Mein erster Termin bei der Heilpraktikerin

  • Was hat es denn mit den Bachblüten und den dgl. ( ?( ) auf sich?


    mfg


    Wenn deine Beschwerden auf der emotionalen Eben (vulgo psychisch *ggg*) liegen, kann man da sehr positiv mit Blütenessenzen darauf einwirken.


    Symptome sagen meist sehr wenig über die Ursache aus.
    Meinem Kind ist aus Wachstumsgründen ständig was im Knie rausgesprungen. War extrem schmerzhaft. Die Schulärztin hat ein Theater gemacht, der Hausarzt deto, den Orthopäden habe ich uns erspart. Sie bekam den Befund: kerngesund und Stützen für die Knie. Die hat sie so lange getragen bis ihr trotz Stützen wieder was raus gesprungen ist und sie sich kaum mehr helfen konnte.
    Ich habe sie dann kinesiologisch ausgetestet und es kamen Blütenessenzen. Das Knie einreiben und die Tropfen einnehmen. Ab diesem Moment ist nichts mehr raus gesprungen.
    Das meine ich mit Ursache behandeln.