Haben Heilpraktikter auch so ein verstecktes Berufsverbot?

  • Unsere Tierheilpraktikerin darf nur noch im absoluten Notfall kommen, und auch nur, wenn wir vorher eine Überweisung von einem herkömmlichen Tierarzt besorgt haben.


    Geht es den Heilpraktikern ähnlich? Will man so stückweise und schleichend das lange geplante Berufsverbot für Heilpraktiker einführen?

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • oh das wäre aber ein Ding. X(

    Also davon hab ich noch nichts gehört. Ich hatte mich nur gewundert dass Physiotherapien erlaubt, aber Fitnessstudios schliessen müssen. Blödsinnige Beschlüsse.

  • Geht es den Heilpraktikern ähnlich? Will man so stückweise und schleichend das lange geplante Berufsverbot für Heilpraktiker einführen?

    Das wird diskutiert und leider angeprangert.

    So gut sieht es jedenfalls für die Heilpraktiker nicht aus und wird überlegt, das im Vorfeld eine medizinische Ausbildung gemacht wird und dann erst die Zulassung der Heilpraktik gewährt wird.

    https://www.aerztezeitung.de/M…raktikerberuf-299958.html

    https://www.aerztezeitung.de/W…-Berufsverbot-297715.html


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • oh das wäre aber ein Ding. X(

    Also davon hab ich noch nichts gehört. Ich hatte mich nur gewundert dass Physiotherapien erlaubt, aber Fitnessstudios schliessen müssen. Blödsinnige Beschlüsse.

    In Bayern gibts keine Physiotherapien.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Da heißt es bestimmt ganz "modern" Krankengymnastik ^^

    Leider nicht. Unsere Nachbrain ist Physiotherapeutin, die darf ihre "Praxis" nicht öffnen, und traut sich aber auch nicht Hausbesuche zu machen.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde