Beiträge von Eremitin

    Gregor Gysi & Wolfgang Grupp

    Gregor Gysi & Wolfgang Grupp
    ABONNIEREN - LIKEN - TEILEN - KOMMENTIEREN!UNTERSTÜTZT UNS ! PayPal https://paypal.me/traenenpalast IBAN: DE 24 1004 0000 0124 3658 00 ABONNIERT UNS: h...
    www.youtube.com


    Der tRÄNENpALAST präsentiert in seinem beliebten Gesprächs-Format zwei Persönlichkeiten, die sich etwas zu sagen haben. Die Zuschauer sind live Zeugen dieses Zusammentreffens, das mit Schlagfertigkeit und Witz unterhält. Erhellende Einsichten und grundlegende Missverständnisse sind garantiert, wenn es wieder frei nach Martin Buchholz heißt: „Missverstehen Sie mich richtig!“


    Zitat

    Hätte nie gedacht, daß ich 2 Stunden durchhalte, aber so herzlich gelacht, 2 der hellsten Köpfe Deutschlands, vielen Dank an die beiden Akteure !!!!!!!!!!!!!

    Seit Beginn der Zivilisation werden wir von narrativer Kontrolle dominiert – Zeit, das zu ändern!

    Seit Beginn der Zivilisation werden wir von narrativer Kontrolle dominiert – Zeit, das zu ändern!
    Wenn es uns eines Tages gelingen sollte, die Mainstream-Weltanschauung zu überwinden, dann wird dies für die Menschheit eine Art Rückkehr ins Paradies sein,…
    test.rtde.site


    Wenn es uns eines Tages gelingen sollte, die Mainstream-Weltanschauung zu überwinden, dann wird dies für die Menschheit eine Art Rückkehr ins Paradies sein, eine Rückkehr zur Unschuld jener Tage, als unsere Vorfahren noch Jäger und Sammler waren.


    Die Geschichte der Wissenschaft der modernen Propaganda nahm ihren Anfang vor über einem Jahrhundert, während des Ersten Weltkriegs, als ein junger Mann namens Edward Bernays angeheuert wurde, um dabei zu helfen, den Krieg einer widerwilligen US-Bevölkerung schmackhaft zu machen. Die Erkenntnisse, die er dabei gewinnen konnte, packte er in sein Lebenswerk der Erforschung der psychologischen Manipulation der Massen.


    Wenn es uns eines Tages gelingen sollte, die Mainstream-Weltanschauung zu überwinden, dann wird dies für die Menschheit eine Art Rückkehr ins Paradies sein, eine Rückkehr zur Unschuld jener Tage, als unsere Vorfahren noch Jäger und Sammler waren. Aber es wird die bewusste, reife Manifestation dieser Lebensweise sein, genauso wie spirituelle Erleuchtung die bewusste, reife Manifestation derselben nicht dualen Erfahrung ist, die Neugeborene erleben. Wir werden nicht in Stämmen zur Jagd gehen, wie es unsere Spezies in ihren Anfängen getan hat, wir werden in Zivilisationen leben. Aber wir werden in Harmonie untereinander und mit unserem Ökosystem leben, weil wir unsere ungesunde Beziehung zum mentalen Narrativ überwunden und durch eine wache Begegnung mit der Realität ersetzt haben.

    Z28.310 - der Code für Covid-Ungeimpfte - Interview mit Dr. Wolfgang Wodarg

    Z28.310 - der Code für Covid-Ungeimpfte - Interview mit Dr. Wolfgang Wodarg
    HINWEIS IN EIGENER SACHE: Da Youtube weiterhin ein Video ("Evidenz, oder: Wie kann den Geschädigten geholfen werden") von Radio München gelöscht hat und wir ...
    www.youtube.com


    Mittlerweile haben wir uns an den schlechten Geruch gewöhnt, doch wenn wir erneut ins Zimmer kommen, ist er weiterhin da. Drei Jahre medizinische Gängelung und ein Ende ist nicht Sicht. Ganz zu Beginn dieser Periode, im März 2020, hatten wir das Vergnügen, uns mit einem frühen Mahner und Kritiker zu unterhalten, für den es leicht war, die Hintergründe zu erkennen. Er hatte schon viele Jahre in der Medizin und in der Politik auf dem Buckel, die Schweinegrippe und diverse andere unhaltbare Auswüchse der Medizinindustrie erkannt und mit aufgedeckt.

    Panzerlieferung an die Ukraine: "Skin in the Game" (Strategem 1 und 23)

    Panzerlieferung an die Ukraine: "Skin in the Game" (Strategem 1 und 23)
    Die Panzerlieferungen polarisieren. Mit welchen Techniken überprüft man in einer solchen emotionalen Situation die eigene Position auf Konsistenz? Nach lange...
    www.youtube.com


    Die Panzerlieferungen polarisieren. Mit welchen Techniken überprüft man in einer solchen emotionalen Situation die eigene Position auf Konsistenz?


