Beiträge von tanteallround

    Ich habe meines auch schon eine ziemliche Zeit im Keller, aber es ist auch immer noch ok. Ich glaube, da es ja Salz ist, wird es nicht kaputt gehen, dasselbe würde ich auch für dein Gel behaupten. (Sonst wird der Kühlschrank voll mir allem Möglichen, da ist keine PLatz mehr für Lebensmittel8o)

    Liebe Grüße

    tanteallround

    dm.de/services/services-im-markt/corona-schnelltest-zentren-613504


    Demnächst dann Testpflicht bei DM ?

    Na dann gehen wir dort nicht mehr einkaufen. Das Spiel spiele ich nicht mit. Es wird immer Läden oder Firmen geben, die das nicht mitmachen und dort kann man einkaufen. Ich habe bei uns verschiedene Läden, wo ich ohne Maske einkaufen gehen kann. Das reicht mir, da bekomme ich fast alles.

    Ich gehe auch, wenn es nicht anders möglich ist, nur mit der mediz, Maske einkaufen, denn die FFP2 trage ich auf garkeinen Fall, ich will nicht wie ein Depp rumlaufen. Bei einem Biobäcker habe ich deshalb kein Brot bekommen, kann er in Zukunft selbst essen(Aber es gibt genug Leute, die da mitspielen).

    Wenn mich jemand anspricht, warum ich keine FFP2 Maske aufsetze, dann frage ich immer, wo der Unterschied ist????? Bekomme dann keine Antwort und das Thema ist meistens erledigt, d.h. ich bekomme meine Ware. Aber Testpflicht vor dem Einkaufen: geht überhaupt nicht!!!!!!!!!

    Und die Testpflicht für die Kinder in den Schulen geht erst recht nicht, da gibt es jede Menge Initiativen, die hoffentlich ihre Wirkung zeigen. Ansonsten die Kinder solange nicht in die Schule schicken, auf ein paar Wochen mehr oder weniger Unterricht kommt es doch auch nicht mehr darauf an.

    Meine Enkel zu Homescholing: es macht keinen Spaß und lernen tun sie auch nichts. Seit Monaten ist das so, das Jahr kann man gut und gerne knicken.

    Ich hoffe und wünsche mir, daß hoffentlich bald das Ganze kippt. Es sind soviele rote Linien überschritten..................:(

    Liebe GRüße an Alle und gebt die Hoffnung nicht auf.

    tanteallround

    Hallo Kerstinel,

    darf ich Dich mal fragen, warum Du dein Magnesiumöl in den Kühlschrank stellst? Ich denke, daß das nicht notwendig ist. Ich fülle es immer in einer ausgedienten Wasserflasche ab und stelle es in den Keller. Und jedesmal, wenn meine Glassprühflasche leer ist, fülle ich es damit auf.

    Ich habe noch nie gehört, daß es in den Kühlschrank muß. UNd außerdem ist es ja irgendwie "Salzwasser", das ist doch von Haus aus haltbar.

    Liebe Grüße

    tanteallround

    Ja, aber die hat das ernst gemeint.

    Ja, aber die meinen es alle ernst.Ich bin auch bei zwei Bäckern gewesen, ich hatte nur die OP-Maske auf, weil man sonst keine Möglichkeit hat, in diese Geschäfte reinzukommen. In der ersten Bäckerei: ich müsste unbedingt die FFP2 Maske tragen (Bäcker verkauft sie für 2€ das Stück), sonst könnte ich nicht einkaufen. Ich: Habe mit einem Rechtsanwalt gesprochen, und die OP-Maske gilt auch.Bekam meinen Kuchen mit große Murren.

    Beim zweiten Bio-Bäcker: sie haben keine FFP2 Maske auf.Ich: Muß ich nicht, die OP-Maske gilt auch. Kam der Chef: was ich von ihm halte; Ich die OP-Maske hat auch seine Gültigkeit. Die anderen 2 Kunde im Laden: ja aber nicht in Bayern(schnatter,schnatter). Ich: ok ich gehe, aber auf NImmerwiedersehen. Es ist so trostlos, einkaufen zu gehen, weil die Menschen einfach nur noch blöd sind.

    Am nächsten Tag, Föhnwetter, für mich herrlich, heute gehe ich ohne Maske einkaufen, sie können mich Alle, bin durch den Markt und ins Reformhaus und zum Gemüsehändler, keiner sagte etwas. (Gut, sie kannten mich gut).

    BIn eigentlich immer gerne zum Einkaufen gegangen, um mich inspirieren zu lassen, aber wenn ich all die freiweilligen FFP2 Maskenträger sehe,

    vergeht mir meistens der Appetit und es macht keinen Spaß mehr einkaufen zu gehen.Und Menschen, die man schon lange kennt, verstecken sich hinter der Maske und kennen einen nicht. Jeder schaut nur geradeaus und will mit niemandem reden.........

    Ich freue mich auf den Tag, wenn dieser Wahnsinn vorbei ist....................................

    Freunde von mir suchen schon lange nach der perfekten Lösung. Ich erfahre immer häufiger, dass Menschen alles tun, um abzunehmen. Dabei vergessen sie allerdings auch, dass eine radikal Abnahme nicht immer so gut für den Körper ist. Außerdem ist nichts essen keine Lösung. Ich habe oft das Gefühl, das Menschen noch zu wenig darüber wissen, worauf beim abnehmen zu achten ist. Es kommt auf so viele Faktoren. Pläne müssen an deine ganz privaten Umstände angepasst werden. Ich habe mal einen interessanten Artikel zum gesunden Abnehmen gefunden. Das beschreibt unter anderem gute Rezepte, die dir beim Abnehmen helfen. Außerdem findest du gute Tipps auf die du grundsätzlich erstmal achten solltest, wenn du dich mit dem Gedanken, dass du abnehmen möchtest, auseinandersetzt.

    Was auch sehr git hift ist Hypnose. Man muß das ganze im Kopf verstehen und den Schalter umlegen, nur dann funktioniert es.

    Nur, ich will abnehmen, und weniger essen, das reicht nicht. Man muß verstehen, was man ißt und dann klappt es von ganz alleine.

    Liebe Grüße

    tanteallround

    Ich mußte mir eben auf dem Rewe- Parkplatz schwer ein Knurren und Bellen verkneifen, weil alle ganz brav mit dem FFP2- Maulkorb rumlatschen.


    Meine Tochter hat mir gestern ein Video gezeigt, wo einer auf Kaffeefiltern Masken bastelt, die dann aussehen wie die FFP2 Dinger. :D

    Ich muß Kaffeefilter kaufen.

    Aber ganz ehrlich, ich trag auf keinem Parkplatz irgendetwas. Wofür soll das gut sein?????? Ich bin auch immer wieder fassungslos, wenn ich die Menschen auf ganz normalen Straßen und Wegen und im Auto ganz gehorsam mit der FFP2 Maske rumlaufen. Ich würde das nicht mal machen, wenn ich auf öffentlichen Plätzen das tragen soll. Ich ziehe dann immer meinen Loop hoch (wenn Gefahr droht^^) Ansonsten gehe ich auch auf maskenpflichtigen Plätzen ohne Maske rum. Und ich warte auf den Tag, wo es mir, wenigstens, ein paar wenige Leute nachmachen.

    Natürlich bin ich schon von verschiedenen Menschen blöd angequatscht worden, aber na und........, sie tun mir nur leid, weil sie alle so voller Angst sind.

    Ein guter Freund von uns gibt bis an sein Lebensende Niemandem mehr die Hand, fährt mit NIemandem in Auto mit und nimmt auch Niemanden in seinem Auto mit..........., also gemeinsame Ausflüge,Sport usw. nicht mehr möglich:( Sehr sehr traurig.

    Liebe Grüße

    tanteallround

    So jetzt haben wir den eingeschränkten Radius von 15 km. Außer in Berlin, da ist ja eh immer alles großzügiger.


    po.neopresse.com/der-kreis-wird-enger-eingesperrt-innerhalb-von-15km/

    Na und? Wer kann das kontrollieren?

    Mich hat noch nie interessiert, ob ich meine Enkel besuchen darf. Wir sind uns in der Familie einig, daß das ganze ein Hoax ist und deshalb machen wir das, was für uns das Beste ist.

    Da meine Tochter ganztägig arbeitet und die Jungs im schulischen "Homeoffice" sind, bin ich gerne bereit ihnen täglich etwas frisches zum MIttagessen zu kochen. Dafür fahre ich gerne ein paar Kilometer. Wenn interesssiert es? Ich habe mich noch nie eingesperrt gefühlt.

    Liebe Grüße tanteallround

    Danke Dirk! Du hast eine tolle Gabe, immer wieder die richtigen Worte zu finden! Habe wohl mal wieder einen Tritt in den Hintern gebraucht und es ist ein schönes Gefühl, nicht allein zu sein! Habe mir jetzt ein paar Affirmationen aufgeschrieben und überall aufgehängt mit einem grinsenden Smiley. Ich krieg schon wieder die Kurve und werde nicht zulassen, dass mich die Angst kaputt macht!

