Erhalte wiederholt Anmeldebestätigung

  • Hallo,


    ich habe mich heute Vormittag neu registriert und bereits problemlos einen Beitrag gepostet. Trotzdem erhalte ich alle paar Minuten eine Email zur Anmeldebestätigung. Wenn ich den Link der Email anklicke, erhalte ich folgende Fehlermeldung



    Kann das bitte jemand abschalten? Dankeschön.


    Lilly

  • Hallo René,

    das Problem kenne ich. Bei Aktivierung der E-Mail-Information über neue Beiträge zu einem gebuchten Thema kamen auch bis zu fünf Mails zum gleichen Beitrag. Ich habe daraufhin die Mail-Benachrichtigung abgeschaltet.

    Das dürfte hier das gleiche Problem sein: Bis zu fünf gleichlautende Benachrichtigungen!?!

    Abhilfe können hier wahrscheinlich nur die Programmierer schaffen.

    Liebe Grüße

    Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • Danke - im Moment herrscht erstmal Ruhe ...


    Nachtrag: Seit heute, 09.09.2019, erhalte ich die Benachrichtigung, dass auf einen meiner Beiträge geantwortet wurde, wieder x-mal.


    Ich werde jetzt die Funktion der Email-Benachrichtigung abschalten.


    Vielleicht gelingt es parallel dazu den Forum-Programmierern, den Fehler zu finden.

  • Habe die Benachrichtigung für neue Beiträge aktiviert und erhalte jetzt alle e-Mails 4fach.

    Mal im Backend bei den Usern nachschauen, ob da was passiert ist. Z.B. Mehrfacheinträge!!!

  • Hallo Roger,

    bitte vorübergehend die sofortige Benachrichtigung bei neuen Beiträgen deaktivieren, bis das Problem behoben ist. Sonst bekommst du zu jedem neuen Beitrag diese Mehrfach-Mails.


    Ich habe bereits René zu diesem Problem angeschrieben und ihn gebeten, mit der Firma WorltLabs diesbezüglich Verbindung aufzunehmen.

    Liebe Grüße

    Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • Um das Ganze zu beobachten, habe die Benachrichtigung eingeschaltet gelassen.

    In der Zwischenzeit bekomme ständig Mails, die ich bereits vor einigen Tagen bekommen habe. Mindestens 4 fach.

    Ihr solltet im Mailprogramm nachschauen, ob das Flag "versendet" gesetzt wird.

  • Hallo,


    ich bekomme mehrmals täglich Mails, daß ich mein Benutzerkonto aktivieren soll. Wenn ich auf den darin enthaltenen Button klicke, werde ich ins Forum weitergeleitet und bekomme die Meldung:


    Fehlermeldung

    Dieser Benutzer ist bereits freigeschaltet.



    Warum ist das so?


    Gruß, Yami

  • Das ist leider eine Fehlermeldung die derzeit wohl alle Forums-Mitglieder bekommen, die sich angemeldet haben. Die Sache ist bereits seit letzter Woche bei den Programmierern. Durch den Feiertag & Brückentag letzte Woche ist da jetzt nicht viel passiert. Ich warte immer noch auf Antwort.


    Ich kann mich nur für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und hoffen, dass alles bald wieder wie gewohnt "sauber" läuft.

  • Danke für die Geduld! Mittlerweile scheint klar, dass es an der Kommunikation zwischen der Forums-Software und dem E-Mail Server liegt.


    Das Forum bekommt wahrscheinlich nicht die Rückantwort, dass die Mail versendet wurde und versucht deshalb diese Mails immer weiter zuzustellen :-O


    Ich hoffe dass das bald behoben wird -- denn das "nervt" wirklich...

  • So, jetzt haben wir (bzw. ich) den Salat.


    Meine Server Techniker sagen, dass der Server (in diesem Fall das Forum) die Mails immer wieder komplett neu einliefert und der Mail Server daraufhin "nur" seinen Job erledigt - nämlich die Mails zuzustellen. Also läge der Fehler in der Forums-Software.


    Ich habe das jetzt wieder an die Forums-Leute von Woltlab geliefert.


    Ich kann absolut verstehen, dass Ihr davon genervt seid! Und einige haben sich deswegen auch schon abgemeldet.


    Was ich soeben gemacht habe: Ich habe alle Benachrichtigungen durch das Forum für alle Nutzer deaktiviert. Es sollte jetzt keiner mehr eine E-Mail zu einem Thema bekommen. Die Anmelde-Bestätigung wird wahrscheinlich (für neue Nutzer) leider weiterhin mehrfach verschickt werden....


    Wenn das Problem weiterhin besteht und die Techniker nicht sehr rasch eine Lösung finden, wundert Euch bitte nicht, wenn ich das Forum deswegen offline stelle und / oder sogar ganz kalt stellen muss (auf einen anderen Server) sodass jegliche Kommunikation mit dem Mail Server ausgeschlossen ist.


    Wenn dem so sein sollte gehen wir natürlich wieder online sobald das Problem gelöst ist.


    Mehr kann ich leider im Moment nicht sagen / tun.

  • Hier die Neuigkeiten zu den Maßnahmen:


    Wie denken, dass wir das Problem beheben können, wenn wir im Forum von php Versand auf SMTP Versand der E-Mails umstellen. Wenn das fruchtet, sollten morgen alle Probleme behoben sein...


    Ich bin gespannt und kann nur weiterhin um Geduld bitten...

  • Die Warteschlange mit E-Mails die immer wieder versendet wurden, ist jetzt gelöscht. Dazu war ein manueller Eingriff in die Datenbank notwendig.


    Das Problem liegt grundsätzlich darin, dass die Anforderungen an den Versand von E-Mails immer höher geschraubt werden. Die Server die E-Mails versenden müssen immer exakter konfiguriert sein. Und hier liegt die erste Hürde:

    Mein E-Mail Server sendet ja von der info@yamedo.de und das Forum sendet mit Kennung info@yamedo.de.

    Das muss alles eingetragen werden...


    Da kommen spätestens nächste Jahr noch mehr "Probleme" auf uns zu. Und diese Probleme werden vor allem die "Kleinen" betreffen. In Kombination mit dem Datenschutz (siehe auch neues Cookie-Urteil) usw. usw. werden da zahlreiche Foren und weitere Webseiten verschwinden. Anfang 2018 haben mit dem Einzug von diesem "Datenschutz" ja schon einige ihre Webseiten und Foren abgeschaltet.


    Und das Thema https Verschlüsselung und die entsprechenden Sicherheitszertifikate werden auch immer strenger...


    Ich muss mal überdenken, ob ich die Benachrichtigungsfunktion per E-Mail zu abonnierten Themen überhaupt wieder in Kraft setze...

  • Hallo Renate,

    das Problem ist bekannt. Es wird an der Behebung gearbeitet.

    Die Folgemails einfach ignorieren und löschen.

    Liebe Grüße

    Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)