NUR NOCH IRRE

  • Ich denke mal, daß dieser Thread angebracht ist, da sich solche Irrsinns-Meldungen häufen:

    Unter Aufsicht eines Pädophilen-Aktivisten: “Schwul-lesbische Kita” eröffnet in Berlin

    Die sexuelle Indoktrinierung von Kleinkindern schreitet immer schneller voran. Wenig überraschend ist Berlin wieder einmal Vorreiter: Im Frühjahr soll dort die bundesweit erste „schwul-lesbische Kita“ eröffnet werden – und im Vorstand des Trägervereins sitzt ein langjähriger Verharmloser und Verherrlicher von Sex mit Kindern. Solche Zustände sind kein Wunder in Zeiten, da mit den Grünen eine Partei im Bund und zahlreichen Ländern mitregiert, die in ihren Reihen jahrzehntelang bekennende Pädophile duldete und sich lange für die Straffreiheit von Geschlechtsverkehr mit Kindern einsetzte.

    : https://web.archive.org/web/20…kita-eroeffnet-in-berlin/

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Unfassbar: Todesstrafe bei Aufruhr oder Aufstand ist EU-Rechtsbestandteil!

    Herkömmlich gehen die Europäer davon aus, dass die Todesstrafe in der EU abgeschafft wurde.

    Doch das ist ein Irrtum, wie eine Menschenrechtsanwältin enthüllt. Denn nach wie vor ist nicht nur die Todesstrafe, sondern auch das Recht auf Tötung von Menschen im Falle eines Aufruhrs oder Aufstandes sowie in Kriegszeiten Rechtsbestand in der EU!

    Eigentlich wurde die Todesstrafe in allen EU-Mitgliedsstaaten abgeschafft. Im heutigen Zeitgeist gilt sie selbst bei Schwerverbrechern wie Mördern, Terroristen, Vergewaltigern und Kinderschändern als Tabu.


    Die wenigsten wissen allerdings, dass es für Brüssel hierbei mehrere Ausnahmen gibt, die Staatsorganen das Töten von Menschen erlauben. Und zwar wenn sie gegen die Obrigkeit aufbegehren, dann legitimieren die EU-Gesetze auch die Anwendung der äußersten Gewalt, denn für die Absicherung ihrer Macht tun die Globalisten anscheinend alles.


    : https://www.youtube.com/watch?v=_tglolav2qw

    (Der Einzelbeitrag - ca. 5 Minuten)


    Hier die ganzen Nachrichten: - ca. 30 Minuten


    : https://web.archive.org/web/20…f1-vom-27-september-2022/

    3 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Dr. Vernon Coleman: Über 50? Dann will Ihre Regierung Sie tot sehen!

    In Großbritannien ist es inzwischen offizielle Regierungspolitik, die Bedürfnisse älterer Menschen zu ignorieren. Ärzte und Krankenschwestern werden angewiesen, alte Menschen sterben zu lassen – und ihnen Behandlungen vorzuenthalten, die ihr Leben retten könnten.

    Das Krankenhauspersonal wird angewiesen, älteren Menschen Nahrung und Wasser vorzuenthalten, damit sie eher sterben als Krankenhausbetten zu belegen. Das Personal von Pflegeheimen hat sogar das Recht erhalten, ältere Patienten ohne deren Wissen zu sedieren. Der einzige -ismus, für den sich niemand interessiert, ist der Altersdiskriminierung.

    : https://uncutnews.ch/dr-vernon…-regierung-sie-tot-sehen/

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Hunger als Waffe?

    Eine Lebensmittelknappheit bahnt sich an. Führt uns Sabotage in eine Hungerkrise, um politische Ziele zu erreichen?


    EU-Behörde meldet schwerste erfasste Vogelgrippe-Epidemie


    Von Portugal bis in die Ukraine: In Europa grassiert eine Epidemie unter Vögeln von nie gesehenem Ausmaß. Millionen Tiere in Geflügelbetrieben wurden gekeult. Die Gefahr für den Menschen wird als gering eingeschätzt.

    «Der jüngste Vogelgrippe-Ausbruch ist der EU-Gesundheitsbehörde ECDC zufolge die schwerste jemals erfasste derartige Epidemie in Europa. Laut einem Bericht der Behörde wurden während der Vogelgrippesaison 2021/2022 fast 2500 Ausbrüche in Geflügelhaltungen festgestellt. 48 Millionen Tiere seien in den Haltungen gekeult worden.

    tagesschau.de/ausland/europa/europa-vogelgrippe-epidemie-101.html

  • In Europa grassiert eine Epidemie unter Vögeln von nie gesehenem Ausmaß

    Sowas von verlogen die "Brüder"!

