Bierhefetabletten, was ist davon zu halten

  • wenn man der Werbung glauben darf dann scheint es für die Haut gut zu sein wenn man Bierhefetabletten zu sich nimmt. Das ist ja schließlich ein natürliches Produkt. Seit ich die Presslinge einnehme habe ich das Gefühl das sich mein Hautbild verbessert hat. Liege ich da falsch ? Welche Vorteile hat es noch wenn ich zusätzlich Bierhefetabletten zu mir nehme ?

  • habe ich früher auch genommen, gleiche Erfahrungen bei der Haut. Hoch Vit - b haltig. Git für die Nerven!

    Habe dann aufgehört, als mein HP meinte, man könne eine Säuferleber provozieren.

    Fand ich einleuchtend.

    LGGabriele

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)

  • Ich habe über die Bierhefe inkl. Studienlage (die ich eher als dünn bewerten wollen würde), hier berichtet:


    https://www.gesund-heilfasten.…fetabletten-bierhefe.html


    Ein Fazit gebe ich im Beitrag gar nicht (merke ich gerade), denn die Bierhefe bekommt nicht jedem Patienten. Ich habe die starke Vermutung, dass vor allem Patienen, die sowieso mit Darmpilzen zu tun haben mit Verschlechterungen reagieren. Das ist das, was Ragusa mit "könne eine Säuferleber provozieren" erwähnte.

    Ebenso Patienten mit Leaky gut Syndrom - aber die vertragen ja eh fast nichts...