Erfahrungen mit der Sanum Therapie / Mitteln

  • Ich bin nur neugierig, da Markus Wiesenauer als Credo "Homöopathie ist einfach" hat.

    "Jede neue Erkenntnis muss zwei Hürden überwinden: Das Vorurteil der Fachleute und die Beharrlichkeit eingeschliffener Denksysteme." - Herophilus8o

  • Gestern Abend hat Rena Probleme nach dem Essen gehabt. Sie wurde unruhig und hat Laute von sich geben. Ich habe sie gependelt und ihr drei Globuli Rathania geben. Danach hat Sie sich auf die Seite gelegt und sich erstmal erholt.
    Letzte Woche hatten zwei ein wenig Durchfall. Nach der ersten Gabe Senega wäre das Schlimmste vorbei, nach der zweiten Gabe war wieder alles normal.

    Ohne Pendel wäre es kompliziert geworden.

    Bei Rathania würde man gerade bei Hunden an Würmer denken, aber ich hatte noch keine Kotprobe mit Wurmbefund nach einer Rathania Gabe.
    Das einzige, was ich sicher weiß, ist, dass das falsche Mittel oder ein Mittel, das nicht mehr benötigt wird, den Hund energetisch herunterzieht.

    Auch das Buch von dem Tierarzt Dr. Wolff "Unsere Hunde - gesund durch Homöopathie" ist ohne Pendel nur begrenzt hilfreich. Mich interessiert schon sehr wie die Homöpathen das ohne Pendel hinkriegen.

    Mal sehen was ich in dem Buch finde.

    "Jede neue Erkenntnis muss zwei Hürden überwinden: Das Vorurteil der Fachleute und die Beharrlichkeit eingeschliffener Denksysteme." - Herophilus8o

  • Man muss wirklich gut die Differential- Diagnose bei den Krankheitsbildern lesen können und sich bei den med. Fachausdrücken auskennen .

    Tipp: Duden "med.Fachausdrücke"....gebraucht kaufen ider drn 267 Pschyrembel

    Bei Menschen eibfacher durch sprachliche Kommunikation!

    Bei Tieren entscheidet bei mir das Bauchgefühl.


    Würmer , Madenwürmer, morgens vorm 1.Kot mit Analabklatsch= Tesafilm auf After...beiTieren wegen Fell schmerzhaft--> Schau im Wiesenauer nach Wurmmitteln , z.b. Cena , Teucrium u.a.

    Ich gebe dir Recht: Pendeln bei Homöopathie ist toll und vereinfacht Vieles!! Welches Sternzeichen bist du?


    Wo beziehst du?

    Altstadt Apotheke in Amberg, St.-Johannes- Apo in Bodenkirchen

    -potenzieren selber,

    - haben (fast) alles,

    - befüllen auch 1,5 g Röhrchen für ungewöhnliche Mittel oder hohe Potenzen


    Bei Kompnexmitteln teste ich grundsätzlich, ob das gesamte Mittel den Erfolg bringt oder einzelne Komponenten. Die besorge ich dann.

    Für mich & Family stelle ich Komplexe danach dann selber her!

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)

  • Pendel ist nicht ohne! Genauso wie Gläserrücken usw. Altes Wissen blauäugig angewandt, schützt keinesfalls vor Schäden.

    Die jeweils passenden Mittel austesten, kann anders viel sicherer erfolgen. Beschreibungen finden sich im Forum.

    MfG



    „Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“( Matthaeus 7:6)

    ,,Was du verstehst, setzt du für dich um. Was du nicht verstehst, gibst du als Ratschlag an andere weiter."( Alte Weisheit )

  • Ich bin eine linkshändige Waage. Ich komme ganz gut mit DHU aus. Ich habe zwar schon in der Altstadt Apotheke bestellt und bei Remedia auch, aber das war nicht nötig.
    Mittlerweile bin ch etwas gelassener geworden. Wenn ich etwas neues Pendel lese ich mir das Arzneimittelbild durch, wenn mehrere Symptome abgedeckt sind kaufe ich das Mittel. Häufig warte ich auch einfach ab, wie es sich weiter entwickelt. Die Hunde kommen in der Regel mit D6 und D12 gut zurecht. Tief- und Hochpotenzen sind eher selten. Nur wenn sie gebissen worden sind, gebe immer ich Hochpotenzen.

    Manchmal auch eine Hochpotenz am Schluss, damit etwas ausheilt.

    Das Problem was ich habe ist, dass ich mit meiner Tierärztin nicht mehr einer Meinung bin. Auryn hat am Lidrand eine Warze bekommen. Die Tierärztin hat Acidum nitricum C30 verordnet. Ich kann pendeln bis ich schwarz werde, ich kriege ein "Nein". Jetzt hat Auryn auch rote Augen und eine Flechte an der Schnauze, die mal stärker und mal schwächer ausgeprägt ist. Ich denke, dass sind Folgen der Fehlernährung. Seitdem sie von mir anders gefüttert wird, bekomme ich Ressonanz von ihr, um ich um die Augen zu kümmern. Zusammen sind wir auf Naphthalinum D6 gekommen. Wegen der Warze bekommt sie Cistus. Mal sehn wo wir in 4 Wochen stehn.
    Die Flechte hätte meine Tierärtin lokal behandelt. Mein Lieblingshomöopath ist Constantin Hering, deswegen habe ich das Thema im Sande verlaufen lassen.

    Am liebsten Pendel ich mit einer natürlichen lemurischen Kristallspitze.

    "Jede neue Erkenntnis muss zwei Hürden überwinden: Das Vorurteil der Fachleute und die Beharrlichkeit eingeschliffener Denksysteme." - Herophilus8o

  • Bei meinem Lieblingspendel kann ich die Steine tauschen..je nach Belieben des Klienten..war ein Weihnachtsgeschenk meines Mannes!!.

    Mein Tensor trägt als Spitze einen Rosenquarz.

    Und dann gibt es noch meine Rite aus Metall. Zum Aufspüren von Wasseradern!

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)

  • Es ist vollkommen egal aus was das Pendel gefertigt wurde. Der Vorgang des Pendelns ist das was ich anprangere.

    So blauäugig und naiv können nur wir im deutschsprachigen Raum sein.

    Andere Kulturen haben dieses Wissen nicht vergraben. Behandeln es mit bedacht und größter Sorgfalt.

    MfG



    „Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“( Matthaeus 7:6)

    ,,Was du verstehst, setzt du für dich um. Was du nicht verstehst, gibst du als Ratschlag an andere weiter."( Alte Weisheit )

  • Rosenquarz habe ich auch schon benutzt, aber mir liegen die Bergkristallpendel mehr. Als mein erster lemurischer Kristall beim Pendeln zersprungen ist, aber ich mir noch eine natürliche Bergkristallspitze besorgt. Der lemurische Kristall ist meiner Meinung nach auch ein Bergkristall, allerdings mit einer schönen Geschichte.
    Mir gefällt der Gedanke, dass eine Zivilisation ins Weltall aufbricht und für die Zurückgeblieben etwas hinterlässt, um Ihnen zu helfen.

    "Jede neue Erkenntnis muss zwei Hürden überwinden: Das Vorurteil der Fachleute und die Beharrlichkeit eingeschliffener Denksysteme." - Herophilus8o