    Gekeult wurde nur deshalb, damit die Menschen nichts mehr zu essen haben, wenn die Läden schliessen!!

    Eine herbeigeredete Vogelgrippe... hat noch gefehlt! Nu kommt bald die herbeigerufene Schweinepest und dann ein erlogener Rinderwahn.

    Dann noch schnell die Wildseuche und Fischkrebs... Oh welche bösen bösen Kreaturen...

    DIE sorgen sich wirklich in "windesleile" darum, dass Hunger entsteht, um Europa auszuhungern.


    Hier ist wirklich "Satan" am Werk!


    SIE werden teuer zahlen müssen. Für die Verbrechen, die SIE begehen. Es gibt eine Gerechtigkeit auf dieser Erde... und die wird siegen.


    Es grüsst

    Winnie

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Naturheilkunde Newsletter von Rene Gräber

  • Schon interessant: Da geben die Philippinen am 29. März 2022 eine Warnung heraus, dass es sich um den Vogelgrippe-Subtyp H5N1 handelt und - schwupps - nur einen Tag früher, nämlich am 28. März 22 kam solch eine Meldung auch aus London. Am selben Tag kommt solch eine Meldung auch aus Frankreich. Dort wurden sodann 14 Millionen Geflügel gekeult.

    Da müssen die Vögel aber wirklich rasant um den Erdball geflogen sein, dass sich überall fast gleichzeitig mal wieder das Flattervirus ausbreitet.

    Aber glücklicherweise wird durch die millionenfache Keulung der Weltmarktpreis für Geflügel stabilisiert. Und für die Keulung gibt´s obendrein noch eine stattliche Prämie pro gekeultem Tier von Vater Staat. Ein Schelm, der Böses dabei denkt.


    Bei all dem, was wir in den letzten zweieinhalb Jahren in Sachen Viruspanik erleben durften, wird jetzt eine neue Sau durch´s Dorf getrieben. Ausgerechnet auch wieder H5N1, dass eventuell auch auf den Menschen überspringen kann. Mal sehen wie lange es dauert, bis irgendwelche ausgefuchsten Internet-Rechercheure entdecken, dass die derzeit grassierenden Fotos und Videos mit toten Vögeln schon einige Jährchen alt sind ...

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Na, wer denkt da nicht gleich an dir o.g. Vogelgrippe;)

    Dringender Weckruf: Starben Tausende Vögel durch 4G/5G-Strahlung?

    Bereits über 2,7 Millionen Zuschauer haben unseren aufrüttelnden dringenden Weckruf „5G ist Gefahr für Leib und Leben" gesehen! In diesem Weckruf wird u.a. darüber berichtet, dass mehrere Hundert Vögel durch einen 5G-Versuch in Den Haag zu Tode gekommen sein könnten. Aktuelle Medienberichte aus dem Sommer dieses Jahres über den mysteriösen Tod Tausender Seeschwalben lassen nun erneut aufhorchen: Auf der niederländischen Insel Texel wurde laut Vogelschutzverein Jordsand beispielsweise eine ganze Brandseeschwalben-Kolonie mit etwa 4.000 Brutpaaren nahezu vollständig ausgelöscht.

    ca. 7 Minuten


    : https://www.kla.tv/23483

    3 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Naturheilkunde Newsletter von Rene Gräber

  • ”Nur wenige wissen Bescheid!“ – INZESTGATE in Frankreich & Präsident Macron:

    Soll Donald Trump deswegen „kaltgestellt“ werden?

    „Nicht viele Menschen wissen Bescheid“ über das „unanständige“ Verhalten des französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Das sagte Ex-US-Präsident Donald Trump unlängst im Rolling Stone, was natürlich bis auf wenige Ausnahmen die Mainstream– Journaille hierzulande verschweigt. Aber Trump sagte noch mehr, nämlich, dass er von diesen „schmutzigen“ Details durch „Geheimdienstinformationen“ erfahren habe.


    Auf einmal erscheint das massive Vorgehen der US-Justiz unter der Fuchtel der Demokraten gegen Trump in einem anderen Licht. Jüngst kommen nun auch noch „Betrugsvorwürfe“ ins Spiel. Soll damit nicht nur verhindert werden, dass er für die nächste US-Wahl kandidiert, sondern auch „mundtot“ gemacht werden?


    fr.de/panorama/donald-trump-emmanuel-macron-liebesleben-fbi-razzia-dokumente-91758852.html

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Drastische Drosselung der Ölförderung: Kriegerischer Akt Saudi-Arabiens gegen die USA in OPEC+?

