Beiträge von Peter Gutschmidt

    Demenz, da gibt es unzählige Ursachen:


    1.) Korsakowsyndrom


    Alkohol hilft zum einen dem Tryptophan, eine essentielle Aminosäure die notwendig ist,

    um das Glückshormon Serotonin zu bilden schneller durch die Blut/Hirnschranke zu kommen!

    Gleichzeitig beeinflusst der Alkohol die Acetylcholin-Rezeptoren, die unter anderem auch für die Gedächtnisleistung zuständig sind negativ!


    2.) Nikotin dockt direkt an die Acethylcholin Rezeptoren an, wird aber nicht natürlich wieder zurückgebildet,

    sondern die Rezeptoren verkümmern. Nun hat man zwar Milliarden davon, aber irgendwann sind da zu wenig und man wird erst leicht vergesslich, dann dement!


    3.) Aluminium, erzeugt in Körperzellen Krebs und im Gehirn führ das zum Absterben von Gehirnzellen!

    Gegenmittel bittere Aprikosenkerne, oder sonstige leicht Cyanid haltige Obstkerne, wie von Pfirsichen, oder Pflaumen, Äpfel, oder Kirschen.

    Die Blausäure bindet das Aluminium und es kann keinen Schaden mehr anrichten.


    4.) Patogene Prionen vom Gammelfleisch!


    5.) Dauerstress legt den Hippocampus lahm, der täglich etwa bis 150.000 neuen Gehirnzellen erzeugt.

    Normal sterben täglich etwa bis 90.000 Gehirnzellen wieder ab, jedoch wenn der Hippocampus dauerhaft

    blockiert, ist da mit der Neubildung Stillstand. Das merkt man bei Kindern wenn die bei Angst eine völlige

    Denk Blockade haben!


    6.) Auch durch Neuroleptika, Antidepressiva, Drogen, Alkohol und so weiter ist irgend wann Ebbe,

    obwohl wir so fast 200 Milliarden Gehirnzellen habe, jedoch auf verschiedenen Regionen verteilt!


    7.) Es gibt noch tausende chemische Substanzen die langfristig das Gehirn beschädigen, wie zum

    Beispiel, Lösungsmittel, wie Nitro in Farben und so weiter und so weiter!

    Mein Hausarzt hatte mir Vitamin B6 und Vitamin B3 von Heidelberger Chlorella verordnet,

    hat erst gut geholfen, dann plötzlich wieder nicht. Von außen etwas auftragen hilft nur die

    Haut geschmeidig zu machen, jedoch das kommt von innen, weil die Haut einem zeigt, da ist irgend ein Gift im Körper. Jodakne sieht so ähnlich aus. Ich vermute jedoch es ist irgend etwas in der Nahrung, irgend ein Spritzmittel oder ähnliches, weil ich ja Veganer bin und mir nicht alles in Bio-Qualität leisten kann!

    Weil der liebe Onkel Doktor haftet ja auch wenn Dir das Gerinnungsmittel schadet, oder????

    Nein er verdient an dem Zeug und wird einen Teufel tun es Dir nicht mehr zu empfehlen,

    höchsten eine anderes!!!

    Alle Folsäure (B9) haltigen Gemüsesorten, vor allem grüne Blattgemüse sind natürliche Blutverdünner!

    Brauchst nur die GU-Nährwertabellen zur Hand nehmen und da findet man die im Dutzend!

    Sagt ein Hobby-Heilpraktiker, der das erprobt hat und sein Doktor im vor Schreck über das dünne Blut,

    das Medikament abgesetzt hat, weil ich hatte wegen der vielen Neuroleptika zwei Lungenembolien bekommen!

    Ich bin einmal im Forum der Stroerer GmbH tätig, da ist dass so dass man wenn man Kritik anbringen will das

    ganz ganz fein fast wie ein kleines negatives Lob formulieren muss, dann geht es durch.

    Da sitzen online Kommentatoren und prüfen deine Antwort, b.z.w. deinen Kommentar.

    Medizinische Kommentare gegen die Schulmedizin, da wurde ich gesperrt und nach einer Beschwerde meinerseits haben die dann nur noch 0 8 15 Themen eingestellt, das wurde langweilig und da bin ich dann

    auf die Politik gesprungen was richtig Spaß macht!