    Nach langen Diskussionen liefert die Bundesregierung der Ukraine 14 Panzer vom Typ "Leopard 2 A6" und erteilt anderen Staaten die Genehmigung zur Lieferung eigener Leopard-Panzer.

    Why is no one STOPPING this? Germany and US leading us to WW3 | Redacted with Clayton Morris

    Why is no one STOPPING this? Germany and US leading us to WW3 | Redacted with Clayton Morris
    Germany may have resigned itself to war with Russia. After dragging their feet on sending weapons, they have decided to just bite the bullet, so to speak. Th...
    www.youtube.com

    Untertitel verfügbar


    Deutschland hat sich möglicherweise mit einem Krieg mit Russland abgefunden. Nachdem sie sich mit dem Versenden von Waffen zurückgezogen haben, haben sie sich entschieden, sozusagen in den sauren Apfel zu beißen. Das könnte Leben kosten und es wird sie absolut Geld kosten. Das Institut der deutschen Wirtschaft hat berechnet, dass der Konflikt in der Ukraine 175 Milliarden Euro kosten wird, das entspricht 2.000 Euro pro Person und 4,5 Prozent des BIP des Landes.

    Dann führt sie also jetzt einen Zweifrontenkrieg: Einen gegen Russland und einen gegen die deutsche Sprache. :D

    Dirk, du hast das "Deutsche Volk" vergessen.


    Baerbock: Regierung steht an der Seite der Ukraine – „egal, was meine deutschen Wähler denken“ - WELT
    Im Herbst und im Winter rechnet Außenministerin Annalena Baerbock mit Protesten gegen hohe Energiepreise. Eine Änderung der Ukraine-Politik durch den Druck der…
    www.welt.de

    Bingo - ich dreh euch dann eine Nase aus der Urne.

    Aus dem Netz


    Deutschland liefert Leopard-2-Panzer an die Ukraine – Moskau sieht das als „direkte Beteiligung am Konflikt“. Eine Kriegserklärung Russlands an Deutschland ist laut Experten jedoch nicht zu befürchten. Bundeswehrexperte Nico Lange ist sich sicher: Sie wäre Putins „sicherer Untergang“. Denn Russland hat bereits in der Ukraine große Probleme.


    Von was träumen diese Experten nachts???



    Senatorin legt Finger auf wunden Punkt: Darum geht es beim Weltwirtschaftsforum


    Sie benutzen den „Ausnahmezustand“ als trojanisches Pferd, um mehr Kontrolle über die Menschen zu erlangen, betonte der Senator. Er wies darauf hin, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) dabei ist, die internationalen Gesundheitsrichtlinien anzupassen. Die Anpassungen sollten sicherstellen, dass die WHO im Falle der nächsten Pandemie die Politik diktiert.

    Wir sind Kriegspartei – Allein Moskau entscheidet, wann entsprechend darauf reagiert wird

    Wir sind Kriegspartei – Allein Moskau entscheidet, wann entsprechend darauf reagiert wird
    Wir sind Kriegspartei – Allein Moskau entscheidet, wann entsprechend darauf reagiert wird. RT DE Podcasts
    test.rtde.site


    Sie tun so, als könne man es an Blütenblättchen abzählen, ob Deutschland nun durch die Lieferung von Panzertruppen eine Kriegspartei wird oder nicht. Und sie lassen die Tatsache, dass dies nicht mehr in Berlin entschieden wird, hinter dem schwammigen Begriff "Grauzone" verschwinden.


    Podcast am Ende

    Clayton Morris: NATO is going to get us ALL killed with this move

    Clayton Morris: NATO is going to get us ALL killed with this move
    NATO's escalation of the war in Ukraine is going to lead to massive blood shed and no positive outcome. Germany, Poland, Portugal and the United States annou...
    www.youtube.com

    Untertitel verfügbar


    Die Eskalation des Krieges in der Ukraine durch die NATO wird zu massivem Blutvergießen und keinem positiven Ergebnis führen. Deutschland, Polen, Portugal und die Vereinigten Staaten kündigten Pläne an, in einer dramatischen Machtdemonstration Panzer in die Ukraine zu schicken.

    Deutsche Kriegsbeteiligung

    Baerbock: „Wir kämpfen einen Krieg gegen Russland“

    Während Bundeskanzler Scholz im Bundestag versucht, die Sorgen der Deutschen zu zerstreuen, indem er betont, Deutschland (oder die NATO) sei nicht im Krieg mit Russland, verkündet seine Außenministerin öffentlich das Gegenteil.


