Beiträge von Vielehobbys

    Kennt ihr das hier schon? Prof. Hockertz sagt, dass diese "Impf"stoffe bisher niemals eine Zulassung bekommen haben und jetzt nur aufgrund der Notstandsgesetze eine vorübergehende Notzulassung haben und dass es keine Studien gibt, die eine Zulassung rechtfertigen. Er redet von strafrechtlich relevanten Aspekten bei diesen Impfungen und warnt vor "millionenfach vorsätzlicher Körperverletzung". Er ist Immunologe, Toxikologe, Pharmakologe und war auch im Bereich Impfstoffzulassungen tätig.


    Corona-Impfung: Aussage Prof. Hockertz


    Prof. Stefan Hockertz warnt vor millionenfach vorsätzlicher Körperverletzung | VÖ: 17.07.2020

    Was sind denn eigentlich Viren wirklich? Nach allem, was ich bisher gelesen habe, scheint es mir zumindest, als handelte es sich hier um Nanoteilchen, die auf bestimmten Wegen in die Umwelt gelangen und im Körper bestimmte Reaktionen hervorrufen, die zu entzündlichen Vorgängen führen können. Also mir scheint das Ganze ziemlich schleierhaft. Das ist natürlich nur ein subjektiver Eindruck, aber ich kann mir das anders nicht erklären. Bin natürlich immer offen für neue Erkenntnisse.

    Corona und die Angst.

    Hier wird gezeigt, was Ängste und Zahlen in uns und in unserem Unterbewusstsein auslösen können.

    Dr. Daniele Ganser - Corona und die Angst Wien (29.10.2020)

    Man beobachtet es leider überall. Es gibt aber Gott sei Dank auch viele, die immun gegen diese Art der Manipulation sind, weil sie ihren Verstand gebrauchen.

    Dort auf der Internetseite sind auch die angekündigten Termine aufgeführt, weiter unten:

    https://www.wochenblick.at/fri…striert-halb-oesterreich/

    In Österreich scheint es ziemlich zu brodeln. Bin mal sehr gespannt, ich glaube, die Sterne stehen günstig.

    Zitat

    Friede, Freiheit, keine Diktatur“ – heute demonstriert halb Österreich

    Auch wenn die Bundesregierung, speziell der Innenminister alle Demonstranten gegen totalitäre Corona-Maßnahmen als Rechtsradikale denunziert und beschimpft geht heute wieder das halbe Land auf die Straße. Uns sind bereits Demonstrationen in elf Städten bekannt. Die Bürger stehen unter dem Ruf „Friede, Freiheit, keine Diktatur“ auf, um der Regierung die Stirn zu bieten. Niemand ist gewaltbereit, niemand radikal – im Gegenteil – der gemütliche Österreicher schätzt die Normalität in der Demokratie und will dorthin zurückkehren.

    Sollten Sie weitere Termine haben, die in dieser Liste nicht fehlen dürfen, schicken sie diese bitte an redaktion@wochen-blick.at und machen sie im Titel gut kenntlich, dass es sich um einen „TERMIN“ handelt. Wir erhalten zur Zeit weit über 500 Zuschriften pro Tag und möchten solche Informationen schnell finden und weitergeben.


    Hier demonstrieren wieder besorgte und verantwortungsvolle Menschen, keine Spinner, keine Leugner, keine Rechtsradikalen. Hier demonstrieren Mütter, welchen die körperliche Unversehrtheit ihrer Familien und Kinder wichtiger als alles andere ist.


    https://www.wochenblick.at/fri…striert-halb-oesterreich/

    Mich hat keiner aufgehalten und bin 600 km mit der Bahn gereist. obgleich wir zuhause bleiben sollten.

    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,und niemand ginge,um einmal zu schauen,wohin man käme,wenn man einfach ginge;)

    Lass dich nicht einsperren ;)

    LG

    So ist es. Es ist gesetzeswidrig, die Bewegungsfreiheit ohne triftigen Grund einzuschränken. Politiker sind auch Menschen und machen Fehler, deshalb muss man nicht jeden Unsinn hinnehmen und brav befolgen, den sie sich ausspinnen. Sonst würde man irgendwann einmal auch Persönlichkeitsstörungen bekommen. 8)

    Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021! Ich wünsche euch viele neue, bereichernde und nützliche Erlebnisse und Erkenntnisse, viel Freude und Selbstvertrauen und Mut und Kraft aus der Urquelle.


    Bin ganz neu hier, außerordentlich beeindruckt von diesem Forum und eurer intelligenten Arbeit und eurem beflügelten Enthusiasmus. Danke für die zahlreichen brauchbaren Informationen, die hier zusammengetragen und analysiert und diskutiert werden.


    Bin froh darüber, dass ich hier teilnehmen und lernen darf.


    Mit freundlichen Grüßen

    :):)