    Als ich 2013 meine Internetseite eröffnet hatte, wusste ich gar nicht dass es ein Forum,

    Bollwerk wider den veganen Irrsinn gibt und die mich über google 30 Seiten mäßig als

    Vollpfosten dargestellt haben! Denen war mit Drohen nicht beizukommen, die haben Ärzte,

    Heilpraktiker, Veganer, alles alles auf das Gemeinste beleidigt!

    Da bin ich dann als Kanonier eingestiegen und nach eine halben Jahr, haben die mich in den Mülleimer

    gehauen, dann habe ich alle ihre sogenannten Threads besucht und nach deren Masche alles

    auf meine starken Arme genommen, dann war danach der Mülleimer leer, über google war ich nicht mehr zu finden und die Seite war verwanzt, da hätte ich mir fast, wenn nicht Malwarebites gemeckert, hätte eine

    Grippe geholt! Wenn ich heute "Hello engines" laufen lasse um den Rang meiner Seite zu 1000 anderen

    Websites zu erforschen, übergeht mich google und auch google Nutzer finden mich nicht gleich!

    Aber egal. hier sind natürlich auch einige Marder, aber das ist ganz lustig, weil 2 sich schon enttarnt haben

    und ich würde dem BioTherapeuth empfehlen es nicht erst zu nehmen, weil hier doch ganz liebe Leutchen sind und der René ist einer der besten Heilpraktiker die ich je gefunden habe!

    Nein die Sabrina behandelt noch niemanden, die ist erst einmal einfache Krankenschwester unter einem Facharzt und wir haben uns kennen gelernt, als ich in einer Art Psychose, dem Arzt die Praxis leergeräumt habe!

    Ich habe da alle Patienten als Simulanten enttarnt und nach Hause geschickt.

    Nach einer B12-Spritze war nach 14 Tagen alles wieder gut.

    Mein Chef hatte mich rausgeschmissen und da bin ich 2 Tage in Berlin ungefähr 80 Km zu Fuß umhergeirrt,

    und habe ein wenig Unruhe gestiftet, bis mich dann irgend wann die Polizei aufgegriffen hat und der

    junge Polizist hat mich dann fast eine halbe Stunde provoziert, wobei er meiner Wort Gewandheit nicht gewachsen war und er mich dann, ohne meine Gegenwehr, zu Boden gesteckt und mich mich mit Handschellen gefesselt hat und später wurde ich vom Krankenhaus Berlin Köpenick in in die Klinik nach Teupitz überführt.

    Da ich jedoch umfassende Kenntnis in seelischen Erkrankungen habe hatte ich da alle Patienten aufgeklärt

    und alle haben sich danach geweigert Neuroleptika zu nehmen und die haben mich nach 1 Woche

    schnell entlassen. War gut so ,sonst hätten die von mir eine Klage an den Europäischen Gerichtshof an den Hals bekommen. Wie gesagt die Schwester fragt mich ab und zu nur aus Interesse über die Botenstoff Zusammenhänge im Gehirn ein wenig aus und der Peter gibt das gern weiter, weil ihr Doktor nicht nachtragend ist und mich trotzdem nicht als Patienten heraus geworfen hat!!!!

    Das kann man auch schön auf meiner Seite verfolgen, ich habe da alles was ich weiß, ohne

    wenn und aber Beschrieben und unter Impressionen Peter kannst Du Dir auch bildlich anschauen, wie es einem

    ergeht der mehr als seine Arbeit ungebremst tut und was der Dank dafür ist!

    Liebe Grüße Peter

    Meine Frau hatte Bluthochdruck und bekam Blut Verdünner, Blutdrucksenker und so weiter.

    Plötzlich bekam sie Vorhofflimmern. Sie war 5 x in Berlin- Britz, 1 x warme Herzapplikation,

    wurde schlimmer, da haben sie mit einem Defibrillator das Herz neu getaktet!

    Als ich ihre Medikament abgeholt habe, sagte die Apothekerin: Mensch da ist ja eine

    Wechselwirkung zweier Medikamente, die das Vorhofflimmern erst ausgelöst haben!

    Da wäre ich fast durch die Decke gesprungen. Nun ist das behoben.

