Beiträge von Sascha9

    Deswegen bin ich auch dafür, daß diese unsägliche Schulpflicht endlich wieder abgeschafft wird, und stattdessen wieder eine Unterrichtspflicht eingeführt wird, wodurch sich Eltern auch wieder im Heimunterricht zusammenschlißen könnten.

    da hast Du so Recht :thumbup::thumbup:.

    Schau mal, was der Staat an Ausgaben für einen Kindergartenplatz hat. Da frage ich dann immer gerne, warum man dieses Geld nicht den Müttern geben kann.


    Nelli: da bin ich ganz bei Dir 8o.


    Ist schon ein paar Jahre her, da war das Thema doch in der öffentlichen Diskussion, warum nicht den Müttern das Geld geben.

    Ergebnis: Naja, die würden es doch nur verjubeln, wahrscheinlich versaufen und verrauchen. Und schon war es erledigt.


    Leider haben es Alleinerziehende noch immer verdammt schwer.

    Zu der meist mageren finanziellen Situation kommt noch der enorme Druck von außen, den Mann/Frau alleine bewältigen darf.

    Sehr sehr traurig...;(.

    Für mich ist letztlich die Bilanz entscheidend:

    Was muss mein Körper leisten (zB. Verdauungsarbeit) und was bekommt er dafür:?::!:

    Wofür brauche ich Sättigungsbeilagen - brauche ich sie überhaupt :/?

    Oder ist das nur eine "Angewohnheit", weil wir es von früher so kennen, als Fleisch begehrt aber knapp war...


    Grüblerische Grüße ;)

    ...erst lesen, dann bestellen :rolleyes:.

    Ich habe mir gestern das Magnesium-Synergie von Vitamin-Express bestellt, ohne an Kalium zu denken.

    Normalerweise habe ich auch eine Mischung mit Kalium. Naja, mal sehen...:/.

    @mOschino: Toller Bericht - danke für den Tipp :thumbup:. Das Beispiel der kleinen Ziege ist sehr anschaulich.

    Leider kann ich die weiteren Berichte nicht lesen, ich kann das Passwort nicht eingeben. Habe schon Pascal gefragt, evtl. klärt sich das am Wochenende.


    Ich bin aktuell (nach meiner Erkrankung) bei ca 3 mg Vitamin C über NEM´s, mit Bioflavoniden+Acerola, fühle mich sehr wohl damit. Zusätzlich noch ein wenig Bio-Zitrone für mein morgendliches Zitronenwasser (lauwarm) und zu einigen Gerichten 8o.

    In einigen weiteren meiner NEM`s ist auch etwas Vitamin C enthalten, schadet nicht.

    LG

    Für solche 'Bastelarbeiten' habe ich weder Zeit noch Lust - da ist die Uhrzeit egal.


    Da ich das Glück habe, dass bereits ab KiTa Rohkost und frisches Obst zum Tagesgeschäft gehörte, erübrigt sich das auch.

    ...das klingt etwas arrogant, sorry.


    Für Alleinerziehende die morgens gleich zum Job dürfen ist das vielleicht nicht ganz so rosablümchenrot...:/

    und die meisten Menschen wissen das noch nicht mal.

    Eben deswegen sollte man die Kids und Jugendlichen möglichst früh dafür sensibilisieren :!:

    DAS wäre zeitgemäß und ist mehr als überfällig/notwendig. Eindeutig ein enorm wichtiges Thema für den Schulunterricht.

    Aber das ist wirklich Stoff für ein eigenes Thema...:love:.

    Es müsste heute in der Schule viel mehr über den menschlichen Körper, über die sagenhaften Geheimnisse des Organismus gelehrt werden, darüber, wie phantastisch unser Körper jede Sekunde routiniert, still und leise vor sich hin arbeitet, dann bekämen wir solche Erkrankungen sicherlich besser in den Griff ...

    Da bin ich sooo bei Dir, Dirk .

    Ganzheitliche Ernährung, was braucht unser Körper, was ist noch drin in den Lebensmitteln....da könnte ich eine endlose Liste schreiben ;(.

    Fleischkonsum....was fressen die Tiere, wie werden sie gehalten usw.usw....das wäre Stoff für ein eigenes Thema.


    LG

    und wo bekommst Du all die gesunden Lebensmittel her, z.B. Fisch kommt heute ausschließlich aus der

    Aquakultur. Nein danke. Wildlachs beim Fischhändler inzwischen bei € 80,00 pro Kilo.


    Habe ich auch so gesehen X/.

    Ich werde Ultra pure Omega 3 auf jeden Fall ausprobieren.


    @Mara: Dein Tip mit dem gedünsteten Gemüse ist super, ich werde eine bunte Auswahl in meinen Plan einbauen 8o.


    Nochmals herzlichen Dank an alle für die vielen tollen Tipps <3

    Danke Mara :*, ich möchte am liebsten den ganzen Tag Gemüse futtern und Obst.

    Muss ich aber vorsichtig angehen, eben wegen den Ballaststoffen.

    Gemüsesaft ist eine tolle Idee, ich würde gerne mal den von LaVita versuchen - hat da jemand Erfahrungen :?:


    LG

    Hallo,

    lieben Dank für Eure Antworten :love:.


    Nelli: ich liebe Quark, bin aber mittlerweile auf Griechischen Joghurt umgestiegen. Ist Topfenquark besser?

    Leinöl nehme ich jetzt morgens wieder pur.

    Leider alles ziemlich vernachlässigt in letzter Zeit, aber jetzt ist muss das an erster Stelle stehen.


    @ Lebenskraft: Ja, ich gehöre wohl auch zu denen, die ein "Zuviel" an Ballaststoffen nicht wirklich vertragen. Ich freue mich sehr über deinen Tipp, das höre ich nämlich zum ersten Mal:!:Sonst heisst es immer, möglichst ballaststoffreich essen....


    Kannst Du mir sagen, wie ich meine Darmflora vorsichtig in Ordnung bringe ? Ich habe schon viel darüber gelesen, bin aber immer dankbar für meeehr Info`s :*.

    Bestimmt habe ich jede Menge Schlackstoffe in mir......:pinch:.


    Ganz liebe Grüße