    Der jüngste OPEC+-Beschluss unter Führung Saudi-Arabiens und Russlands ist eine Ohrfeige für das Weiße Haus und die Bundesregierung. Saudi-Arabien fungiert für die USA als der Garant für das US-Petrodollar-System im Welthandel. Nun stellt sich Saudi-Arabien in einem rebellischen Schritt quer.


    Die wichtigsten Ölförderstaaten unter Führung von Saudi-Arabien und Russland beschlossen in einem spektakulären Schritt am Mittwoch eine drastische Kürzung der Ölförderung um zwei Millionen Barrel (Fass zu 159 Liter) am Tag für den Monat November. Nach der Ankündigung stiegen die Preise weiter. Bereits Anfang September hatten Ölproduzenten-Länder für Oktober eine Kürzung der Ölproduktion um 100.000 Barrel am Tag beschlossen.


    Der jüngste OPEC+-Beschluss ist vor allem eine Ohrfeige für das Weiße Haus und die Bundesregierung. Der Beschluss war das Gegenteil von dem, was Bundeskanzler Olaf Scholz und US-Präsident Joe Biden bei ihren Besuchen in Saudi-Arabien erreichen wollten. Nachdem es US-Präsident Biden im Sommer nicht gelungen war, Saudi-Arabien zu höheren Ölfördermengen zu bewegen, hofierte Bundeskanzler Scholz Ende September den saudischen Kronprinzen Mohammad bin Salman wegen des russischen Gaslieferstopps, um ihn umzustimmen.

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    3 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • sollen DIE hoffieren wen sie wollen......

    ich hab nen guten Fahrradanhänger, wenn er gebraucht wird

    und werd niemals verzweifeln wegen denen da oben

    sich niemals durcheinanderbringen lassen heutzutag ist ne gute Sache!!!

  • ”Nur wenige wissen Bescheid!“ – INZESTGATE in Frankreich & Präsident Macron:

    Was ist wohl anders als an Pizzagate? Podesta, Clinton und Obama in der Hauptrolle.

    Wer nicht recherchiert, der denkt, es ginge um irgendwelche politischen Dinge, wie die MSM uns erzählen.

    Aber nein. Es ging um sexuellen Missbrauch an Kindern durch die demokratische amerikanische Elite. Wer ein Kind wollte, hat eine Pizza bestellt.

    Das ist der Grunde für den Namen. Damit in Verbindung stehen die Machenschaften wie Kinderhandel. Auch in Hawaii.

    https://exposingpedovore.wordp…d-trafficking-in-america/

    https://isgp-studies.com/pizzagate


    Oder an Adenochrome? Blauer Fleck unter einem Auge soll typisch sein. War sogar in den türkischen Nachrichten.

    : https://www.bitchute.com/video/XuDQfhSfLFyK/

    Die MSM sagen alles Fake. Aber das Ergebnis von per Stick zugesandtem Material, das versehentlich auf einem bei amazon bestellten Stick gewesen ist, erzählt eine andere Geschichte, die ich selbst im März 21 entdeckt habe. (Daten Video Teil 1 Adrenochrome-Harvesting-Camps.pdf (stateofthenation.co)ˍ) ist sicherlich das Verrückteste. Dann müssten sich Menschen in allen Staaten und insbesondere die USA, UK und wir daran beteiligen.

    Data-Dump Adrenochrome Paper Trail (Part 1) (bitchute.com)ˍ

    Data-Dump Adrenochrome Paper Trail (Part 2) (bitchute.com)ˍ

    Es ist unheimlich. Mit Listen von Kindern, Alter, vorgesehenen Jagddaten usw.. Teils ehemaligen US-Camps. Betrieb und Angebote über CYM. Corp. USA an diverse Pharma- oder Biotechfirma. Seltsame Listen mit deutschen Krankenhäusern.

    Dazu gibt es weitere Seiten mit abgebildeten Bestellungen.

    Adrenochrome Manufacturing Evidence of Child Abductions & Killings – Stop The Cabal (wordpress.com)ˍ

    https://medicalkidnap.com/2020…tream-on-turkish-tv-news/


    Und was ist eigentlich mit den Anklagen einer Gruppe aus Kanada wegen Kindesmissbrauch gegen die gerade erst verstobene Queen?

    Hatte das mehrfach gelesen. Jetzt hat newspunch darüber geschrieben, dass die Queen mit ihrem Mann 10 Kinder aus einem Waisenhaus abholten, von den 9 anschließend für immer verschwunden sind. https://thepeoplesvoice.tv/eli…to-expose-pedophile-ring/


    Über ITNJ gibt es noch andere Seiten, die es schon ein paar Jahren gibt. Da findet man auch Videos von Corona-Notanhörungen mit verschiedenen Ärzten und Prof., wie auch mit Prof. Cahill. Hier geht es um Kindesmissbrauch https://commission.itnj.org/


    Ex-CIA Robert David Steele war Teil des ITNJ. https://www.itnj.org/blog/2021…rium-robert-david-steele/

    Ich bin sicher, wenn es Q gibt, dann war er einer von ihnen.