    Vor 15 Jahren hatte sie das erste Mal mit Bluthochdruck und Tabletten und

    Übergewicht zu kämpfen, das habe ich mit der Dr. Schnitzer-Methode, also

    vegan, ohne Zucker und Weißmehl hinbekommen. Jedoch dann wurde

    sie aufmöpfig ist ihren eigenen Weg gegangen und nun das Ergebnis, ist sehr traurig!

    Mit 66 Jahren laufe ich die 100 m um die 13 sec und sie braucht mit 60 Jahren über 1 Minute!

    Ich kann sie also mehrmals umkreisen, wie "Vater Sonne", wobei das in der Natur ja umgekehrt ist und

    die "Mutter Erde" den "Vater Sonne" umkreist, wenn auch langsam, aber sicher und ohne Vorhofflimmern!

    Hallo Ragusa, hallo Kaulli, das mit der Energie-Technik ist sehr interessant, ich habe in "Geheimnis der Heilung", von Joachim Faulstich gelesen und das machen auch Finnische Schamanen, die legen die Hände auf und übertragen dann Heilkräfte auf den Patienten. Eine Finnische Schamanin sagte einmal, sie hat das von ihrer Großmutter gelernt und sie beherrscht, diese Technik noch nicht perfekt.

    Sie hat noch Sorge, dass sie ihren Krankheiten auf den Patienten überträgt, oder sie seine bekommt.

    Ist gibt auch Afrikanische Schamane, die können auf dem Körper des Patienten eine Linienstruktur, b.z.w. Gittermuster erkennen, wie Akkupunktur-Punkte-Muster und aus Linienverschiebungen auf eine bestimmte Krankheit schließen. Wieder andere ziehen die Jacke des kranken Patienten an und tanzen ein bestimmtes Ritual und danach zieht der Patient die Jacke wieder an und wird langsam gesund!

    Es gibt auch die Bitte nach "Oben", aber da muss man aufpassen, dass man nicht für die Selbstheilung, oder die Heilung von Familienmitgliedern ein Versprechen abgibt was einem hinterher schadet, oder man es gar nicht erfüllen kann.

    So hatte eine Oma ihr Leben für das Leben eines ungeborenen Kindes ihrer Tochter, die schon einige Fehlgeburten hatte und das Baby was sie da bekommen sollte nach Ärzte-Diagnose nie Lebensfähig sein würde, versprochen. das Kind kam wie ein Wunder lebend zur Welt und die Oma verstarb kurz danach, obwohl sie kerngesund gewesen war.


    Ich habe von einem Arzt gelernt die Hand, oder den Puls eines Patienten Patienten zu greifen und in der

    anderen Hand ein Pendel, egal welche Sorte und dann eine spezielle Frage zur Heilung, oder den Beschwerden zu stellen und eine Antwort Ja/Nein zu bekommen. Ich habe mich auch ein wenig in Antlitz Diagnostik, Zungen Diagnostik, Irisdiagnostik und Nagel Diagnostik eingearbeitet, jedoch sehr sehr selten angewendet, weil

    ich das ja nur theoretisch, analytisch mache. Der Dr. Schnitzer bat mich einen Gesprächskreis zu gründen,

    jedoch bin ich für Routine Tätigkeiten seelisch zu schwach nach meinem Burnout, ich muss etwas ganz Neues herausfinden, oder lesen damit das zur freudigen Endorphin Bildung kommt, weil die sind gesund und lebensverlängernd und im Serotonin Bereich, was normale Menschen bei der Arbeit beglückt, da altert man schneller, wenn man das übertreibt! Also wenn zu mir einer kommt, geben ich Hinweise und schicke ihn dann zu Schwester Sabrina, die in Heilpraktiker Ausbildung ist!

    Ist jedoch eine sehr,sehr interessante Materie!!!


    Gruß Peter

    Ja,die biegen sich die Welt wie es ihnen gerad passt.

    Ich hab nichts hinzuzufügen.

    Tja minimal invasive Eingriffe, die bringen nicht so viel Geld, wie zum Beispiel die künstlichen Gelenke, wo man dann wegen des nicht zertifizierten Schrotts, aus zum Beispiel Großbritannien, dann diese so lange wiederholt,

    bis die kompletten Gliedmaßen nicht mehr zu retten sind.

