Wann endet die Corona-Pandemie?

  • Die können diese blauen Lappen tragen, denn auch diese Dinger sind als medizinische Masken eingestuft und damit erlaubt. Hat mir gestern eine Verkäuferin erklärt als ich mit meinem Stofffetzen-Schal im Gesicht eingekauft habe und ich sie gefragt hatte, warum sie denn keine FFP2-Maske tragen würde.

    Tja, mein Mann hat gestern entgeistert den Dorfladen mit seiner blauen Maske verlassen, weil die neue Verkäuferin ihn angepumpt hat, er müsse ohne FFP2 Maske 250 Euro Bußgeld zahlen.

    Aber jetzt ist der Büffel überreizt. Er ist wirklich ein typischer Büffel vom chinesischen Sternzeichen her. Sehr lange Gutmütig, aber wenn man ihn zu sehr reizt, geht er auf die Palme. Da muß ich als Tiger schon gut aufpassen. ^^

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Tja, mein Mann hat gestern entgeistert den Dorfladen mit seiner blauen Maske verlassen, weil die neue Verkäuferin ihn angepumpt hat, er müsse ohne FFP2 Maske 250 Euro Bußgeld zahlen.

    Der Witz war gut :D

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Ja, aber die hat das ernst gemeint.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Heute in der Stadt gesehen hat ein Ramschladen aufgemacht und ich fragte die Verkäufer wie das zustande kommt, weil alle Läden geschlossen haben?


    Sie meinte dann, wir haben im hinteren Bereich Lebensmittel und Drogerieartikel und das wäre der Grund um zu öffnen.

    Na, dann sollen das doch alle Läden nachmachen und das Ding wäre geschaukelt.

    Wenn ich einen kleinen Klamotten Laden hätte das würde ich versuchen.


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Tja, da kann man mal sehen, wozu eine getestete Papaya gut sein kann^^

    Vielleicht sollte man mal beim Präsidenten Magufuli anfragen, ob für nette Deutsche noch Platz in seinem schönen Land ist.;)

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Mal eine berechtigte Frage, wie ich meine: Warum veröffentlicht der Spiegel nach den Demonstrationen in Russland gute 10 dramatisierende Artikel darüber, wobei diese Demos klein und überschaubar waren, ohne irgendwelche Schwerverletzten, über die seit Tagen herrschenden chaotischen Zustände in den Niederlanden wird aber fast nichts berichtet? Dort gibt es massive Unruhen wegen der Corona-Beschränkungen.


    Grund ist die seit Mitte Dezember verhängte Ausgangssperre im gesamten Land, übrigens die erste seit Ende des 2.WK. Alles ist geschlossen, lediglich mit Ausnahme der Lebensmittelgeschäfte. Gearbeitet wird von zu Hause.

    Die Niederländer antworteten mit einem Tsunamie aus Progromen auf den Lockdown, in Amsterdam wurde bereits eine Fußgängerbrücke mit Hilfe von Benzinkanistern in die Luft gesprengt.

    Nach Aussagen der lokalen Presse sind die bisherigen Ausschreitungen beispiellos, in einem bis dahin nie gesehenen Ausmaß, es seien die schlimmsten Ausschreitungen der letzten 40 Jahre. Auf den Straßen ist Rauch von Tränengas, Wasserwerfer sind im Einsatz. Polizisten werden mit Steinen, Stöcken und Verkehrsschildern beworfen.

    Die Proteste begannen am Wochenende, als berittene Polizisten und Wasserwerfer in mehreren Städten gegen die Menschen vorgingen.


    Von all dem sieht man in deutschen Medien so gut wie nichts, für solche Infos muss man schon mal nach Russland schauen, dort wird in den Medien darüber berichtet:


    Titel des untenstehenden Artikels mit dem vierminütigen Video:


    "Drei Nächte voller Krawalle: Die Niederlande reagierten auf die Abriegelung

    mit einem Tsunami von Pogromen"


    (Für den Ton einfach das Lautsprechersymbol anklicken)


    Bei all dem - ich freue mich nach wie vor schon jetzt auf den Tag, an dem ein Volldrosten in den Knast wandert.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Von all dem sieht man in deutschen Medien so gut wie nichts, für solche Infos muss man schon mal nach Russland schauen, dort wird in den Medien darüber berichtet:


    es könnte ja sein, dass sich dann andere Länder dazu animiert fühlen, ähnliches zu tun? Deshalb wird nicht darüber berichtet.


