Hallo in der Runde

  • Ich bin Armin und möchte Hallo in die Runde sagen.


    Ich Liebe die Natur, zu der wir Zweibeiner ja auch gehöhren, manchmal hört man sagen "Leider".

    Mein Hobby als Rentner ist die Freiland - Erd - Orchideenzucht auf einem größeren Wiesen und Bachgelände.

    Mein Interesse gilt aber auch den vielen Wehwehchen die man so hat, und der Medizin die uns angeblich gesund machen soll.

    Hildegard Von Bingen und viele Gelehrten heilten mit Natürlichen Dingen, die zu unserer Natur gehöhrten, scheinbar mit erfolg, denn die Menscheit lebt noch.

    Dann entwickelten sich die Pharmakonzerne die unsere Medizin Chemich herstellten, entwickelten modernste Geräte, hinzu kam die Krankenversicherung und nun brauchte man nur noch genug Kranke um Reich zu werden.


    Da diese Natürlichen Medikamente nicht Patententierbar waren, mußte die Politische Gesetzgebung der Pharmalobby beistehen, diese Mittel als Unlautere Werbung, bedenkliche, toxische Arzneimittel, deren Wirsamkeit in Studien noch nicht Geprüft worden sei und so schrieb der "BfArm" die Gesetzestexte um seine Medizin - Lobby vor Finanzellen Einbußen zu schützen.

    Die Natur hat uns alles geliefert um Gesund zu bleiben, aber damit konnte die Pharmalobby nichts Verdienen und so verschwanden alle Studien der Gelehrten und was sie jemals herausgefunden hatten.


    Ein Beispiel: Die Theorie der Magnete.

    Die Gesamte Natur auf unserm Planeten ist abhängig von der Kraft Nord und Südol als Magnetisches Feld, sie beeinfusst alles Leben.

    Daß die Sonnenstrahlen auf der Haut uns Vitamin D liefern und Gleichgerichtete Magnetische Wellen der Sonne über die Solarzelle Gleichstom liefern können, hatte bekannt geben müssen, weil damit Geld zu machen ist, Ja selbst unser Körper wird durch Elektronische Befehle über alle Bahnen gesteuert.

    Seit vielen Jahren sind diese Studien veröffentlicht worden, leider konnten sie bis heute als Mediznische Hilfe nicht geprüft und zugelassen werden.

    Nur in der Schweiz sieht man es dort anders, Warum?

    Ist die Technik im Jahre 2018 nicht in der Lage die Wirkung der Magnetfelder auf den Menschlichen Oganismus erklärbar darzustellen, denn daß ein Zusammenhang besteht, sieht man ja an den Astronauten wenn sie längere Zeit ohne Erdanziehungskraft waren.

    Leider geben auch die Großen Institute dazu keine Antworten.

    Vielleicht kennt Ihr Antworten dazu und Teilt sie hier mit.


    Gruß, Armin

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Hallo Armin,

    ein herzliches Willkommen hier im Forum.


    Zu deinen Fragen würde ich dich bitten, in einer anderen Rubrik ein neues Thema zu eröffnen. Hier würde der Rahmen der Vorstellungsrunde gesprengt.

    Am einfachsten wäre es , deinen Text auszugsweise zu kopieren und mit einer neuen Themenüberschrift zu versehen.


    Liebe Grüße

    Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)