    Wenn man den obigen Bericht dieser Untersuchungskommission anhört, kann auch sein, dass er aus YT gelöscht wurde, dann enthält die Seite medikalkidnap letztlich nur einen Teil des amerikanischen Menschenhandels mit Kindern. Dazu gehört in den USA auch der häufiger Entzug von Kindern aus medizinischen Gründen.


    Es gibt so, so viele Informationen zu satanischen Riten und Kindesmissbrauch generell. Es ist absolut schockierend.;(

    Und vieles, was kurz in den MSM auftaucht, verschwindet innerhalb ganz kurzer Zeit wieder und/oder wird verleugnet.

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

    13 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • ARD bezahlt mit Ihren Zwangsgebühren Honorar für Terroristen

    Olympia-Mörder von 1972 erhielt 2000 US-Dollar für Interview

    Vor laufender Kamera brüstet sich einer der Mörder in einer ARD-Doku seiner Taten und versichert, er würde es jederzeit wieder machen. Nicht nur, dass er das sagen kann – er bekommt auch noch (GEZ)-Geld!

    : https://reitschuster.de/post/a…honorar-fuer-terroristen/

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Naturheilkunde Newsletter von Rene Gräber

  • Das Mel Gibson überhaupt noch lebt, ist für mich eine Art Wunder. Etliche teils selbst Missbrauchte hatten als whistleblower öffentlich über das System des Kindesmissbrauchs in der amerikanischen Filmbranche geredet und haben das nicht überlebt.


    Es gibt auch etliche deutsche Seiten zu den Aussagen von Gibson, wie diese.

    : https://www.hinzuu.com/2020/08…isierter-paedophilenring/

    Und ehrlich gesagt, noch viel schlimmere Aussagen von ihm.


    Nach dem, was ich gerade gelesen habe, ist auch soylent green kein Spaß mehr. https://germanenherz.wordpress.com/

    In einer Rede im schwedischen Fernsehen forderte Professor Magnus Soderland, es sei an der Zeit, dass die Menschheit zu der Idee „erwacht“, menschliches Fleisch zu verschlingen, weil es nachhaltiger sei als Fleisch und Milchprodukte – oder sogar Insekten – wenn die Nahrungsquellen in Zukunft knapp werden.

    „Ich fühle mich etwas zögerlich, aber um nicht übermäßig konservativ zu wirken… muss ich sagen…. Ich wäre offen dafür, es zumindest zu probieren “, sagte er dem schwedischen Sender TV4.


    Es ist der komplette Wahnsinn, der rasant zunimmt.

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Hört endlich auf, unser Geld in der gesamten Welt zu verteilen - die Not beginnt zu Hause!


    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • In einer Rede im schwedischen Fernsehen forderte Professor Magnus Soderland, es sei an der Zeit, dass die Menschheit zu der Idee „erwacht“, menschliches Fleisch zu verschlingen, weil es nachhaltiger sei als Fleisch und Milchprodukte – oder sogar Insekten – wenn die Nahrungsquellen in Zukunft knapp werden.

    „Ich fühle mich etwas zögerlich, aber um nicht übermäßig konservativ zu wirken… muss ich sagen…. Ich wäre offen dafür, es zumindest zu probieren “, sagte er dem schwedischen Sender TV4.


    Es ist der komplette Wahnsinn, der rasant zunimmt.

    Der Typ hat lediglich zu oft "Manhunter - Roter Drache" und anschließend die Fortsetzung "Das Schweigen der Lämmer" gesehen.

    Wir sollten nicht jeden Mist von irgendwelchen durchgeknallten Typen als bare Münze nehmen. Früher wurden solche Menschen einfach nur belächelt und in die Klapse eingeliefert.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Hamann war im letzten Krieg verpönt und der Schrecken schlechthin.

    Und der durchaus existente Kannibalismus im sexuellen Bereich, zu dem immer wieder Fälle bekannt werden, ist strafbewehrt.


    Alleine das ein Prof. so einen Gedanken öffentlich geäußert hat, äußern durfte, ist in meinen Augen schon ein Zeichen für die absolute Perversion unserer Zeit.


    Das passt zur von der UN/WHO vorgeschlagenen straflosen Spätabtreibung bis zur Geburt, bei der man anschließend Babys ungestraft als Abfall für alles mögliche benutzen kann.

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • Naturheilkunde Newsletter von Rene Gräber