Hallo miteinander

  • Hallo miteinander,

    ich bin erst heute auf das Forum gestoßen obwohl ich schon längere Zeit die Newsletter von René Graeber interessiert lese. Ich bin 56 Jahre jung, bekam 8 Kinder geschenkt und konnte schon einige Erfahrungen sammeln. Mein Mann leidet seit ca.10 Jahren unter einer Pfortader-Thrombose, was bedeutet, seinen eigenen Weg zu finden. Aber vielleicht hat jemand Erfahrung damit?

    Aber was mich momentan noch mehr bewegt ist die Frage, an was liegt es, dass sich trotz Eisenpräperate der Speicher nicht füllt? Und das über Jahre? Unsere Schwiegertochter hat dieses Problem. Wer kann das erklären bzw. weiß da jemand Bescheid oder hat Erfahrung?

    Ich freue mich auf Antworten. 😊


    Liebe Grüße

    Johanna

  • Hallo Johanna,

    ein herzliches Willkommen hier im Forum.


    Ich habe deinen Beitrag in ein Thema umgewandelt, so dass du ihn nicht noch einmal schreiben musst. Den zweiten lösche ich, da er gegenstandslos ist.


    Zur Problematik Eisen gibt es bereits ein Thema (Link). Da kannst du ja einmal reinschauen und auch deine Fragen dazu stellen.

    Liebe Grüße

    Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • Hallo Johanna,

    ich habe deine Eingangsfrage in das genannte Thema Eisen (Link) kopiert und Ragusas detaillierten Beitrag dahin verschoben. Hier in der Vorstellungsrunde sprengt es den Rahmen.

    Liebe Grüße

    Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)