Beiträge von Sascha9

    Es sollte alles gut zusammenspielen und wirken. <3

    Zu D3 und K2 und Magnesium sind für mich B- Vitamine sehr wichtig. Wir haben so viele Möglichkeiten, Körperchen optimal zu unterstützen. Ich esse sehr gerne entsprechendes Gemüse, Rohkost usw. . Aber Sinn und Zweck sollte doch sein, den Körper bestmöglich zu unterstützen...und den Spinat von heute kannst Du in Sachen Qualität nicht mit dem Spinat von vor 20 Jahren aus Omas Garten vergleichen.

    Also sinnloses, gelerntes Abfüllen?

    Nur weil wir es so gelernt haben:?::!:

    Bitte, stopfe Kartoffeln in Dich rein, denn das macht satt und gücklich....:/Finde ich heutzutage nicht mehr die optimale Lösung.

    Hallo Manfred,


    mein Tip wäre Kümmeltee mit Honig.

    Einen gehäuften Teelöffel Kümmel mit kochendem Wasser aufgießen (für eine große Tasse), 5-10 Minuten ziehen lassen, abgießen. Gut Honig dazu. Davon 3-5 Tassen täglich 8o. Schmeckt gewöhnungsbedürftig, aber HILFT super gegen Blähungen.

    Und natürlich ärztlich abklären, ob nichts Schlimmeres vorliegt. Gute Besserung <3.

    Kenne ich ja bestens:

    Hatte mir den Knöchel übelst verstaucht und später den Notarzt gerufen. Er verordnete mir 3x täglich 800 mg Ibu... habe ich natürlich nicht genommen.

    Man überlege sich mal diese Dosis <X.

    Ich wollte noch etwas nachfragen, komischerweise war das Handy dauerbesetzt und der Doc nicht mehr auffindbar. Keine Praxis oder sonst eine erreichbare Adresse - da kommt man schon ins Grübeln, oder8|.

    Den Knöchel habe ich mit Magnesiumöl versorgt und auch sonst viiiel Magnesium zugeführt. Hat gedauert, aber doch geholfen - zum Glück habe ich homeoffice (schon lange vor C.). Sonst wäre es eng geworden mit zur Arbeit "gehen". Aber so ist das: man darf sich keine Zeit mehr nehmen, um sinnvoll auszukurieren.

    Alles gut, DirkS.

    Sieh es wie Du möchtest...:saint:. Wenn man vor X Jahren zu...4 oder sogar mehr Prozent Zins finanziert hat und heute zu zB. 0,5 % umschulden kann, dann ist da ein kleiner Unterschied, oder?

    Die Annuität verschiebt sich zu Gunsten des Darlehnsnehmers.:love:

    Hey.

    Bitte niemals ausdrücken - das tut nicht nur weh sondern fördert auch Infektionen.

    Also - aushalten und mit viiiiel Kokosöl behandeln. Nach dem Duschen einen guten Klacks drauftun - Gute Besserung <3.

    Grundsätzlich macht es gerade jetzt Sinn, alte Immobilienkredite abzulösen. ;)

    Neue Investitionen sind deswegen interessant, weil alle Immos eine große Wertsteigerung erleben.

    Bsp: Du hast vor 15 Jahren ein Haus gebaut und finanziert....nur aufgrund der Wertsteigerung (Bauplätze und Häuser werden heute viel teurer bewertet) und zusätzlich aufgrund der gesunkenen Zinsen für Immobilien-Kredite lohnt sich eine Umschuldung und Neu- Investition8o.

    Zins-Tief: Halbiere Deine Rate bei gleicher Laufzeit...oder investiere in die Immobilie zur gleichen Rate und bring sie auf den neuesten Stand.. So sieht das man aus.


