Beiträge von Franz-Anton

    Hallo Sascha,

    Auf jeden Fall ist eine Aufkündigung des Ausbildungsverhältnisses nur über das Telefon nicht rechtskräftig. Der Meister muss in schriftlicher Form seine Situation an deinen Sohn mitteilen. Kommt er dieser gesetzlichen Regelung nicht nach, ist es nicht glaubwürdig und würde sich strafbar machen.

    Ferner ist die schriftliche Aufkündigung als Beweis zur Vorlage bei der Arbeitsagentur, Krankenkasse , und Bewerbung neuer Firma erforderlich. Da ich auch mal selbständig war kenne mich mit solchen Angelegenheiten aus.

    Viele Grüße

    Eugen

    Ein Ausbildungsvertrag darf nicht ohne weiteres vom Meister,/Chef fristlos aufgekündigt werden!

    Das muss lückenlos begründet werden in schriftlicher Form.

    Geschieht das nicht ist es ein Fall für die Zuständige Handwerkskammer /Obermeister und der nächste Schritt wäre das Arbeitsgericht.

    Das wäre der Korrekte Weg und somit diese Ausbildungsfirma in die richtige Schranken zu weisen.

    Aber solange keine genauere Details vorliegen sind das alles nur Spekulationen.

    Deine angebotenes Parasitenkur kenne ich nicht und ist mit Sicherheit nur das, was manche als Abzocke bezeichnen könnten!

    Was ich oben mit Papain beschrieben habe hat sich bereits bei den Aborigines vor hundert Jahren bewährt und kann man in vielen Studien nachlesen. Und dazu noch preiswert.

    Das beste und günstigste Mittel gegen Magen und Darmparasiten sind getrocknete Papayakerne.

    Seit 10 Jahren esse ich nach dem Mittagessen 10-15 getrocknete Kerne und hat sich bei mir bestens bewährt. Nach dem Abendessen trinke ich noch 2-3 Tassen Papayablättertee zur Prophylaxe.


    Das enthaltene Papain in den Kernen von der reifen Papaya spaltet somit im Darm die Fette und das Eiweiß fachmännisch auf und schützt ihn somit vor Candida und Co.

    Diese schwarzen Kerne kann man aus einer reifen Papaya entnehmen, waschen und in einen Obstdörrer oder Umluft Backofen auf kleinster Stufe trocknen und nach dem erkalten in einen Schraubglas aufbewahren.


    Schwangere sollten vor Papain haltigen Produkte absehen , es könnte das Fruchtwasser schädigen aber die reife Frucht ist erlaubt und sogar förderlich.

    Aber im voraus wäre schon ratsam eine gesunde Ernährung anzustreben um den Darm nicht unnötig mit Parasiten zu schädigen.

    Das beste Trinkwasser kommt von der Laurentana oder Plose Quelle aber nicht gerade billig. Oder man schafft sich eine Umkehrosmose Anlage an.

    Mehr darüber unter: http://www.lebendiges-trinkwasser.de Hier kannst du dich unverbindlich und ohne Verpflichtung informieren.

    Ich trinke bereits seit 10 Jahren täglich 3 Liter Osmose Wasser und erfreue mich bei bester Gesundheit.

    Der Bernd Klein, alias Dr. Leonard Coldwell hat sich innerhalb der letzten 40 Jahre seine eigene Welt aufgebaut.

    Dass er nach der Auswanderung in die USA seinen Namen hat ändern lassen kann noch einigermaßen nachvollziehen.

    Seine Geschichte ist immer die Gleiche wo er in überfüllten Säle seiner Zuhörer erzählt!

    Als er gerade mal 13 Jahre alt war wurde damals seine Mutter an der Galle operiert und dabei gab es Probleme .und bekam eine verseuchte Bluttransfussion verabreicht wo sich dadurch eine Leberzerose und Leberkrebs entwickelte.. Die Ärzte im Krankenhaus hatten seiner Mutter nur noch wenige Monate zum Leben gegeben .

    Danach hatte der damals 13 Jährige Bernd Klein nach Alternativen gesucht und es auch geschafft angeblich seine Mutter zu heilen. Inzwischen ist seine Mutter über 80 Jahre alt und wird vom ihm noch auf der Bühne vorgeführt.

    Angeblich hat er biss jetzt über 68 Millionen seiner Bücher verkauft wo in 14 Sprachen übersetzt wurden. Sowas klingt für mich unglaublich und kenne keinen Autor der biss jetzt solche Auflagen verkauft hat. Auch hat er biss jetzt noch nicht den Beweis erbracht ob diese ganze Krankengeschichte von seiner Mutter glaubwürdig ist!

    Aber eins muss man ihm lassen ! Er ist ein ausgeklügelter Geschäftsmann und hat gelernt wie man seine Anhänger gnadenlos ausnehmen kann. Darum Finger weg von solchen Abzocker!