Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 12. Dezember 2017, 18:36

Moin aus Norddeutschland

Hallo zusammen,

ich bin Annelies, derzeit 46 Jahre jung und wohne mit meiner Tochter und unseren 3 Langhaarkatzen in der wunderschönen Inselstadt Ratzeburg.

Meine Mutter beschäftigt sich schon seit Jahrzehnten mit Homöopathie und "verarztet" uns immer gleich mit. :D

Ich interessiere mich eher für Ernährung und hochdosierte Nahrungsergänzungen und lese mich dort intensiv ein. Was dieStiftung XY und die DGE erzählen, interessiert mich nicht. Ich bilde mir gern eine eigene Meinung.
Seit einiger Zeit lese ich mit wachsener Begeisterung den Newsletter von René Gräber und bin über einen der letzten auf dieses Forum aufmerksam geworden.
Bis auf das Raynoud-Syndrom und meine seit meiner Jugend immer gerötete Nase geht es mir gut - zumindest weiß ich von nix anderem ... :P

In Foren bin ich eher die Stille und lese mit.


Herzliche Grüße

Avalonis

Moderator

Beiträge: 763

Wohnort: Wien

Beruf: Kinesiologin - Lösungsorientierte Kinesiologie entwickelt von Sabine Planegger

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Dezember 2017, 21:32

Servus :)
Liebe Grüße
Avalonis

bermibs

Moderator

Beiträge: 1 077

Wohnort: Bestensee

Beruf: Ruheständler ;o)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 13:12

Hallo Annelies,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum  
Liebe Grüße
Bernd
„Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

4

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 17:01

Vielen lieben Danke für die freundliche Aufnahme

Pankreas

Meister

Beiträge: 128

Wohnort: Landshut oder LA

Beruf: Schlosser ( selbstständig )

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Dezember 2017, 07:01

Hallo Annelies, willkommen hier im Forum, freu mich schon von dir zu lesen. :thumbup:
Das Leben zwingt uns in die Knie, aber wir haben die Wahl ob wir wieder aufstehen oder am Boden bleiben !

Franz-Anton

Erleuchteter

Beiträge: 573

Wohnort: San Fernando / La - Union Philippinen

Beruf: Kunsterzieher in Ruhestand

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Dezember 2017, 13:12

Hallo Annelies

Herzlich Willkommen.
viele Grüße
Eugen
Täglich Kokoswasser trinken hilft die Blutfettwerte senken, reinigt auch noch Blut und Nieren, und hilft dir beim Gelenke schmieren. ( Eigenzitat )