✅ Wertvolles verlorenes Medizin Wissen aus einer anderen Zeit (1927) Was man damals bereits wusste

  • Viele werden sich diese Zeit noch zurückwünschen.


    Weder Mikrowelle noch Fernseher gibt es hier, mein Neffe sagt immer du lebst wie im

    20. Jahrhundert - ja tue ich auch und es bekommt mir ausgesprochen gut.


    Ich bin so unendlich dankbar das ich diesem schneller, höher, weiter entkommen konnte.


    Gruß Hannah

  • Am besten ist immer noch frisch aus der Natur, also Wildkräuter, dann biologisch angebaut und frisch, noch besser wäre sogar fermentiert, wie Kimchi, danach kommt tiefgefrorene Ware und dann erst getrocknete Ware, die Kapsel hierbei ist unnötig, wenn nicht sogar schädlich (Hydroxypropylmethylcellulose E 464 wird durch chemische Reaktion aus natürlicher Cellulose gewonnen)...

    Alles gut.

    Ich hatte wohl schon erwähnt, dass ich als Kind die Möglichkeiten und das notwendige Hintergrundwissen hatte.

    Steht für mich auch an Erster Stelle - nur,Kaulli - bitte wer hat heute noch die Möglichkeit dazu???!!! Ich leider nicht! Und dann schnappe ich mir doch lieber NEM`s - nicht unbedingt aus Asien in Massenproduktion, da informiere ich mich schon auf diversen Seiten - um überhaupt etwas für mich zu tun.

    Ich meine, wir reden da aneinander vorbei, obwohl wir doch gleich denken. Ich klinke mich hier auch aus, weil diese verbalen Hiebabtausche für mich keinen Sinn machen. Ansonsten immer gerne.


    Liebe Grüße

    Sascha

    Glaube nichts, hinterfrage alles, denke selbst.

    LG

    Sascha <3

  • Ich meine, wir reden da aneinander vorbei, obwohl wir doch gleich denken.

    ja, das glaube ich auch!

    Also noch einmal. Ich bin nicht gegen alle Art von NEM, aber wenn es um Kräuter geht, kaufe ich die lieber und billiger im normalen Kräuterhandel, obwohl die keine gesundheitsbezogene Werbung machen dürfen, zum Unterschied von Pharmafirmen.

    Beispiel Hagebutten: kaufe ich einfach einen ganzen Kg in Bioqualität bei Dragonspice und nicht bei Pharmafirmen, die erzählen dürfen, dass wir die für unsere Gesundheit brauchen.


    Ich will die einfachen Kräuterhändler und Gärtnereien unterstützen, damit die Kräuter nicht irgendwann nur mehr von der Pharma als NEM verkauft werden dürfen, sie sind für mich Lebensmittel und für ander NEM. Also geht es hier nur um die Formulierung.

  • Also ich nehme auch seit geraumer Zeit Hagebuttenkapseln wieder zu mir. Da ihre Wirkung einfach unschlagbar ist.


    Habt ihr ansonsten noch weitere Vorschläge?

    Bitte nur natürliches! :)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs () aus folgendem Grund: Link entfernt