überschütten und meinst wir glauben das?! Ganz ehrlich, es nervt.

    Es ist bereits mehrfach neu eingestellt.

    youtube.com/watch?v=N4wyYGtsuEc - von YouTube zensiert

    Die Zensur läuft auf Hochtouren!


    bermibs

    kannst Du das bitte sichern? Danke schön!


    Außerdem gibt es die Seite kenfm.de , diese scheint abee im Moment überlastet zu sein.

    LG

    Gudrun

    Ich gehe mal davon aus, daß das RKI für Gesamtdeutschland meldet. Warum Hessen noch separate Daten meldet, weiß ich nicht. Im Zitat unten sind die auf Euromomo unter Partner aufgeführten deutschen Stellen.

    euromomo.eu/about_us/partners.html

    Zitat
    GERMANY
    Robert Koch Institut (RKI)
    Seestraße 10, D-13353 Berlin

    Zentrum für Gesundheitsschutz, Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen - Standort Dillenburg (HLPUG) (rp-giessen.hessen.de/irj/RPGIE_Internet)

    Wolframstr. 33, 35683 Dillenburg

    Ute Rexroth
    Matthias an der Heiden



    Helmut Uphoff

    Ich konnte letzte Woche noch genau sehen, wieviele Intensivbetten in meinem Kreis belegt waren, indem ich auf Kontakte anzeigen ging. Mache ich das jetzt, wird nur noch die Anzahl der Betten insgesamt angezeigt.

    Übrigens ist dieser Woche die Seite der „Freunde der der Leopoldina“ auch nicht mehr aufrufbar.

    Aber was hier im Staate abläuft sollte ja spätestens seit der massenhaften Löschung von kritischen Videos auf youtube nun auch dem letzten blinden Huhn langsam klar werden.


    Liebe Grüße

    Gudrun

    Es gibt hier keine Einnahmeempfehlungen sondern lediglich Berichte, was einzelne Personen selbst einnehmen.

    Ich nehme zur Zeit morgens 10.000 i.E. D3 (mk7 mit 200 mcg Vit. K) sowie 1.800mg Vit. C, 600-800 mg Magnesium als Glycinat und einen B-Komplex sowie 5000 mcg Methycobalamin.


    Zu K2 und Wechsel- sowie Nebenwirkungen mußt Du Dich wohl selbst schlau machen, weil wir hier alle Laien sind und keine medizinischen Ratschläge geben können.


    Nachmittags oder abends dann noch gelegentlich 5 mg Eisen, weil ich kaum Fleisch esse und alle paar Tage noch 200 mcg Selen.


    3 Gramm Omega-3 aus Algen und 1 Eßlöffel Leinöl.


    LG

    Gudrun

    Zitat

    das ist ein Fake und zwar ein sehr schlechter.


    Lebenskraft

    Wie kommst Du auf Fake? Meiner Meinung wurden da Aussagen von Drosten dergestalt auseinandergenommen, daß folgendes daraus zu schließen ist:


    Wir sollen alle einem Impfstoff erhalten, der nicht die üblichen Testverfahren durchläuft und unser Staat soll dafür haften. Das wird er natürlich nicht tun und die Sache so regeln, daß Nichtgeimpfte am gesellschaftlichen Leben nicht mehr voll teilnehmen können. Das befürchte ich zumindest.


    Wer dann einen Impfschaden erleidet kann sich über Jahre durch die entsprechenden Instanzen klagen, wenn er gut versichert ist. Ich habe so eine Impfschadenklage einer Bekannten verfolgt. Nach 7 Jahren wurde ihrem autistischen Sohn vom Staat eine lebenslange Rente zugesprochen.


    LG

    Gudrun