    Hallo Cimiko,

    Dirk hat absolut recht. Man muß sich immer wieder überlegen, wer bin ich und hinterfragen, wer bestimmt über mich oder bestimme ich für mich selbst, (Klar hat Herr Wieler gesagt, man darf nicht hinterfragen). Aber das ist ein Muß, alles zu hinterfragen und dann für sich zu entscheiden, ob das für mich auch stimmig ist und ich da mitspiele.

    ES ist nicht immer einfach, aber wenn man immer wieder versucht und man merkt, daß es doch funktioniert, dann gelingt es einem immer öfter sich verschiedenen( sinnlosen) Maßnahmen zu widersetzen.

    Ich wünsche Allen viel Kraft und liebe Grüße

    tanteallround

    In welchem Bundesland wohnst du tanteallround?


    Hier in Bayern kommst du ohne Maske in keinen Laden. Da kommt sofort der nächste Verkäufer oder die Security des Ladens und fordert dich zur Maske auf, kommst du dem nicht nach, katapultiert er dich raus bzw. wirst du nicht bedient, das ist ganz streng im Laden und auf den Parkplätzen.

    Auch im ganzen Innenstadtbereich ist Maskenpflicht.

    Liebe Mara,

    ich wohne in Bayern. Es gibt verschiedene Läden, wo ich immer "oben ohne", also ohne Maske reinkomme. Das sind natürlich alles kleine Läden, wo ich immer schon einkaufe und man sich gut kennt. Ich habe letztes Jahr ein Attest vorgelegt und seitdem bin ich bekannt und kann ich in verschienden Läden einkaufen.Die Verkäufer sind sehr freundlich zu mir und es gibt auch ab und dann einen kleinen Ratsch über die unverständlichen Corona-Regeln.

    Es gibt bei uns auch ein kleines Cafe, wo man gerne auch auch mal einen Cafe to Go im Cafe trinken kann;):D

    Aber auch hier, man kennt sich schon lange und hat die gleichen Einstellungen.

    Aber gestern war ich in einem Bioladen (der sehr einen sehr komischen Besitzer hat) und die (fette)Dame an der Kasse sagte mir, wenn ich nicht mit der FFP2 Maske einkaufe, dann muß ich in Zukunft jemand schicken, der für mich einkauft:D.

    Ich habe sie nur angeschaut und gesagt, daß ich keine FFP2 Maske tragen muss,weil...... und daß ich niemanden schicken werde, sondern in Zukunft hier nicht mehr einkaufen werde. Sie wurde daraufhin sehr kleinlaut.

    Heute mußte ich dort auch schnell etwas einkaufen,und an der Kasse war ein netter junger Mann, der mich höflich bediente.

    (Hatte allerdings nur meinen Loop hochgezogen).

    Liebe Grüße und laßt euch nicht alles gefallen, man muß (versuchen) sich zu wehren.

    Liebe Grüße

    tanteallround

    ich weiss nicht ob ihr darüber noch lachen könnt :/


    die heiligen 3 Könige

    schon lustig. Ich kann schon noch lachen, aber deshalb, weil die Leute so blöd sind.

    Bin vor kurzem über einen öffentlichen Platz gegangen, oben ohne(Maske). Schaut mich ein alter Mann mit großen Augen an und sagt: Du blöde Kuh, ohne Maske........musste dermassen lachen, hatte nur noch Mitleid, weil der alte Mann so von den Mainstream verängstigt ist.......... Er kann nichts dafür, denn er hat mit Sicherheit kein Interenet und kann sich nicht anderweitig informieren...

    Leider gibt es auch diese Menschen noch sehr zahlreich.

    Aber ich kann trotzdem noch lachen, weil ich gut infomiert bin und mich nicht an die Regeln (die immer einzuhalten sind und nicht hinterfragt werden dürfen .laut einiger Bekannten von mir)halte. Von daher ist es (schwer)auszuhalten. Und mein Mann denk genauso und meine Kinder haben auch die gleichen Ansichten (Gott sei Dank).

    LIebe Grüße tanteallround

    In Bayern ist es ab kommenden Montag Pflicht in Läden und öffentlichen Verkehrsmitteln FFP 2 Masken zu tragen.

    Ist das eigentlich rechtens?


    Wie soll das funktionieren, wenn jemand so eine nicht hat, darf er dann den Laden nicht betreten ???

    Liebe Mara,

    nein es ist auf keinen Fall Pflicht. Meine Tochter hat sich mit ihrem Rechtsanwalt unterhalten und er sagt eindeutig, daß es keine Pflicht ist diese Maske zu tragen.Denn diese Maske ist verfassungswidrig, hat auch schon Rechtsanwalt Haintz weitergegeben.

