• Eremitin
    Danke für die Blumen!:S


    Hier die Alternative:
    Pasconeural. 2%, 5ml, PZN 11170024. über Sparmedo oder medi-preis.de

    Mein Mann quaddelt mich damit häufiger, kann man lernen!

    Nadeln zum Quaddeln (=subcutan spritzen) in Apotheke zeigen lassen!

    Hält lange vor! Manche kommen mit Procain nicht klar, es gibt auch noch Lidocain und ....? !


    Übrigens: Cardiospermum ist das pflanzliche Cortison! Bei Schmerzen und allergischen Erscheinungen!

    Gruß Gabriele

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)

  • Schau mal bei Dr. Loges vorbei, vielleicht wär das ja was für dich:

    Moin

    tolle Seite und vielen Dank :)

    Mein Mann quaddelt mich damit häufiger, kann man lernen

    damit hätte ich kein Problem mit dem Quaddeln, aber da ich alleine bin kann ich mir den Rückenbereich nicht selber Quaddeln.

    Jedenfalls geht es mir mit dem Procain heute sehr gut und bekommt mir.

    Habe schon Fenster geputzt8)...wäre gestern überhaupt nicht möglich gewesen.

    Cardiospermum ist das pflanzliche Cortison! Bei Schmerzen und allergischen Erscheinungen

    Tabletten oder Globulis ?

    Und die Dosis?

    LG

    Tu deinem Leib des öfteren etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

    (Teresa von Avila)

  • Habe letztes Jahr Procain-DMSO-Salbe von Pronatu gekauft. Wollte diese nachstellen. Gibt es in Deutschland nicht mehr. Weiß evtl. jemand, wie man die selbst herstellen kann? Ich war mit dem Produkt sehr zufrieden. Es brannte zwar etwas auf der Haut, half aber super gegen die Schmerzen.


    LG

    Gudrun

  • Wie alt bist du? und wie gut/schlecht reagierst du auf Hohöopathie? Werde nachher nach Komplexmitteln schauen.

    52 Ragusa und ich reagiere gut darauf, wenn es das für mich passend und richtige Mittel ist.

    Habe letztes Jahr Procain-DMSO-Salbe

    kannst du was zu der Salbe sagen?

    Gibt es Procain Salbe?

    Könnte man das nicht selber herstellen mit Ampullen 2% vielleicht ?

    LG

    Tu deinem Leib des öfteren etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

    (Teresa von Avila)

  • Cardiospermum ist in produkten von:

    A) Heel "FideSan" salbe,
    b)Repha: Rephalgin

    Als Einzelmittel über die Altstadtapotheke in amberg in D12 als 1,5 Röhrchen zum Ausprobieren....bis 5x tgl.!

    Portokosten mit anderen Dingen füllen! Evtl.meine anderen Einzelmittel aus dem Schmerzthread!

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)

  • Hallo Gudrun:


    hast Du schon versucht die Firma über Kontakt anzuschreiben?


    Du brauchst nur das Formular auszufüllen.


    Gruß Hannah


    Wichtige Mitteilung!!

    Aus Steuerrechtlichen Gründen sind wir seit dem 1.01.2019 verpflichtet, einen Webshop zu erstellen, nur für Kunden aus Deutschland mit Lieferland Deutschland. Dieses ist auch zutreffend für Kunden aus anderen Ländern, z.B. Schweizer Kunden, mit Lieferland Deutschland.

    Bitte den untenstehenden Button für die Umleitung zum Webshop benutzen.


    [Blockierte Grafik: http://www.pronatu.com/images/button_zum-webshop-fuer-kunden-aus-deutschland.jpg]

    Wir hoffen auf Ihr Verständnis.


    Ihr ProNatu Team


    Gruß

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs () aus folgendem Grund: Schriftgröße angepasst

  • Genau. Und bei Soja würde ich aufpassen. Soja bindet gerne Schwermetalle wie Mangan im Übermaß, die zu ernsthaften Krankheiten führen können. Vitamin B12 ist auch extrem wichtig. Als Veganer kommt man an Vit. B12 nicht so leicht ran.

  • underwater90

    Da hast du ja sooo Recht bei Soja...gilt aber für viele Getreidesorten, auch Weizen, Mais und witzigerweise Erdnuss.

    Die Phytate in diesen Getreiden/Nüssen wirken wie ein Adsorber auf die aufgenommenen Mikronährstoffe auch übee NEM's.

    Vgl.dazu meinen Thread " Knochengesundheit".

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)

  • Warum friert der Mensch bei Rheuma so?

    Und dabei versuche ich mein mögliches auch bei der Ernährung.

    Jedenfalls sitze ich hier im dicken Wollpullover und Socken und habe mir ne Wärmflasche gemacht.

    Fühlt sich an wie Einfrieren und alles auf Sparflamme.

    Mein HA meinte ich solle ASS 100 nehmen, damit alles besser im Fluss sei.

    GIbt es Globulis welche den selben Effekt haben?

    Manche Tage sind einfach schrecklich.

    LG

    Tu deinem Leib des öfteren etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

    (Teresa von Avila)

  • Mein HA meinte ich solle ASS 100 nehmen, damit alles besser im Fluss sei.

    GIbt es Globulis welche den selben Effekt haben?

    Da platzt mir wirklich der Kragen, Dein HA hat sie doch nicht mehr alle!

    Sorry, aber ich kann diesen Blödsinn einfach nicht mehr hören, immer und immer wieder dieses ASS.


    Frage Deinen HA doch beim nächsten Termin, ob er schon mal etwas von der Studie über Aspirin gehört hat, die 2007 im JAMA veröffentlicht wurde. Dazu hatte ein gewisser Prof. Campbell über 2.400 Studien zu ASS nachträglich ausgewertet mit dem Ergebnis, dass die üblicherweise empfohlenen Dosierungen viel zu hoch angesetzt wurden und werden. Das Risiko für eine Blutung und vorzeitigem Tod sei dadurch extrem erhöht.

    Gastroentereologen haben praktisch täglich mit Patienten zu tun, die an Magen-Darm-Blutungen als Nebenwirkungen von ASS leiden. Zudem schätzen Fachleute, dass es eine nicht unerhebliche Dunkelziffer von ASS-Nebenwirkungen gibt.


    Seit gut 25 Jahren nimmt die Anzahl an Gehirnblutungen bei den über 75-jährigen zu. Englische Neurologen sehen die Gründe hierfür in einer verstärkten Einnahme von Aspirin und & Co., da früher lediglich 4 % der Senioren mit ASS behandelt wurden, heute sind es gut 40 %.


    Du fragst nach Globuli? Da fällt mir jetzt eigentlich nur Arnica ein, Potenz D4 oder D6.

    Ich persönlich würde aber einfach zu Omega 3 greifen. Die Wirkungsweise ist zwar komplett anders als die bei ASS, das Ergebnis ist aber identisch. Und Omega 3 Fettsäuren haben keinerlei Nebenwirkungen.

  • Frau Dr.med.vet. Kracke, die med.-wiss von Sanum, spricht beim Frieren bei rheumatischen Erkrankungen von fehlenderLebenswärme gem. TCM. Hier gehört Wärme in den Bereich des Nieren-Chakra.

    Du erwähntest doch letztlich die Organuhr.

    Wann frierst du: zur NierenHaupt- (17-19 h) oder ~Nebenzeit (5-7h)?

    Homöopathische Nierenmittel enthalten häufig Equisetum oder Goldrute zur Gewebeentgiftung. (Bsp.: Nephroplex von Steierl, Nephroselect von DreLuSo, Tees: Ackerschachtelhalm, Goldrute, Brennessel. -..Alle wärmenden Gewürze:

    "...Zimt, Nelke, Wacholder, Ingwer, Kardamom,Koriander, Vanille sind Gewürze, die besondersgut zur Niere passen, weil sie das Prinzipder Wärme und des Lichtes verkörpern..." lt. Frau Dr. Kracke im Rheuma-Seminar).


    Insofern stimme ich Dirks Kritik an ASS 180% zu: damit schafft Arzt sicherlich eine Gewebeübersäuerung.