    Also wenn man diese unwissenden Politiker-Lobbyisten einmal enttarnen würde, wären die

    Zuchthäuser überfüllt!

    Also das heut mich fast um, was Du da erzählst!

    Sicherlich leiden einige Vitamine bei längerer Lagerung von Obst und Gemüse und die Lebensenergie dieser

    Lebensmittel ist auch erloschen, aber das was Du da an Pülverchen empfiehlst hat a.) diese Lebensenergie nie gehabt, hat b.) auch in keinem Falle die natürliche Zusammensetzung der Gemüsefrüchte!

    Weiterhin können alle Inhaltsstoffe langfristig einzeln verabreicht, wie Dr. Konz betonte bis zum Krebs führen!!! Alle Mineralien, die Du separat empfiehlt sind anorganisch und erst über die Pflanze werden sie für uns organisch aufbereitet! In unserem Trinkwasser Bericht stand früher Natriumchlorid zur Bakterien Vernichtung, heute Natriumfluorid und das ist verdünntes Rattengift, das hat Mutter-Natur da niemals hineingetan. Die Wasserwerker haben mich da belogen und ich filtere das Zeug mit einer Umkehrosmoseanlage heraus! Wir haben sowieso 540 Partikel im Trinkwasser und in Berlin-Neukölln habe ich sogar 700 Partikel gemessen. Das muss alles gefiltert werden, weil wir entnehmen das Wasser gewaltsam aus 80 m Tiefe, jedoch der Mensch verträgt nach Dr. Galina Schatalova natürlich nur strukturiertes Wasser, welches entweder aus einer Quelle, allein nach oben, gefiltert durch Kies und Gestein, kommt, oder wie man das in Russland macht, am 19. Januar unter dem Eis 1m etwa Wasser hochschöpfen, welches strukturiert und damit bestes Trinkwasser ist und 1 Jahr frisch bleibt und zum Trinken bestens geeignet ist.

    Denn nach Dr. Walker bleiben von 10 Partikeln Mineralien 1-2 immer im Körper liegen und im Alter von

    etwa 75 Jahren hat man teilweise 1-1, 5 Kg Mineralien, wie in einer Wasserleitung in den Gefäßen.

    Man wird zum Fossil!!! Nach Dr. Schnitzer leben die Leute um die Volvic-Quelle in Frankreich 30 % Jahre länger als andere Menschen. Das Volvic hat 130 Partikel. Lauretana hat 14 Partikel und die Glaze-Quelle hat 4 Partikel! Mein Umkehrosmosewasser hat 14 - 30 Partikel, danach wechsele ich erst den Sedimentfilter, dann den Kohlefilter und zum Schluss wenn die Partikelzahl>> 30 ist dann den Hauptfilter, weil der über 70 € kostet.

    So macht man das als Hobby-Natur-Heilpraktiker. Nicht wie ein Hobby-Pharmareferent!

    Also die Wissenschaftler haben ja die seelischen Reaktionen auf Zeitumstellung an Fruchtfliegen

    lange beobachtet und festgestellt es bekommt ihnen nicht. Dann haben sie einen Nobelpreis

    bekommen. Wenn die Fruchtfliegen durch die Zeitumstellung länger gelebt hätten,

    hätte man sofort die Zeitumstellung beendet. So aber nicht, sonst könnte sich ja unsere

    Sterberate verringern, bloß nicht, dann muss die Obergrenze abgesenkt werden und

    Seehofer mit einem neuen Konzept ran und die vielen die am Tod verdienen, ach denen würde

    es sooo schlecht gehen. Wir sind eben für unseren Staat lediglich Fruchtfliegen!

    Ein guter Zahnarzt gibt einem Ernährungstipps, damit die Zähne gesund bleiben!

    Hat der Dr. Schnitzer vor über 60 Jahren , heute in Friedrichshafen, wohnhaft,

    getan und wäre fast seinen Arzt Titel losgeworden!

    Heute hat er eine tolle Webseite und schreibt ähnlich, wie das Dr. Bruker einst tat,

    tolle Ernährungsbücher.