    Und nachdem jetzt Gegenwind herrscht heißt es auch, daß erst ab übernächste Woche kontrolliert wird.

    Ich gehe auf keinen Fall mit so einer Maske in die Geschäfte. Ich gehe auch bis jetzt ohne Maske einkaufen. Wenn "Gefahr" droht habe ich einen Loop um, den ich mir dann schnell hochziehe. Aber ansonsten immer ohne. Habe mir schon einiges von bestimmten "Deppen" anhören müssen, aber darüber kann ich nur herzlich lachen.

    Heute war ich mit 2 Bekannten im Straßencafe und tranken einen Cafe. Kam eine Dame, natürlich mit einer FFP2 angeschnallt,

    was hat sich die aufgeregt, und mich wollte sie am liebsten anzeigen, weil ich, bis der Kaffee rausgereicht wurde, ohne Maske dastand.

    ES ist so schlimm, wollte eigentlich freundlich sein und der Dame ein paar Fragen stellen, aber die war so agressiv, keine Chance in ein Gespräch zu kommen.Ich habe ein paar Geschäfte. wo ich ohne einkaufen gehe und sehr freundlich bedient werde, aber es sind Ausnahmen.

    Wann hat dieser Irrsinn ein Ende???????????????????????

    Liebe Grüße tanteallround

    Hallo zusammen,

    man kann sich das Magnesiumöl selbst herstellen, Man kann sich das Magnesiumchlorid aus der Zechsteinquelle kaufen.

    Es ist schon eine Weile her, daß ich es mir gekauft habe.Es sollte mindestens 99% Chlorgehalt haben.

    Und auf einen Liter Wasser (gefiltert, oder sonstiges gutes Wasser) gibt man 33 g Magensiumchlorid. Löst sich gut auf

    und ich fülle es dann in eine Sprühflasche um. Es ist dann viel viel preiswerter, als wenn man sich das fertige Fläschchen Magnesiumöl kauft. Und von einem Kilo kann man sich viele viele Flaschen zubereiten. 1 Kg kostet ca. 30,--€(dieser Preis ist aber schon lange her,

    weiß nicht in welche Richtung er sich entwickelt hat).

    Ich hatte es damals in einem Artikel aus "Zeitenschrift" gelesen. Und ein Artikel von http://www.j-lorber.de/gesund/magnesium/magnesiumchlorid.htm.

    Hoffe, daß ich damit weitergeholfen habe.

    Liebe Grüße

    tanteallround

    Das sind recht undurchsichtige Angaben

    Danke Bernd, so genau hatte ich mir das noch nicht angeschaut, hätte es wahrscheinlich auch nicht verstanden.

    Bei Vitamin D3 bringt da liposomal überhaut etwas oder braucht man dann dafür weniger?????

    Lg tanteallround

    Hallo Bernd,

    schau mal bitte bei Regenbogenkreis rein, die haben, wenn ich mich nicht irre;), ein liposomales Vitamin D3, das ist relativ neu.

    Liebe Grüße

    tanteallround

    Ich glaube langsam auch, dass die ersten Galgen hängen ..

    Heute hat Herr Söder :saint: Rosenheim zum Hotspot erklärt, es gelten wieder verschärfte Ausgangsregeln.

    Drinnen 50 Personen, draussen 100 Personen. Ansonsten verschärfte Kontrollen bzgl. der Maskenpflicht

    usw. Ansonsten Testen bis zum Umfallen, Heimkehrer aus Risikogebieten haben Testpflicht und nach einer Woche Kontrollpflicht.

    Bin gespannt, welche Länder demnächst zu Risikogebieten erklärt werden. Die Rückkehrer aus Kroatien hatten an der Grenze dieses Wochenende Wartezeiten bis zu 16 Stunden ,ohne irgendwelche Verpflegung oder Wasser.


    Es reicht wirklich und ich möchte sie alle am Galgen hängen sehen, möglichst bald.


    Ich kenne niemanden, der irgendwie krank wäre, das ist nur noch blanker Zynismus.

    Aber es glauben noch so viele an diesen Wahnsinn: wir waren mit zwei befreundeten Ehepaaren im Biergarten und

    als wir uns registrieren sollten, habe ich gefragt, ob sie ihren wirklichen Namen hinschreiben. Eine "Freundin" sagte sofort, ja selbstverständlich,das sei wichtig und außerdem wird heute Abend nicht über das Thema gesprochen, sonst könnte es sehr laut werden.Beide Ehepaare haben ihren richtigen Namen samt Telefonnummer angegeben.

    Es war für uns (mein Mann und ich) kein entspannter Abend.

    Ich wünsche Allen einen entspannten Abend und Lg

    tanteallround