    Nur würde ich da nicht zur Hausbank gehen, die legen das Ersparte gleich wieder in nutzlosen Versicherungen an. Diesen Auftrag haben sie ja von ihrem Chef...||. Sie dürfen ihre Ziele erfüllen - :/ dann doch lieber eine unabhängige Bank und Imobilienberatung. Nein, wer sucht wird fündig und ich mag hier auch keine Schleichwerbung machen:!:

    In diesem Sinne

    allen noch einen wunderschönen sonnigen Sonntach <3


    ...wenn dieses so ersparte Geld bei denen landen würde, die es wirklich brauchen. :!:

    Aber neee, gibt man doch lieber für den "Guten Kontakt" zur Banki aus....und wenn die Leute im Regen stehen, dann verlangen die grad den Schirm zurück...||.

    Überhaupt ist dieses Zinsgehabe für mich total unmoderat und unsozial. Abschaffen :!:


    Sorry, ich hake mich jetzt aus. Immer eine spannende Unterhaltung, aber nu brauche ich ma Ruhe <3:saint:<3.

    Unsere wenigen aber wunderschönen Stadtparks sind auch absolut vermüllt :wacko:.

    Es wird einfach nicht mehr wertgeschätzt.

    Auf wunderschönen naturnahen Minigolfplätzen muß ein Platzwart ständig "hinterherräumen...". Kippen vom Boden auflesen, obwohl alle drei Meter ein Aschenbecher steht. Flaschen vom Boden einsammeln, und die Toiletten sehen echt nach Neanderthaler aus.


    Mit Zecken in der Schule habe ich auch so meine Erfahrungen...

    Wir haben damals sehr naturnahe gelebt und gewohnt. Kleines Holzhaus direkt am Waldrand, viele Weiher und Bäche dabei <3. Unser Abendspaziergang ging immer am Waldrand entlang. Zecken waren schon mal möglich. Trotz Knoblauch...8o.

    Mein Sohn in der zweiten Klasse hatte so ein Monster mitgebracht - ich muss sofort kommen und ihn in die Klinik bringen, sonst..... ||.

    Sohnemann war ultracool: na, das kann ich doch selbst, brechen Sie jetzt bitte net in Panik aus. Übrigens war die Klinik zwei Minuten von der Schule entfernt.

    Ein guter Pädagoge hätte ihn kurz dahin begleitet... er hatte null Angst.

    Was lernen wir daraus :?:

    Druck Druck Druck - füge Dich ins Schema ein. <X. Habe Angst und bereite Dich auf eine Katastrophe vor, und Du bist schuld.

    Diese Denke und das Schema sind nur gruselig, aber so läuft es ab.:/

    Vor einigen Tagen sah ich eine interessante Doku zum Thema Seuchen.

    Der Film widersprach sich irgenwie selbst: empfohlen wurde Händewaschen und Impfungen. Andererseits verwies man auf die Ursachen der Erkrankungen - schlechte Luft, wenig Sauerstoff, kaum Sonne, wenig körperliche Aktivität. Also halt Armenviertel.

    In welchem Jahrhundert leben wir denn:?::!:

    Lebenskraft : jaaa, feige sind sie und machen halt ihren sch... Job.

    Ich bin auch wegen einer wunderschönen alten Buche in diese Wohnung gezogen. Sie stand an meinem Schlafzimer, jeden Morgen hatte ich Vogelgesang und war echt glücklich damit.

    Das war der letzte große schöne Baum in unserem Geviert mitten in der Stadt.

    Eines Tages wurde er einfach gefällt. Und an den nächsten Baum wurde ein Schild unbarmherzig genagelt: Parken verboten. Da leck mich doch die Welt am Arsch, keinen Sinn hat das doch.

    === ich stelle dazu ein neues Thema ein, so ich Zeit finde. Verantwortung für Grundbesitzer :!:

    Heute war eine Wohnungsanzeige in unserer Tageszeitung. Das hätte evtl. für Kerstin gepasst. Aber kein Garten und nur im Sommer bewohnbar... Aber nur deshalb, weil die Eigentümerin wohl einfach zu faul und zu dumm ist, sich über neue energetische Möglichkeiten zu informieren. Wir haben auch neuen Wohnraum geschaffen - mit vielen Widerständen. Nennt sich Nachverdichtung. Erst versprechen sie Zuschüsse, dann musst Du Parkplätze nachweisen. Shit. Keiner von denen hat ein Auto. Aber Parkplätze....=O.