    Ansonsten ist das schwierig mit den Zahnärzten, also am Besten Urnahrung der

    Völker verspeisen und dann braucht man, außer nach einer Prügelei, so gut wie nie einen Zahnarzt,

    wie auch den normalen lieben Onkel Doktor nicht!

    Wenn man sich die Leute im Bundestag anschaut und ihre Debatten verfolgt, merkt man , dass fast jeder irgendwie fremd gesteuert ist! Es gibt dann einige, die mal etwas ausbrechen, wie öfter der SPD-Politiker

    Lothar Binding, der denen ihren gesamten Haushalt mit Hilfe eines Zollstocks erklärt, aber der geht dann im Gelächter der Zombis unter! Ströble war einer der Guten, der hat sogar die RAF verteidigt, die Anfangs

    viele Dinge der Kirche, wie die unmenschlichen Bethel Werkstättten, wo junge Männer für 10 Pfennig den ganzen tag Torf stechen mussten und wenn es dem geistlichen Aufseher nicht gepasst hat durften sie nicht mal pullern gehen und mussten sich einpinkeln. Ich habe zuletzt als Arbeitsvorbereiter und Einkäufer in einer Behindertenwerkstatt gearbeitet und festgestellt, dass die Sterberate der armen Mitarbeiter bei 24/1000 lag,

    im Gegensatz zu 12/1000 bei den normalen Bundesbürgern und 6/1000 bei den Türken, 4/1000 bei den

    Syrern und 1,5/1000 bei den Katarern.

    Man hat für sie tolle Rentenbeiträge bezahlt, jedoch die waren so mit Medikamenten vollgepumpt und kaum einer hat die Rente lange erlebt.

    Als ich nach meinem Burnout als 450 € Jobber zurück kam und mich da arrangieren wollte mit guter Ernährung und medizinischen Tipps, wie minimal invasive Eingriffe statt Gelenk Amputationen und ähnlichen Tipps, hat man meinen Vertrag nicht verlängert und einmal wollte man mich über den psychiatrischen Dienst entfernen. Die ganze Sache wird mir heute erst richtig bewusst, weil ich da 18 Jahre so sehr Arbeitstechnisch

    eingespannt war. Wenn ich mit Ärzten spreche und versuche solche Heilpaktiker-Gedanken zu erwähnen, wenden die sich ab, es ist nun einmal so und so weiter. Aber die Ärzte mit ihrem Hippokratischen Eid wird es treffen, weil die Politiker und Pharmaindustrie und Pharmareferenten und Dr. Öttger- und Maggi-Leute, haben diesen Eid nicht geschworen und werden später sagen, die wollten das ja!!!

    Jedoch wird das allen auf die Füsse fallen, weil kein Mensch mehr hier die höchste Stufe der Vollkommenheit erreichen wird und von Europa kommen keine Initialzündungen mehr und so wird sie und uns, Asien, mit Russland und China an der Spitze eines Tages, ohne Waffen, das Fürchten lehren und zwar mit Wissen!

    Nur wer sich der Natur unterordnet und Mensch und Natur achtet und liebt, wie einst, das uns Schamanen und Druiden gelehrt der wird überleben.

    Die Blackrock-Sientologen werden sich selbst richten, weil ihr Geld nichts wert ist!

    Ich würde da ganz ruhig abwarten, weil Wissen ist macht, mehr wissen macht nichts!

    Brief an Dr. med. Kelly Brogan aus den USA



    56. BioPhysik, Mathematische Zusammenhänge

    Habe ich im Unterpunkt: Peter-Diagnose ergänzt!


    In dem sehr schönen Forum des Heilpraktikers René Gräber "Yamedo",

    bin ich durch die sehr schönen Debatten über seelische Krankheiten und die

    Dauer ihrer Heilung auf die Idee gekommen, das ähnlich, wie ich das in

    meiner Peter-Diagnose schon in Zeit/Mengen Diagrammen dargestellt habe, wie sich

    der Cortisol- und Prolaktin-Spiegel bei körperlicher und nervlicher

    Belastung entwickelt, bis es zu einer seelischen Erkrankung kommt, möchte ich hier

    darstellen in etwa welchen Zeitraum es benötigt bis sich die Hypophyse,

    oder die Nebennieren wieder normalisiert haben und die gesunde tägliche

    Menge an Prolaktin, b.z.w. Cortisol produzieren!