    Zitat
    „Es gibt in diesem Land viele Bürgerinnen und Bürger, die sich Sorgen machen, auch angesichts einer solchen Entscheidung und angesichts der Dimension, die diese Waffe mit sich bringt. Und deshalb möchte ich diesen Bürgerinnen und Bürgern hier und an dieser Stelle sagen: Vertrauen Sie mir, vertrauen Sie der Bundesregierung. Wir werden weiter, weil wir international abgestimmt handeln, sicherstellen, dass diese Unterstützung möglich ist, ohne dass die Risiken für unser Land darüber in eine falsche Richtung wachsen. Das ist, warum wir das so tun. Und so werden wir es auch weiter machen.“


    Zitat
    „Wir kämpfen einen Krieg gegen Russland“

    Die brandgefährliche Dummheit der Annalena Baerbock

    Ich werde die Aussage von Baerbock am Ende des Artikels komplett zeigen, aber vorher muss ich an etwas Wichtiges erinnern, das gerne vergessen wird: Es gibt Regeln in der internationalen Politik und in der Diplomatie. Baerbock ist, auch wenn das unvorstellbar ist, nun einmal nicht „nur“ Mitglied der Bundesregierung, sondern ausgerechnet deutsche Außenministerin. Das bedeutet, dass alles, was sie offiziell und inoffiziell zum Thema Außenpolitik verkündet, die offizielle Position der Bundesregierung repräsentiert.


    Wenn diese Dame also öffentlich verkündet, Deutschland (oder die EU oder die NATO) kämpfe einen Krieg gegen Russland, dann ist Deutschland Kriegspartei gegen Russland. Baerbock verkündet Kraft ihres Amtes nun einmal die außenpolitische Position der Bundesregierung. Das ist wichtig zum Verständnis, denn woher sollen andere Staaten sonst erfahren, was die deutsche Position in der Außenpolitik ist, wenn nicht aus den Aussagen der dafür zuständigen Außenministerin Baerbock?

    Wir sind Kriegspartei – Allein Moskau entscheidet, wann entsprechend darauf reagiert wird

    Wir sind Kriegspartei – Allein Moskau entscheidet, wann entsprechend darauf reagiert wird
    Sie tun so, als könne man es an Blütenblättchen abzählen, ob Deutschland nun durch die Lieferung von Panzertruppen eine Kriegspartei wird oder nicht. Und sie…
    test.rtde.site


    Sie tun so, als könne man es an Blütenblättchen abzählen, ob Deutschland nun durch die Lieferung von Panzertruppen eine Kriegspartei wird oder nicht. Und sie lassen die Tatsache, dass dies nicht mehr in Berlin entschieden wird, hinter dem schwammigen Begriff "Grauzone" verschwinden.


    Nur, damit der Groschen endgültig fällt, noch eine kleine Erinnerung als Sahnehäubchen: Diese böse alte Nummer mit dem Waffenstillstand. Weil es nämlich keinen Friedensvertrag zwischen Deutschland und Russland gibt, waren die ganzen vergangenen 78 Jahre nur eine lange Unterbrechung. "Ist eine bestimmte Dauer nicht vereinbart worden, so können die Kriegsparteien jederzeit die Feindseligkeiten wieder aufnehmen", sagt dazu Artikel 36 der Haager Landkriegsordnung. Und Artikel 40 besagt: "Jede schwere Verletzung des Waffenstillstandes durch eine der Parteien gibt der andern das Recht, ihn zu kündigen und in dringenden Fällen sogar die Feindseligkeiten unverzüglich wieder aufzunehmen."

    SODOMIE - sexueller Missbrauch von Tieren



    Wussten Sie, dass Sodomie in Deutschland toleriert wird?
    Dass seit 1969 jeder seine perversen, sexuellen Neigungen, ohne mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen zu müssen, an einem Tier befriedigen darf. Erst nachdem dem Tier erhebliche Schmerzen oder Leiden zugefügt wurden, tritt § 17 des Tierschutzgesetzes in Kraft.

    Tiere sind sexuellen Übergriffen schutzlos ausgeliefert!
    Bis 1969 schützte der Paragraph 175 b des Strafgesetzbuches die Tiere:
    Die widernatürliche Unzucht (Sodomie), welche von Menschen mit Tieren begangen wird, ist mit Gefängnis zu bestrafen; auch kann auf Verlust der bürgerlichen Ehrenrechte erkannt werden.

    Und heute?
    Tiere dürfen legal sexuell missbraucht werden, sofern sie dadurch nicht erheblich verletzt wurden.

    Auch Tierhalter sind dieser Rechtslage schutzlos ausgeliefert!
    75 % der Täter vergreifen sich an fremden Tieren.

    Text übernommen
    mit freundlicher Genehmigung von
    initiative-freie-hunde.de

    Kriegsbeteiligung

    Deutsche Panzer an die Ostfront: Berlin liefert Leoparden an Kiew

    Plötzlich ging alles ganz schnell: Nur Stunden nachdem Polen in Berlin die Genehmigung zur Wiederausfuhr seiner Leopard-2-Panzer an die Ukraine beantragt hat, hat Berlin das nicht nur genehmigt, sondern auch die Lieferung eigener Panzer an Kiew angekündigt.


    Zitat
    „Am Dienstag, kurz nach Bekanntwerden der möglichen US-Maßnahme, kündigte Bundeskanzler Olaf Scholz an, dass deutsche Leoparden in die Ukraine geschickt würden. Letzte Woche hatte Scholz gegenüber US-Gesetzgebern erklärt, dass Berlin der Verlegung nur zustimmen würde, wenn die USA zuvor ihre eigenen Panzer zur Verfügung stellen würden.“