    Bzgl Russland; ich sehe mir Putins Wirken schon länger an. Mein Bauchgefühl hat mich wieder nicht getäuscht, auch wenn andere sagen, er wäre kein guter Präsident. Er hat genau das, was in den Niederlanden und ja auch weltweit an Unruhen aufkommt, in seiner Rede angesprochen. Ich fands mutig von ihm, das so offen anzusprechen. Ob die anderen das aber verstehen wollen?

    Die jetzt angeordneten Einreisesperren sehen nicht danach aus.

    Ich glaube aber Putin schaut sehr genau hin, was hier so passiert.

    Also im Fall der Fälle müssen wir alle dort hin. Ist vll besser als Tansania.

  • Was sagt ihr dazu? Ich möchte sowas nicht machen, lieber sterbe ich.

    wozu das denn???

    Noch fühle ich mich in meiner Wohnung sicher und würde das auch niemals machen.

    Kann man ja gleich einen Bunker bauen wie die Amerikaner:)

    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • waldhammer.com/wichtige-ueberlegungen-fuer-die-einrichtung-eines-basislagers/



    Was sagt ihr dazu? Ich möchte sowas nicht machen, lieber sterbe ich. Habe die Kraft dazu nicht, im Freien bei Wind und Wetter auszuhalten.


    Denkst du schon an ein EndzeitScenario? :)

    Im Fall der Fälle ist so ein " BasisCamp" doch gar nicht schlecht. Aber sowas ist ja auch nur vorübergehend und nicht für lange Zeit gedacht. Besser als in irgendwelchen Sammelunterkünften ist es doch allemal.


    Ich persönlich kann auch in einer Hütte im Wald "hausen". Mir macht das absolut nichts aus. Ich bin aber auch in einem sehr alten Haus mit 'PlumsKlo' (draussen) groß geworden. Da war nix mit Heizung und Warmwasser. Und wenn weder Holz noch Kohle da war, konnte auf den alten Öfen

    ( auf denen auch im grossen Topf die Wäsche gewaschen wurde) auch nicht gekocht werden. Dann gab's Haferflocken mit kaltem Wasser. :) Wir waren 7 Kinder und nur mein Vater hat gearbeitet. Da gab es nur das Nötigste.


    Heute bin ich froh um diese Kinder und Jugendzeit.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Wenn ich Niedersachsens Stufenplan lese, ahne ich Böses.

    Bei einer Inszidenz von 10-25 dürfen Friseure ( bzw. Arbeiten am Menschen) wieder öffnen?
    Soll das ein Witz sein?

    Da können wir wohl warten bis wir schwarz werden.

    Was soll der Mist, ich sitze ja auch ohne Maske im Zahnnarztstuhl (mit würde ja auch etwas problematisch sein)

    Die ziehen das bis Ostern (oder länger???) durch.


    In Hannover wurde demonstriert.., aber mehr Polizei (<X<X<X) als Demonstranten.

    Wieso muss man Demos eigentlich anmelden? .....macht doch keinen Sinn.

    Man ruft ja auch nicht vorher in der Bank an, wenn man sie überfallen will.


    Und dann Merkels Geseier: "Man muss sich ja nicht impfen lassen, aber diese Leute brauchen sich nicht wundern, wenn sie einiges nicht mehr machen können."

    Das betrachte ich als Drohung.

    Und wenn man mir droht, ziehe ich meine Konsequenzen.


    Und in Brasilien liegen sie am Strand......in Italien dürfen sie wieder Essen gehen, in Polen einkaufen......

  • Wenn ich Niedersachsens Stufenplan lese, ahne ich Böses

    Habe ich von Niedersachsen noch nicht gelesen und wenn ich ehrlich bin.?(


    Bei einer Inszidenz von 10-25 dürfen Friseure ( bzw. Arbeiten am Menschen) wieder öffnen?
    Soll das ein Witz sein?

    Da können wir wohl warten bis wir schwarz werden.

    Was soll der Mist, ich sitze ja auch ohne Maske im Zahnnarztstuhl (mit würde ja auch etwas problematisch sein)

    Die ziehen das bis Ostern (oder länger???) durch.

    bei uns hier im Stadtviertel sehen die Menschen alle so toll frisiert aus und weiß auch wer hier privat Haare schneidet.;)

    Ist ne Frisörin und verdient sich gerade ne goldene Nase.

    Sie geht die Leute privat besuchen, nur darf sie sich nicht erwischen lassen.


    Machen ja andere auch mit der Hartz4 Nummer.

    Da werden sich dann 2 Wohnung gemietet und man ist raus aus der Nummer "Gemeinschaft" und hat 2 Einkommen ohne Abzüge des Partners/Freundes.

    Mit Hartz4 kann auch keiner überleben<X

    Wenn der Staat das so haben will dann soll er beschissen werden.

    Und in Brasilien liegen sie am Strand......in Italien dürfen sie wieder Essen gehen, in Polen einkaufen......

    Gut Ding will Weile haben und bin immer noch zuversichtlich;)

    Merkel und Co muss allerdings definitiv weg!

    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • Yo, die haben in Niedersachsen einen Stufenplan.

    Ganz klar ist, dass der Wert bundesweit noch tiefer fallen muss, sonst geht hier gar nichts.

    Also nix mit 14 Februar.


    Wem erzählst du das mit den Hartzern.;)

    Ich habe für eine Hausverwaltung gearbeitet, die unter anderem Hartz4 Wohnungen vermietet hat.

    Schicke Wohnungen, kein Schrott, eigens dafür gebaut.

    Ich kenne alle Tricks.

    Ich predige sogar jedem Hartzer niemals mit einem anderen Hartzer oder Normalverdiener zusammen zu ziehen, wenn er alleine halbwegs klar kommt.

    Was man hat, hat man. Billiger Wohnraum ist knapp, und jeder hat das Recht so zu wohnen wie es ihm beliebt.


    Soll sich der Friseur erwischen lassen.

    Einer plaudert immer.


    Ich schaue nach Brasilien. Da müsste der Mutant ja jetzt zum Monster werden uns massenhaft infiziere Lungenkranke rumlaufen wo die alle wieder Halligalli machen.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Gib mal ein Corona Stufenplan des Niedersächsischen Landesministeriums.

    2.0, da ist ne PDF.

  • Vorhin war ich tanken. Sie: Haben Sie keine Maske? Ich: Ich habe eine Befreiung. Sie: Tut mir leid, so dürfe ich nicht bezahlen. Ich: Das Geld habe ich ihr abgezählt auf den Tresen gelegt und ich hatte 5 Meter Abstand, es war niemand sonst im Raum. Sie: Da müsse sie die Chefin holen. Diese hat mir was gesagt, wo ich nicht verstanden habe, lautstärkemäßig. Auf jeden Fall sagte sie auch, ich müsse die Maske holen.

    Dann bin ich raus, hab mir überlegt, dass wenn ich jetzt los fahre, die waren zu zweit, ich habe keinen Zeugen, nachher werde ich noch angezeigt, wegen nicht bezahlen und die stecken sich das Geld ein. Darum bin ich zähneknirschend mit Maske nochmal rein, da lag das Geld noch auf dem Tresen, ich sagte nur, ich möchte meine Quittung haben. Danke und ich komme bestimmt nicht wieder, es gibt genug andere Tankstellen. Und fort war ich.

  • hna.de/lokales/goettingen/corona-niedersachsen-lockerung-lockdown-plan-inzidenz-r-wert-maskenpflicht-goettingen-90186490.html



    Voilà, Unser Stufenplan. Lockerungen ab 15 Februar.....Pustekuchen.

    Der Inzidenzwert muss runter und hier sind noch zu viele.


    Darum bin ich zähneknirschend mit Maske nochmal rein

    Ich bin ja ein Revoluzzer vor dem Herrn, aber was soll ich mit Ladenbesitzern rum diskutieren....Ich setz das OP Dingen auf und gut. Das Teil hängt bei mir sowas von locker von den Ohren. Da krieg ich gut Luft.


    guck nach Tansania. Da gibt's kein Corona. ^^

    Is ja auch warm da:P

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Der Landkreis Uelzen hat die Osterfeuer schon abgesagt.

    Und es werden jetzt Corona Schnüffelhunde ausgebildet. Sie erschnüffeln Zellveränderungen.

    Tolle Aussichten.

    ....und wann kommt die gelbe Armbinde?


    In Portugal ist die Kacka am dampfen.

    Wert über 700, Krankenwagen stehen Schlange mit Patienten. Niedersachsen schickt Bundeswehr mit Ärzten, Beatmungsgeräten, Ärzten und Pflegern.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier