5G-Strahlung Gefahr für die Gefühle

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Ganz so neu ist das aber nicht - bei IKEA kann man schon kange seine Waren an einer SB-Kasse scannen und mit EC-Karte zahlen. Auch im Baumarkt, beispielsweise bei Bauhaus, ist das schon lange möglich. Genutzt wird das allerdings nicht sonderlich oft, bei IKEA und Bauhaus gibt´s regelmäßig lange Schlangen an den normalen "Bezahlkassen".

    Zudem ist die Aussage "Testlauf für Smartphonepflicht beim Einkaufen" etwas irreführend, der CHIP-Artikel bezieht sich auf das Self-Scanning an den Kassen, also das eigenhändige Scannen der Produkte durch die Kunden vor dem Bezahlen.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Es gibt ja noch andere Artikel dazu, wo es dann hieß, daß man nur mit einem Smartphone und der passenden App überhaupt rein kommt. Das rufe ich jetzt aber nicht nochmal auf, denn dort mußte ich alle Cokieanbieter einzeln ausschalten.


    Und bei Ikea, oder größeren Baumärkten, war ich glaube ich vor 20 Jahren das letzte mal drin, und zu Aldi, Rewe, und so weiter gehe ich aus Prinzip nicht.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Am 23. März waren es 8700 5G- Standorte in Deutschland. Jetzt sind es 13.Tausend.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Mobilfunk-Forschung: Chronik eines Rufmords - Interview mit Prof. Dr. Franz Adlkofer


    Leider kann ich mich noch zu gut erinnern, wie man medial jeden Mobilfunkkritiker lächerlich machte, nicht nur diesen Professor hier. Hier berichtet Professor Adlkofer was er herausgefunden hat, und wie er diskreditiert wurde.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Der Handykrieg - Ein Film von Klaus Scheidsteger - Originalversion


    Um einmal daran zu erinnern, wie die Industrie schon immer vorging. Komisch nur, daß die entwickelten Strahlenfreien Mobiltelefone für Indien und China vorgesehen sind.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Ich habe zu 5G die Tage eine Studie gepostet. was läuft da falsch in unserer Welt?

    Ach so. Und 60Hz werden uns nach dem letzten geposteten Ossebaard-Video sowieso grillen.

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Zum Thema Mobilfunkstrahlung


    Das Schadenspotential ist schon lange bekannt und hinterlässt deutliche Spuren. Untenstehende Auswahl hauptsächlich neuerer Studien soll die Gefahren der Mobilunkstrahlung aufzeigen - dass nämlich die Grenzwerte für ortsgebundene Basisstationen und die Richtwerte für Handystrahlungen nicht schützen!

    478 Studien

    zu elektromagnetischen Feldern


    (Nach Aufrufen der Seite die einzelnen Kreise anklicken, danach dann die einzelnen Balkengrafiken)

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Nein. Nicht in den Straßenlampen. Die brauchen viel mehr Platz. Meines Wissens gibt es große 5G-Funkmasten und kleinere 5G Antennen für Hausdächer. Ein Anwalt hat bereits Stellung genommen. https://www.anwaelte-giessen.d…ermarkten-und-verpachten/


    Im Prinzip kann es ganz schnell gehen und man hat so ein Teil in der Nachbarschaft.

    https://external-content.duckd…0_163_0_4_e2_3_4_01_f.jpg


    https://external-content.duckd…5G-Antennen_w667_h500.jpg


    https://external-content.duckd…%2Cn-full-16x9&f=1&nofb=1

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Diese Artikel zu 5G liefen mir eben über den Weg:


    Die Inbetriebnahme von 5G: Verbrechen gegen die Menschlichkeit?

    https://uncutnews.ch/die-inbet…gegen-die-menschlichkeit/


    Die Geschichte der Bewegung der WLAN-Gegner

    https://uncutnews.ch/die-gesch…bewegung-der-wlan-gegner/


    Wissenschaftler sagen, dass die 5G-Strahlung Tiere und Wildtiere tötet

    https://uncutnews.ch/wissensch…ere-und-wildtiere-toetet/



    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Fürchterlich Nelli, jetzt weiss ich auch, warum China Russland unterstützt

    Ja auch Putin hatte bereits verlauten lassen, daß er sich für den 5G- Ausbau einsetzt. Die Antworten der sogenannten Wahrheitsbewegung, die Putin, nachdem Trump, der auserkorene nicht wiedergewählt wurde, als Weltenretter anpriesen, darauf fand ich sehr lustig.


    "Ja Putin hat Technologie, wo die Mobilfunkstrahlen harmonisert werden, udn sogar heilend wirken"


    Hier fehlt mir ein Smily der den Kopf auf den Schreibtisch haut.


    Die Werbung da sah für mich erst aus, wie der Matrixfilm.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Sorry, alle Welt redet jetzt über 5G und Forscher warnen schon länger vor den Gefahren. Nur - Forscher warnen schon seit Jahren grundsätzlich vor den Gefahren der Mobilfunktechnologie, das hat aber niemanden sonderlich interessiert. Bereits 2004 erschien das Buch




    in dem die Gefahren des Mobilfunks umfangreich beschrieben wurden, aber die Masse kauft ohne Hemmnungen alles, was von der Industrie auf den Markt geschmissen wird. Erst der massenhafte Konsum aber führt zu einem ständigen "Weiter so". Heute ist praktisch jeder abhängig von dieser Technologie, die Jugend bekommt schon Psychosen, wenn sie nur mal 3 Minuten von ihrem Smartphone getrennt ist.

    ... und die Menschheit verblödet, weil sie ihr Hirn an Smartphone, Laptop und Navi "outgesourct" hat ...

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Da hast Du vollkommen Recht Dirk. Ich hatte früher sicherlich 40 Telefon- und Faxnummern im Kopf. Alle Nummern, die im Job wichtig waren.

    Aber in dem Moment, in dem Du anfängst sie in einem Mobilteil abzuspeichern, hast Du sie einfach nicht mehr im Kopf. Wahrscheinlich sagt das Unterbewusstsein dann raus mit den überflüssigen Daten, die alle in deinem Mobilteil stehen. Gib mal Speicherplatz frei.

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier