Verschiedenes - auch zum Thema Corona -

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • da hat sich beim Mamfred ein Fehler in den Link eingeschlichen. Bei mir stand in der Adresszeile


    ...acggut.com/


    Einfach das erste g gegen ein h austauschen, dann hast du die Seite. ;)

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Ihr seid doch nicht alt, und Deppen schon gar nicht. Tzt

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • “Wir haben versagt“

    Eine der größten dänischen Zeitungen entschuldigt sich bei ihren Lesern für die einseitige Berichterstattung zu #Corona und der Pandemie mit der Überschrift: “Wir haben versagt“. Es wird zugegeben, daß man hypnotisch ausschliesslich nur offizielle Regierungsinformationen ohne jegliche Kritik und ohne zu Hinterfragen publiziert hat.

    W O W ! Der Mainstream (die Alt- und vermeintlichen Qualitätsmedien) beginnen einzuknicken, da sie wohl langsam realisieren, daß das Lügengebilde bröckelt und droht zusammenzubrechen. Wenn dies nun passiert, gibt es ein weltweites „Erdbeben“!

    https://uncutnews.ch/daenische…-zu-wir-sind-gescheitert/

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Gekaufte Komiker: Wofür Eckard von Hirschhausen 1,4 Mio. Dollar von Bill Gates bekommen hat

    anti-spiegel.ru/2022/gekaufte-komiker-wofuer-eckard-von-hirschhausen-14-mio-dollar-von-bill-gates-bekommen-hat/

    Komisch finde ich an dem Mann rein gar nichts. Mein Mann hat mir irgendwann vor Jahren mal eins seiner Bücher geschenkt. Ich habe mich dann sehr schnell mehrfach sehr über seine Aussagen geärgert, fand seine Ansichten für mich unzumutbar und habe entschieden, dass ich das Buch nicht weiterlese. Man muss sich nicht jede Ansicht antun.^^

    Aber ich sage mal so. Es spricht für sich, dass der Mann trotzdem so ein großes Publikum hat. Ich gehöre nicht dazu. Aber es wundert nicht, wenn er jetzt zu den bezahlten Impfwerbern gehört, denn das war schon lange vor der aktuellen Impfaktion der Fall. So ist der Mann halt sowieso drauf. Der verrät sich damit nicht. Der wird nur dafür bezahlt, dass er seine grundsätzlichen Überzeugungen verbreitet.

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Wie sie sich alle fein verkaufen, das ekelhafte Pack, das den Hals eh nie voll genug bekommt.

    Ich würde gerne mal erinnern, was Reemtsma bis `45 für eine Rolle hatte, und danach sicher nie aufgegeben hatte. Reemtsma hat übrigens auch den letzten CDU- Parteitag mit finanziert.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Ich hätte ja gesagt, solche Menschen haben ein echtes Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, und gehören dringend behandelt.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Wir können das ja gerne anders sehen, aber wir sind sowie die Minderheit.

    Der Mann bediente nun einmal schon vor einigen Jahren die Ansichten der mutmaßlichen Mehrheit. Ohne die bereits bei seinen Fans vorhandene Meinung zu den Themen Gesundheit die er verbreitet, hätte der mit seinen Sprüchen garantiert keinen Fuß in die Comedytür bekommen. Denn mir wurde bei manchen seine Ansichten schon vor Jahren eher schlecht.

    Und deshalb, wegen dieser sowieso vorhandenen Meinung zum Impfen, lassen sich die meisten Menschen auch ohne irgendwelchen Argwohn zutraulich wie dressierte Tiere impfen, ohne sich selbst Gedanken zu machen. Nicht wegen Hirschhausen. Ob er jetzt dafür bezahlt wird oder nicht. Und wenn er nicht auf dem Plakat wäre, wäre ein anderer drauf.

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • für mich ist der Hirschhausen auch nur ein Leihmaul, weder lustig noch intelligent.


    Wir können das ja gerne anders sehen, aber wir sind sowie die Minderheit. Der Mann bediente nun einmal schon vor einigen Jahren die Ansichten der mutmaßlichen Mehrheit.

    keine Ahnung wo dieser Fetisch für Mehrheiten herkommt. Da die Minderheiten in früheren Kulturen als gute, weise Führung versagt haben ist man seit den Griechen in das andere Extrem umgeschwenkt und huldigt seither der Mehrheit. Wobei es sich bei Lichte betrachtet doch eher um konstruierte oder manipulierte Mehrheiten handelt. Wenn die Mehrheit etwas will, was den Mächtigen gegen den Strich geht ist ganz schnell Schluß mit dem Mehrheitsgefasel (siehe Euro und Agenda 2010).

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier