Beiträge von Christin

    Bei diesen geschilderten Krankheitsbildern wäre es ein Versuch wert, sich mit Prof. Dr. Schäfer in Marburg in Verbindung zu setzen.


    http://www.ukgm.de/ugm_2/deu/umr_zuk/27241.html


    Ich habe mehrere Berichte im Fernsehen über ihn und sein Team gesehen. Er geht unkonventionelle Wege, um Krankheitsursachen auf den Grund zu gehen. Termine sind aber leider nicht ad hoc zu bekommen.


    LG
    Christin

    Ein informativer Erfahrungsbericht einer Betroffenen( Bandscheibenvorfall 2015, 2 0P's , Schmerztherapie, Reha und dann 1 Jahr auf einen Rollstuhl angewiesen war ). Nach einem Zhineng Qigong Seminar( April 2017 ) hat sich ihre Lebensqualität deutlich verbessert. ^^
    Und sie hatte den Willen gesund zu werden. ;)


    Voraussetzung ist u.a., dass man täglich intensiv praktiziert. :rolleyes:


    https://www.zhinengqigong-deut…hinengqigong-erfahrungen/


    LG
    Christin

    Auf die Website .... www.mettamorphix.com .... hatte ich vor einiger Zeit bereits hingewiesen. Bianca hat mit intensiven Praktizieren von Zhineng Qigong , in den USA u.a. Wisdom Healing oder Chilel genannt, ihre Erkrankung gut in den Griff bekommen. Mit Wisdom Healing hat sie, soweit mir bekannt ist, vor 8 oder 9 Jahren angefangen zu üben.
    Informationen u.a. über diese Qi Gong Form in Deutschland/Österreich und Schweiz .... www.zhinengqigong-ev.de ....
    Vielleicht für einige Betroffene hilfreich ihre Lebensqualität zu verbessern, wenn man damit beginnen sollte.


    LG
    Christin

    Interessanter Artikel, nur leider ist es schwierig einen Arzt mit dieser Einstellung zu finden. Für viele Ärzte ist es oftmals schwierig sich aus dem " Gesundheitssystem " zu verabschieden, da die wirtschaftliche Existenz davon abhängig ist. Solange u.a. auch die Politik keine Kehrtwende macht, u.a., dass Eltern von Kindergartenkinder Bußgeld bezahlen sollen, die ihre Kinder nicht unnötig impfen lassen wollen und zu keiner Beratung gehen. Rene hat bereits mehrere Artikel über Impfungen , die unnötig und z. T. schwerwiegende Folgen nach sich ziehen, verfasst.
    Terrencehill , Du bist an alternativen Heilmethoden interessiert . Auf der Website des Zhineng Qigong Vereins wird u.a. angeführt, welche Erkrankungen man vermeiden und wenn sie bereits vorhanden sind,günstig beeinflußen kann oder sogar heilen. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert. Voraussetzung: man überwindet sich und praktiziert täglich und hat den Willen gesund zu werden. Interessant sind besonders u.a. die Berichte... Rubrik ...Lehrer/Innen ... von Luise und Andreas. Ausserdem die Erfahrungsberichte ..... 3 Videos :.. eine Seminarteilnehmerin, hatte einen Bandscheibenvorfall ... OP, Reha, Verschlechterung, Rollstuhl ... berichtet von ihren Erfahrungen mit den Übungen.
    Liebe Grüße
    Christin

    Hallo Kevin,
    ich habe erst heute Deine Anfrage gelesen. Ich hatte auch oftmals Rückenbeschwerden, vielleicht altersbedingt, und einige Übungen ausprobiert, das Ergebnis war aber nicht voll zufriedenstellend. Vor einigen Jahren bin ich auf eine Qigong Form aufmerksam geworden und habe diese dann auch täglich durchgeführt und übe noch weiterhin jeden Tag. Meine Rückenbeschwerden sind um vieles besser geworden. Aber dranbleiben ist angesagt, tägliches Üben ist Voraussetzung, um die Rückenschmerzen in den Griff zu bekommen. Erfahrungsberichte von Betroffenen, die ihre Lebensqualität deutlich verbessert haben.


    Liebe Grüße
    Christin

    Danke, Sabine, für die Information bezüglich Krebs. Ich habe den Bericht an Freunde, u.a. auch an diejenigen, die an Krebs erkrankt sind, weitergeleitet . Aber der überwiegende Teil ist zunächst nach einer Krebsdiagnose so geschockt, dass die Ratschläge der Mediziner ohne "wenn und aber " befolgt werden , u.a. Chemo, Bestrahlung. Ich habe einer Bekannten, Ärztin, an Brustkrebs erkrankt, vorgeschlagen mit Qigong anzufangen, u.a. Zhineng Qigong ..... zhinengqigong-ev.de ... OP und Bestrahlung wurde bereits durchgeführt. Sie wird, nachdem sie mal einen Schnuppertag mitgemacht hat, dranbleiben.Und ich war schon sehr erstaunt, dass sie, überzeugte Schulmedizinerin, diesen Weg gehen möchte. Vielleicht, es wird sicherlich noch viel Zeit vergehen, werden auch einige Schulmediziner ihre Einstellung zu alternativen Methoden ändern. Es ist zu hoffen, dass zukünftig mehr über den Tellerrand geschaut wird .


    Liebe Grüße
    Christin

    Hallo Julia,


    willkommen im Forum und es ist wunderbar, dass Du zusätzlich zu dem Medizinstudium auch an Naturheilkunde und alternativen Heilmethoden interessiert bist. :thumbup:


    Liebe Grüße
    Christin

    Hallo Kerstin,


    MRSA : in dem neuen Heft " Natur und Heilen " Juni 2016 ist der Bericht " Multiresistente Keime ... Die 10 wirksamsten ätherischen Öle " eingestellt.


    U.a. : Ätherische Öle statt Antibiotika .
    Mittlerweile bestätigen zahlreiche Studien die Wirksamkeit von ätherischen Ölen bei multiresistenten Keimen.
    Zwei Studien zur Wirksamkeit werden angeführt.


    Diese Öle werden genannt und ihre Verwendung erklärt.


    Thymianöl , Oreganoöl , Rosmarinöl , Salbeiöl , Teebaum- und Manukaöl ,Eukalyptusöl , Zitronenöl , Melissenöl , Gewürznelkenöl , Niaouliöl .


    Liebe Grüße
    Christin


    Hallo Bernd,


    da stimme ich Dir zu, dass die Ernährung ein sehr wichtiger Faktor ist, um Herzerkrankungen zu vermeiden.


    Mein Beitrag sollte nur darauf hinweisen, dass das Praktizieren ( möglichst täglich ausgeführt ) von Zhineng Qigong noch eine zusätzliche Möglichkeit darstellt, um gesund zu bleiben bzw. zu werden. :thumbup:


    Liebe Grüße
    Christin

    ,Hallo Andrea,


    ja , ich praktiziere selbst jeden Tag Zhineng Qigong. Ich habe Ende der 90er Jahre mit Taiji angefangen, da die Gruppe sich peu a peu auflöste haben meine Lehrerin und ich div. Qigong Formen ausprobiert, aber es war keine dabei, die mich so überzeugte, dass ich gesagt hätte : das ist es. :(
    Zhineng Qigong wurde von Dr. Pang Ming, Arzt für westliche Medizin und TCM, Anfang der 80er Jahre auf der Grundlage verschiedener Qigong Formen entwickelt. Er wollte eine Qigong Form entwickeln, die schnell zu lernen und effektiv ist. In seinem von ihm gegründeten Huaxia Zentrum praktizierten in der Zeit des Bestehens Menschen mit über 180 Krankheiten . Die Heilungsrate war sehr hoch. Allerdings übten die Menschen, die z.T. schwerstkrank waren, 10, 12 bis 14 Stunden täglich, 1, 2, 3 Monate oder auch länger . Für viele war es die letzte Hoffnung wieder gesund zu werden, denn der überwiegende Teil war von den Ärzten nach Hause geschickt worden " Heilung nicht möglich ". Zhineng Qigong ist eine offene Form, d. h. wenn Du die Abläufe kennst, kannst Du auch allein zuhause üben. Geschlossene
    Formen sollte man nur unter Anleitung und Aufsicht eines Lehrers ( Meisters ) tun. :!:
    Auf der Seite .... www.zhigong.ch....... Bücher .... 101 Wunder der natürlichen Heilung .... ist eine Leseprobe.
    Luke Chan , ein Qigong Lehrer aus Hongkong , hielt sich im Mai 1995 in dem Zentrum auf und interviewte 101 ehemals schwerkranke Menschen .
    Möchtest Du mehr über diese Qigong Form erfahren : https://www.zhinengqigong-deutschland-ev.de/zhineng-qigong/
    Die Website ist noch nicht vollständig. Weitere Lehrer/Innen sind im Internet zu finden, falls Interesse und die Möglichkeit an deinem Wohnort besteht , Zhineng Qigong auszuprobieren. ^^


    LG
    Christin