Masern / Impfung

  • wirst Du sagen:

    Ja,das hat alles die Presse erfunden.

    nein, ich sage nicht, dass die Presse das erfunden hat, sondern dass sie oft einseitig berichtet und damit Menschen eine Meinung aufzwingen will.

    Es ist ein Unterschied, ob man jemanden schlecht darstellt, weil er schlecht regiert oder ob man das schon vorher macht, bevor er überhaupt angefangen hat, zu regieren.

    Kaum ein Mensch ist nur gut oder nur schlecht, aber manche werden selbst dann noch verachtet, wenn sie etwas Gutes tun.


    Da wäre es doch viel besser, das Augenmerk auf unsere Politiker zu richten und darauf zu achten, ob sie der Impfindustrie kritisch gegenüber stehen oder sich unterwerfen.

    Oder muss man uns das auch mit viel Werbung beibringen?

    Liebe Grüße
    Kaulli

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Die Merkelregierung ist mE fest in der Hand der (Pharma-)Industrie.

    Das siehst Du daran,dass alle Nas lang irgendein Ärztelobbyistenfuzzi zur FDP oder CSU rennt und meistens bekommt,was er will.

    Es gab schon Modellprojekte für HPV-Reihenimpfungen an Schulen,nächstes Jahr werden wir eingeladen.....

    Wenn Berlin nicht spurt drohen die Kassenärzte mit Dienst nach Vorschrift.Oder Kassenpatienten garnicht mehr zu behandeln.Das ist so mies,dass mir die Worte fehlen.Aber seit G.Schröder klappt das anscheinend super.

    Trump wird oft nachgesagt,ein Pharma-und Impfkritiker zusein-aber gelabert und gefaked hat er schon soviel.

    Soll er machen! Wenn er das ehrlich meint und tut klatsche ich ihm meinen ersten Applaus.Aber erst dann....X/

  • Hallo Leute

    Wir sind hier in einem medizinischen Forum. Nicht in einem philosophischen. Vertagt es doch auf Eure Mail oder Konversations

    Okay,hören wir auf.Ich war auf dem Dampfer,dass das Kaullis Thema ist.

    Aber eigentlich hast Du ja selber die Diskussion über Trump angestoßen,oder?

  • Vertagt es doch auf Eure Mail oder Konversationsseite!

    da musst du dich selber miteinschließen, hast doch mit Trump begonnen und fast am meisten dazu geschrieben, zumindest mehr als ich. :)


    Mir fällt auf, dass du hier oft andere maßregelst.

    Liebe Grüße
    Kaulli

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Trump ist halt für die meisten kein positives Thema.

    Du solltest über Deine ziemlich verletzende Anschuldigung,meine Meinung(!) sei "indoktrinös" evtl auch selbst mal nachdenken.Ziemlich grenzwertig mE.Ich hatte echt Probleme friedlich zu bleiben aber ich will hier keinen Streit.Lass mir meine Meinung,bitte!

    Nix für ungut.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Hallo Dirk,

    vielen Dank für diese umfangreiche und gut erklärten Ausführungen. Habe mich schon lange damit beschäftigt und auch viele Bücher darüber gelesen. Aber Du hast es so toll zusammengefasst.

    Kann man dies auch (für mich persönlich) ausdrucken. Habe es schon versucht in meine Word-Datei reinzunehmen, aber es hat nicht funktioniert.

    Hast Du für mich einen Tip?

    Lieben Dank und viele Grüße

    tanteallround

  • Du brauchst doch nur den Text zu markieren, dann rechte Maustaste klicken und anschließend "Kopieren" anklicken. Dann müste es eigentlich funktionieren.

    Und DANKE für´s Kompliment!

    "Nie hinterfragen. Niemand soll etwas in Frage stellen, wir sollten es einfach tun!" Lothar Wiehler, RKI

    Und wenn mir Drosten ein Sandwich macht - ist das dann wissenschaftlich belegt?

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Wenn Du möchtest, kann ich Dir das per Mail schicken.

    "Nie hinterfragen. Niemand soll etwas in Frage stellen, wir sollten es einfach tun!" Lothar Wiehler, RKI

    Und wenn mir Drosten ein Sandwich macht - ist das dann wissenschaftlich belegt?

  • Die müsste ich über Dein Profil hier herausbekommen. Falls nicht, melde ich mich nochmals.

    "Nie hinterfragen. Niemand soll etwas in Frage stellen, wir sollten es einfach tun!" Lothar Wiehler, RKI

    Und wenn mir Drosten ein Sandwich macht - ist das dann wissenschaftlich belegt?

  • Mail ist doch schon raus an Dich.

    "Nie hinterfragen. Niemand soll etwas in Frage stellen, wir sollten es einfach tun!" Lothar Wiehler, RKI

    Und wenn mir Drosten ein Sandwich macht - ist das dann wissenschaftlich belegt?

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier