Hallo Zusammen,

  • ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Roswitha und ich bin neu hier.


    Kurz zu meiner Vita. Nachdem ich 1 Jahr krank geschrieben war und die Schulmedizin nichts anderes für mich hatte, als
    Phsychatrie und Phsychofarmaka, hatte ich rigeros die ganzen Mittel abgesetzt bis auf ein Schlafmittel und habe mich auf die Suche nach Alternativen gemacht.
    Da ich von der Naturheilkunde keine Ahnung hatte, habe ich auch einiges Geld in den Sand gesetzt bei Heilpraktikern die auch keine Ahnung hatten.
    Das war im Jahr 2010. Seit 2011 gehe ich wieder arbeiten.
    Ich hatte zwei große Probleme und zwar meinen Darm (nichterkannte Laktoseintoleranz, da die Beschwerden latent waren, aber dennoch nach und nach mein Darm geschädigt wurde) und meine Leber.
    ...
    Ich wünsche allen einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Roswitha