    Bei der Menge von:

    Prolaktin:

    Mann 15 mg/Liter Blut

    Frau 20 mg/ Liter Blut


    Cortisol: 4 - 22 mg/ Liter Blut, müsste man dann eigentlich wieder

    seelisch stabil sein und zwar ganz natürlich, ohne Medikamente!


    Die beiden Belastungstabellen in der "Peter-Diagnose" zeigen folgendes:


    Einfacher Arbeiter 7 h Arbeit


    normal

    Stress

    Hirnleistung 360 Kcal

    1.476 Kcal!!

    Cortisolwert 11,16 mg

    45,75 mg !!


    Körperleistung plus

    Hirnleistung 1.890 Kcal

    3.528 Kcal

    Prolaktinwert 24,57 mg

    45,86 mg



    Programmierer 7 h Arbeit


    normal

    Stress

    Hirnleistung 720 Kcal 2.016

    Kcal!!

    Cortisolwert 22,32 mg

    62,50 mg !!


    Körperleistung plus

    Hirnleistung 1.890 Kcal 3.636

    Kcal!!

    Prolaktinwert 24,57 mg

    47,27 mg !!



    Wenn ich bei einem Stress Job 255 Tage jeden Tag einen durchschnittlichen

    Prolaktin Spiegel, als Mann von statt 15mg, sondern 47,27mg habe bedeutet

    das, dass ich statt 8 Stunden Schlaf 25 Stunden bräuchte um den Prolaktin

    Spiegel von 15 mg wieder zu erreichen, also 17 h mehr Schlaf!

    Das bedeutet, dass man nach 2 oder mehr Jahren solcher stressiger Tätigkeit,

    also bei 255 Tagen/Jahr x 2 Jahre x 17 Stunden Schlafdefizit/Tag= 361 Tage

    Schlafdefizit angesammelt haben!


    Das würde bedeuten wenn sich nach 2 - ??? Jahren eine seelische Erkrankung

    zeigt, dass diese zur vollständigen Ausheilung:


    3 x 361 Tage = rund 3 Jahre benötigt!


    Vielleicht ist der Zusammenhang auch exponentiell, jedoch dazu bräuchte

    ich eine Messreihe von betroffenen Patienten!


    Tja so mache ich mir täglich Gedanken!!!

    Hier ausführlich:

    Jeder Mensch auf diesem Planeten hat im Laufe seines Lebens eine Art körperlichen Schmerz erlebt. Einer der großen Equalizer, der Schmerz kennt weder Rasse noch Geschlecht oder Glaube.


    Es wird oft als ein unglückliches Ereignis betrachtet, das um jeden Preis vermieden werden muss, aber Schmerzen sind tatsächlich sehr nützlich - in der richtigen Höhe. Schmerz ist hier, um uns zu warnen, wenn die Dinge aus dem Gleichgewicht geraten - von einer akuten Verletzung wie einem Schnitt oder einer Verstauchung bis hin zu chronischen Grunderkrankungen wie rheumatoider Arthritis oder einer Verdauungsstörung.


    Ganz gleich, um welche Art von Schmerz es sich handelt, eines ist sicher - es gibt keinen Grund für Sie, ständig Schmerzen zu haben. Seine Hauptfunktion besteht darin, unseren Heilungsprozess zu unterstützen, und er sollte von alleine verschwinden oder mit den richtigen Lebensstilpraktiken leicht zu beruhigen sein. Dies ist der Schwerpunkt des heutigen Stücks.


    Nachfolgend finden Sie 3 Rituale, die Sie leicht in Ihren Alltag umsetzen können, um Entzündungen und Schmerzen zu lindern.


    Ritual Nr. 1 - Die Körperscan-Meditation

    1999 erklärten die Ärzte, Schmerz seien das fünfte wichtige Zeichen, zusammen mit Temperatur, Blutdruck, Puls und Atemfrequenz.


    Dieses Meditationsritual hilft Ihnen, sich über den Ort und die Intensität des Schmerzes in Ihrem Körper bewusst zu werden. Sobald Sie den spezifischen Ursprung und das zugrunde liegende Gefühl des Schmerzes, den Sie verspüren, kennen, wird es viel einfacher, sich aufzulösen.


    So geht's:


    Legen Sie sich zunächst flach auf den Boden oder sitzen Sie mit gekreuzten Beinen. Das Ziel dieser Übung ist es, den Geist zu beruhigen und sich auf die Empfindungen des Körpers zu konzentrieren. Es kann hilfreich sein, Kissen zu ergreifen, um das Steißbein, den unteren Rücken oder den Kopf zu stützen.


    Sobald Sie sich in der gewünschten Position befinden, atmen Sie mindestens 5 tiefe Atemzüge ein und konzentrieren Sie sich auf Ihren Körper.


    Lassen Sie den Rumpf und die Äste Ihres Körpers schwer werden.


    Entspannen Sie jede sofort spürbare Spannung.


    Beginnen Sie damit, Ihr Gesicht und Ihren Kopf zu bemerken. Ballen Sie zusammen? Haben deine Augen weh getan, weil du den ganzen Tag auf dein Handy starrst? Schmerzen irgendwo? Pochen


    Wenn eines dieser Dinge (oder andere Empfindungen) auftaucht, atmen Sie langsam tief ein und konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Energie in diesen Bereich abzulassen.


    Sobald Sie das Gefühl haben, dass dieser Bereich entspannt ist, bewegen Sie sich zu Ihrem Hals. Dann zu deinen Schultern und Armen. Zu deinem Torso Zu deinen Beinen Und zu Füßen und Zehen.


    * Ich finde es hilfreich, dieses Ritual direkt vor dem Arbeitsbeginn und vor dem Schlafengehen zu praktizieren. Wenn Sie mit körperlicher Bewusstheit beginnen und enden, können Sie den ganzen Tag mit Ihrem Körper in Einklang bleiben.


    Ritual Nr. 2 - Self Care: Epsom Salzbad einweichen

    Selbstpflege ist ein weiterer Begriff, der in letzter Zeit im Trend liegt, aber aus gutem Grund! In der modernen Zeit zu leben bedeutet, sich ständig mit angstbasierten Nachrichtenmedien und all den anderen Gefahren zu beschäftigen, die mit dem ständigen Einstecken verbunden sind. Dies hat zu einem Anstieg von psychischen Erkrankungen und Stress geführt.


    Wir müssen uns jetzt mehr denn je um unsere körperliche und geistige Gesundheit kümmern. Und für mich ist der Gipfel der Selbstpflege für Schmerzen und Entzündungen ein Epsom-Salzbad.


    Ein von der Sportbranche seit langem praktiziertes Epsom-Salzbad entspannt Ihre Muskeln, beruhigt Entzündungen und hilft Ihnen, schneller zu schlafen - was Ihrem Körper mehr Zeit zur Erholung gibt.


    Wenn Sie pflanzliche Heilmittel wie ätherische Öle oder getrocknete Blütenblätter verwenden, erhalten Sie diese heilenden Eigenschaften auch durch die Poren der Haut.


    So zeichnen Sie ein schmerzlinderndes Bad:


    Laufen Sie heißes Wasser in eine verstopfte Badewanne

    Mischen Sie Ihre Bad-Einweichmischung: Fügen Sie 1 Tasse Salz und die gewünschten Kräuter hinzu

    Ich empfehle die folgenden Kräuter für maximale schmerzstillende und entspannende Wirkung: Lavendel, Kamille, Nelke.

    Gießen Sie die Mischung in die Wanne und schließen Sie das Wasser ab, wenn es voll ist

    Warten Sie 5 Minuten: Lassen Sie die Salze sich auflösen und Kräuter, um ihre Medikamente freizusetzen

    Spring rein und entspanne dich!

    Ritual Nr. 3 - Lebensstil: Entzündungshemmende Lebensmittel

    Essen ist Medizin.


    Wenn Sie uns schon lange verfolgt haben, wissen Sie, dass dies für jeden etwas ist.


    Wenn Sie jedoch unter chronischen Schmerzen leiden, ist es möglicherweise an der Zeit, größere Änderungen vorzunehmen und sich auf das Essen nährstoffreicher und entzündungshemmender Lebensmittel zu konzentrieren.


    Entzündung ist der Weg des Körpers, sich selbst zu reparieren. Wenn etwas beschädigt ist, setzt das Immunsystem häufig weiße Blutkörperchen frei, um mit der Reparatur zu beginnen. Der zusätzliche Blutverkehr in einem bestimmten Bereich drückt jedoch gegen die Nervenenden, die häufig den Schmerz verursachen.


    Eine richtige Ernährung ist oft die beste Medizin.


    Versuchen Sie, Ihre Mahlzeiten so zu planen, dass sie Folgendes beinhalten:


    -Blattgemüse

    -turmeric (ein starkes entzündungshemmendes Mittel)

    -Lachs

    -Snacks wie Beeren und Nüsse

    -olives Öl anstelle von Butter

    - Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer


    Die Einbeziehung eines dieser Rituale kann Schmerzen lindern und führt zu sehr schnellen Ergebnissen. Wenn wir in die Ferienzeit gehen, in der die Emotionen gesteigert werden, sollten Sie diese einfachen Anpassungen Ihrer Selbstpflege-Routine hinzufügen.


    Bleib neugierig,


    Nick Polizzi

    Host of Remedy: Antike Medizin für moderne Krankheiten

    Hier etwas Nettes von meinen Natur Medizinern aus den USA!


    Hallo Peter Gutschmidt,


    Jeder Mensch auf diesem Planeten hat im Laufe seines Lebens eine Art körperlichen Schmerz erlebt. Einer der großen Equalizer, der Schmerz kennt weder Rasse noch Geschlecht oder Glaube.


    Es wird oft als unglückliches Ereignis bezeichnet, das um jeden Preis vermieden werden muss, aber Schmerzen sind tatsächlich sehr nützlich ... in der richtigen Höhe. Schmerz ist da, um uns zu warnen, wenn die Dinge aus dem Gleichgewicht geraten - von akuten Verletzungen wie Schnittverletzungen oder Verstauchungen bis hin zu chronischen Grunderkrankungen wie rheumatoider Arthritis oder einer Verdauungsstörung.


    Ganz gleich, um welche Art von Schmerz es sich handelt, eines ist sicher - es gibt keinen Grund für Sie, ständig Schmerzen zu haben. Seine Hauptfunktion besteht darin, unseren Heilungsprozess zu unterstützen, und er sollte von alleine verschwinden oder mit den richtigen Lebensstilpraktiken leicht zu beruhigen sein. Dies ist der Schwerpunkt des heutigen Stücks.


    Nachfolgend finden Sie 3 Rituale, die Sie leicht in Ihren Alltag umsetzen können, um Entzündungen und Schmerzen zu lindern.


    Ritual Nr. 1 - Die Körperscan-Meditation


    1999 erklärten die Ärzte, Schmerz seien das fünfte wichtige Zeichen, zusammen mit Temperatur, Blutdruck, Puls und Atemfrequenz.


    Dieses Meditationsritual hilft Ihnen, sich über den Ort und die Intensität des Schmerzes in Ihrem Körper bewusst zu werden. Sobald Sie den spezifischen Ursprung und das zugrunde liegende Gefühl des Schmerzes, den Sie verspüren, kennen, wird es viel einfacher, sich aufzulösen.


    So geht's ...


    Klicken Sie hier, um diesen Artikel in unserem Blog weiter zu lesen


    Bleib neugierig,


    Nick Polizzi

    Host of Remedy: Antike Medizin für moderne Krankheiten

    & Gründer von Sacred Science

    Ich habe mir einmal überlegt, wenn ich Präsident wäre, dann würde ich nicht ein Gesetz zum Schutze des ungeborenen Lebens, sondern des vorhandenen Lebens einführen!

    Per Gesetz würde ich die Nahrung des Mikkel Hindhede als Volksnahrung verordnen mit einer

    festen Preisbindung, damit die sich jeder Arme leisten kann!

    Die Pharma- , Chemische-, und Nahrungsmittelindustrie würde ich verbieten.

    Jegliches herum fuschen an Lebensmitteln würde ich straflich ahnden.

    Dann wäre die Volksgesundheit bald bei 90 % und wir benötigten nur 10% der heutigen Ärzte,

    aber gute Natur-Bauern, Natur-Gärtner, und Fischer die wieder mit einem kleinen Kutter genau

    das fangen was man an einem Tag benötigt nicht mehr und nicht weniger!!!