Schlüsselwort Schwangerschaft

Helfen Probiotika gegen Gehirnstörungen?

Darmbakterien beeinflussen weit mehr als den Darm. Diese Forschungsergebnisse sind bereits seit längerer Zeit bekannt und verbreiten sich inzwischen auch unter nicht „Alternativ“ arbeitenden Ärzten. Offenbar reicht der Einfluss der „guten“ Bakterien jedoch wesentlich weiter, als bislang angenommen. Verschiedene Studien in den USA legen nahe, dass diese sogar das Gehirn beeinflussen können und so möglicherweise eine …

Weiterlesen „Helfen Probiotika gegen Gehirnstörungen?“ »

Höchste Vorsicht mit Medikamenten in der Schwangerschaft

Wie es aussieht, kümmern sich eine Reihe von Ärzten nicht um Warnhinweise bei der Verschreibung von Medikamenten, selbst wenn diese Warnhinweise vom Hersteller selbst kommen. Als Beispiel dienen hier Medikamente, die ein mögliches Potential haben, bei einer Schwangeren einen spontanen Abort oder eine Totgeburt zu bewirken. Etwa 5 Prozent der werdenden Mütter wurden von ihren …

Weiterlesen „Höchste Vorsicht mit Medikamenten in der Schwangerschaft“ »

Fehlgeburt nach Schmerzmitteln

Einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand zu halten, ist für viele Frauen eines der schönsten Erlebnisse. Leider endet nicht jeder positive Test mit einer Geburt. Eine Fehlgeburt kann ein äußerst traumatisches Erlebnis für das betroffene Paar sein, besonders dann, wenn eine Frau mehrere Fehlgeburten verkraften muss. In vielen Fällen bleibt die Ursache für die Fehlgeburt …

Weiterlesen „Fehlgeburt nach Schmerzmitteln“ »

Eisenversorgung in der Schwangerschaft

Während einer Schwangerschaft ist die Versorgung mit Eisen besonders wichtig, um einen stabilen Bluteisenwert zu gewährleisten. Es dient zur besseren Durchblutung der Gebärmutter sowie zur Versorgung des ungeborenen Kindes. Auch produziert der Körper während dieser Zeit ca. 30% mehr Blut. Aufgrund des geringen zur Verfügung stehenden Eisenspeichers kommt es daher bei Schwangeren sehr häufig zum …

Weiterlesen „Eisenversorgung in der Schwangerschaft“ »

4 Gründe warum Sie wirklich krank werden...
... und was Sie mit Hilfe der Naturheilkunde tun können! Erfahrungen und bewährte Strategien aus meiner Naturheilpraxis! Wenn Sie dies interessiert, tragen Sie hier unten einfach Ihre E-Mail Adresse ein:
Der Newsletter ist absolut kostenlos. Sie verpflichten sich zu nichts. Sie können sich jederzeit wieder Abmelden mit einem einfachen Klick am Ende jeder E-Mail. Informationen zum Versandverfahren, den Statistiken, sowie Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung auf dieser Webseite.