    In unserer Gemeinde steht ein schöner Bungalow seit Jahren leer. Da haben Schwarze gewohnt, der Eigentümer ist nicht mehr ereichbar. Der Garten verwildert.


    Später mehr dazu...

    Ich verstehe Kerstin sehr gut.


    Da werden immer Hilfen versprochen, die dann aber nicht eingehalten werden (ASB usw.) Pfeiffe drauf:!:

    Ich selbst hab das alles durch. Du musst selbst sehen, wo Du bleibst - so ist das.


    Ich habe Menschen und Institutionen angefleht - es war nur widerlich und ohne Erfolg. Total demütigent. Ist jetzt zehn Jahre her. Ich habe immer noch zu tun, das aufzuarbeiten. So ist das Leben im Sozialstaat Deutschland. Und im katolischen Christentum... welches mir nicht geholfen hat, auch nicht in schlimmsten Notlagen...DAS ist dann Christentum - mit denen... rechne ich aber gerne getrennt ab.

    Im Kleinen geht das schon. Manche Leute denken um, und ich bin echt teilweise dankbar für Corona...es gibt mehr Tage Kinderkrank für Alleinerziehende usw.. Sie begreifen es endlich...

    Mein Freund vermietet ein Hinterhaus. Leider ist es gerade nicht frei. So soll es mehr davon geben und für Dich einen schönen Raum. Ich drücke Dir alle Daumen bei Deiner Suche.

    LG

    Tolle Info´s, lieber Dirk!

    Ich nehme derzeit liposomales C, komme bestens klar damit. Die Pillen kriege ich einfach nicht runter.

    Aufgrund meiner Recherche bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass der Bedarf an Vitamin C ganz unterschiedlich sein kann. Ich versuche drei mg täglich zuzuführen/zu ergänzen.

    Aber nur wenn nötig. 8o

    Lieben Dank für Eure Tipps und Euer Verständnis <3.

    Nummern oder Namen dürfen die aktuell nicht rausgeben - :sleeping:.


    Aber ich hatte die gute Idee, letzte Woche eine Mail an die "allgemeine Mail-Adresse" zu schicken: Mit Fristsetzung und dto. meinem Anwalt. Das hat "wohl gewirkt" - wir haben wenigstens eine Reaktion und dürfen noch einen weiteren Zettel ausfüllen......klar doch, eine Bestätigung für Schüler. Weil wir grad Sommerferien haben:cursing:. Geht´s noch:?:


    PS: Mein lieber Anwalt ist der Einzige in unserm Städtchen, der noch Sozialrecht macht. Er ist über 70 Jahre alt! Und täglich in seiner Kanzlei. Du kriegst schon einen Anwalt in der nächsten Stadt. Darfst mit 200 Euronen in Vorleistung gehen - nur für eine Beratung.

    Er verlangt nichts. Sagt mir nur, was ich wie schreiben soll.

    Ich darf androhen, Ihn ins CC setzen. In unserer Schmierenwirtschaft bewirkt das viiiel. Das weiss er auch. Ich wünsche Ihm 200 glückliche gesunde Jahre:saint:.

    Och , wir brauchen genau solche Menschen. Wie wunderschön, dass es IHN gibt. <3:love:.


    8) Ein Elektriker kann Dummheit nicht heilen...:saint:.

    Aber er kann das reparieren, was Dummheit anstellt 8).

    Almased und Konsorten lehne ich seit jeher ab.

    Diätdrinks grundsätzlich auch.


    Nach dem Training hatte ich immer Lust auf einen guten Protein -Shake. Mittlerweile hat sich auch das verändert. Protein jaaah. Shakes neeein.

    Ich vertrage das gemischte hemiche Zeugs einfach nicht mehr, statt dessen gerne einen schönen lebendigen Lubri mit Eiern, Honig + frischen Beeren oder einfach einem Bio-Abfel dazu. LG an Kaulli.