    Wie wärs mit leichter Ausdauer-Bewegung, Sauna, Viiiel Schwitzen und Ganz-/Fußbädern mit Basensalzen? Oder auch Entgiftungspflastern über die Füße?

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)

    2 Mal editiert, zuletzt von Ragusa ()

  • Kann es sein das Du dich zu wenig bewegst?

    Moin:)

    Mit der Bewegung ist da so ne Sache, denn ich komme nicht mehr zurück,wenn ich erst einmal los gehe.

    So 2 Km geht das gut und dann werde ich immer langsamer, die Beine werden wie Blei und ich suche dann verzweifelt eine Bank ( wenn denn mal eine da wäre!):wacko:

    Deshalb habe ich meinen Radius nicht mehr sehr weit gelegt im Augenblick.

    Ein Tier habe ich übrigens nicht Hannah, aber ich hatte 18 Jahre einen Kater.

    Warum fragst du?

    Da platzt mir wirklich der Kragen, Dein HA hat sie doch nicht mehr alle!

    Der Mann ist Internist und Toxikologe. Widerspricht sich in seinen Handlungen oft gegensätzlich.Verschreibt "angeblich!" keine starken Medikamente, will mir aber ne Schmerztherapie als Infusion mit Buscopan, Novaliminsulfon und Diazepam andrehen.

    Ich bin keine Palliativ-Patientin die in den letzten Zügen liegt und kommt mir jedenfalls nicht in die Vene.

    Das Arzt-vertrauen ist stark gesunken seit mein alter Hausarzt weg ist.

    Da ist zwischen uns nicht mehr viel und er weiß auch dass ich sehr kritisch bin wenn er seinen Rezeptblock zückt.

    Eine Alternative hat er leider nicht.


    Du erwähntest doch letztlich die Organuhr.

    Ja von der halte ich auch viel und werde jede Nacht wach so gegen 2 oder halb 3.

    Dann schlafe ich auch nicht mehr und zwischendurch piept dann auch noch der Rauchmelder an der Decke zu Wartung per Ultraschall.

    Heute Nacht habe ich mal den Raum gewechselt und im Wohnzimmer geschlafen und das erste Mal seit langer Zeit wieder besser geschlafen

    Was sind denn Entgiftungspflaster?:/


    Die Nieren sind in der TCM auch die Zentren der tiefen Gefühle!

    Richtig! Leider verwechseln wir allzu oft Gefühl mit Emotion.

    Könnte alles auch widerum mit im Zusammenhang meiner Blasenentzündung stehen.

    Die Blase soll ja den Konflikt ums Loslassen sein und seelische Müll.

    Dem einen schlagen Unausgeglichenheit auf den Magen, dam anderen vielleicht auf die Blase?

    Ein Teil der Psyche möchte sich auf Neues einlassen und wieder Neues erleben,

    Aber ein anderer teil hält am Althergebrachtem fest, denn was der Mensch kennt, bietet ihm Sicherheit.


    Da habe ich was schönes zum Thema Blase gefunden und muss zugeben, die rundum Pflege meiner alten Mutter über die Jahre ,hat mir große Emotionen gebracht, vor allen Dingen auch im psychischem Bereich sehr stark gefordert.

    Dieses Loslassen meiner Mutter ist ein Abschied auf Raten, weil sie eben noch im Altenheim ist und selber nicht loslassen kann vom Leben.

    Das belastet sehr und fühlt sich an wie eine große Wunde und stagniert.

    http://www.horstweyrich.de/luw/blase-harn.html


    Soviel wollte ich überhaupt nicht schreiben sorry.

    LG

    Tu deinem Leib des öfteren etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

    (Teresa von Avila)

  • Lebenskraft

    Schau hier:

    my.natura.de . , Tel .05731 - 9863512 Mo. - Fr. 8-17 Uhr

    Detox-Gold-Pflaster für die Füße über Nacht mit Bambusessig u. Holzessig Extrakt, Mineral-Pulver, Turmalin, Vit. C, Pflanzenfasdern, Dextrin.

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)