Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum für Naturheilkunde & Alternativmedizin - Yamedo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 4. Juni 2015, 10:42

Ein Hallo aus Sachsen

Hallo ihr Lieben,

ich bin 26 Jahre und fand das Forum hier durch Rene Gräber.

Ich erhoffe mir hier mehr zu lernen und vlt. neue Erkenntnisse zu bekommen. Mein Leben ist schon vorgeprägt mit Naturheilkunde, da mein Onkel ein Heilpraktiker war und meine Familie und seine Patienten erfolgreich behandelt hat. Da er seit kurzem nicht mehr unter uns weilt, möchte ich nun in seine Fußstapfen treten.

Ich selbst arbeite im OP als Anästhesiepfleger :)

Meine Interessen liegen in Endokrinologie, Krebsbehandlung und Autoimmunerkrankungen.
Ich bin fasziniert von Prof. Enderlein, seinen Präparaten und der Dunkelfeldmikroskopie. Ich besitze selbst ein Dunkelfeldmikroskop und könnte auch noch etwas Unterstützung gebrauchen in der Handhabung!

Liebe Grüße
Parapox

Franz-Anton

Erleuchteter

Beiträge: 555

Wohnort: San Fernando / La - Union Philippinen

Beruf: Kunsterzieher in Ruhestand

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Juni 2015, 14:15

Hallo Parapox

Herzlich Willkommen im Forum
viele Grüße
Franz-Anton
Täglich Kokoswasser trinken hilft die Blutfettwerte senken, reinigt auch noch Blut und Nieren, und hilft dir beim Gelenke schmieren. ( Eigenzitat )

bermibs

Moderator

Beiträge: 1 052

Wohnort: Bestensee

Beruf: Ruheständler ;o)

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Juni 2015, 21:17

Hallo Parapox,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum

Für deine Schwerpunktgebiete kann ich dir die Erkenntnisse von Dr. Heinrich Kremer mit seiner Zellsymbiosetherapie (CST) und sein Buch von 2001 "Die stille Revolution der Krebs- und AIDS-Medizin" (Bezug) empfehlen. Dort erfährst du auch die wahren Ursachen von Krebs und Aids, die mit schulmedizinischer Genmutation bzw. Viren absolut nichts zu tun haben.

Übrigens, ich stamme auch aus Sachsen (Nordrand Sächsische Schweiz) ;)
Liebe Grüße
Bernd
„Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bermibs« (4. Juni 2015, 21:46)


Avalonis

Moderator

Beiträge: 724

Wohnort: Wien

Beruf: Kinesiologin - Lösungsorientierte Kinesiologie entwickelt von Sabine Planegger

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Juni 2015, 21:49

Servus :)
Liebe Grüße
Avalonis

mary

Erleuchteter

Beiträge: 373

Wohnort: Österreich

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Juni 2015, 20:38

hallöchen
lg. mary

mrichter

Moderator

Beiträge: 175

Wohnort: Wien

Beruf: Werbegraphikdesigner (Design für Web und Print) und Biologe

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Juni 2015, 13:45

Willkommen hier :)

doty_mar

Schüler

Beiträge: 8

Wohnort: Frankfurt/Main

Beruf: Medienberaterin

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Juni 2015, 20:56

Hallo Parapox,

Lieben Gruß Dory