Ein herzliches "Servus"

  • Ein herzliches "Servus" an all die Schönheit und das Wissen da draußen und hier drinnen.... Hoffentlich finde ich mich zurecht in dieser Fülle von Austausch.

    Freue mich auch sehr auf "fruchtbares" Teilen und Tauschen

    Ich bin Heilpraktikerin und lebe nun in Südfrankreich, wo das Thema Naturheilkunde teilweise noch sehr kritisch betrachtet wird und dieser "Markt" leider auch noch sehr ungeregelt ist.... daher auch teilweise ganz schön was unterwegs ist....

  • Bienvenue im Forum, wo genau im Süden steckst Du denn?


    War früher sozusagen meine 2te. Heimat (Herault).


    Da sind wir in der ACAL Region (Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine) schon etwas weiter.


    Liebe Grüße aus Lothringen

    Hannah

  • Hallo AngelBarbara,

    auch von mir ein herzliches Willkommen.

    Ich habe aus deinem Vorstellungsbeitrag ein eigenständiges Thema erstellt. Da finden dich die anderen Mitglieder besser ;)

    Liebe Grüße

    Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • Bin in Nizza... kein Vergleich mit dem Rest von Frankreich, vielleicht sogar Europa :D

    Fühle mich sehr wohl hier (bin aus Bayern - und wir haben einiges gemeinsam mit des "Südländern" hier ...)

  • Da hast Du allerdings recht, das ist einer der BlingBling Hochburgen von

    Frankreich, und Monaco gleich daneben.


    Mein Sohn war bis er nach Australien ausgewandert ist in Antibes

    zuhause, und ich habe ihn des Öfteren da unten besucht.


    Dann bist Du ja ganz in deinem Element, wie kommst Du da unten

    an Klienten - Mundfunk?


    Warst Du schon im Hinterland da gefiel es mir jedenfalls

    besser.


    Liebe Grüße

    Hannah

  • BlingBling ist Gott sei Dank sehr nebensächlich.... es leben "ganz normale Menschen" hier.

    Ich habe meine Praxis erst vor knappe einem Jahr eröffnet und es läuft sehr gut an durch Mund Propaganda. Habe bisher noch keinen Internet-Auftritt und in F... book bin ich auch nicht.

    Die beste "Werbung" ist halt immer noch, wenn Menschen zufrieden sind mit meiner Arbeit, empfehlen sie mich weiter.


    Wohnst Du in Alsace-Lorraine? Wie ist es dort mit medizinischer Begleitung bei Lyme Borreliose? Nachdem Lyme in Frankreich ja anscheinend noch nicht wirklich angekommen ist....

  • Die beste "Werbung" ist halt immer noch, wenn Menschen zufrieden sind mit meiner Arbeit, empfehlen sie mich weiter.

    Stimmt, da bin ich ganz bei Dir.


    Mein französischer Tierarzt und Homöopath ist leider verstorben.

    Die Ärzteschaft behandelt üblicherweise mit Antibiotikum Doxycyclin oder Amocycillin.


    https://www.naturheilmagazin.d…ebersicht-borreliose.html


    weiss nicht ob Du schon von ihm gehört hast.


    Karde und Artemisia wären ein Weg.


    Bin seit 2012 in Lothringen, Meurthe-Moselle daheim, vorher grenznah

    im Elsass.


    Wünsche Dir noch eine schöne Restwoche

    Hannah