Beiträge von underwater90

    Nunja, am nach unten gucken kann man aber leider auch verzweifeln, und da war ich in einem sehr tiefen Tal, wo ich am liebsten die ganze Welt gerettet hätte. Das ist für einen alleine etwas zu viel, und wenn man das merkt, rutscht man ganz schnell in eine Depression.

    Heute rette ich sozusagen alles in meinem direkten Umfeld, wenn es gerettet werden möchte. Ich höre geduldig alten Leuten zu, auch wenn sie mir ihre Lebensgeschichte schon zum 3. Mal erzählen, ich schimpfe Hundehalter aus, die ihre Tiere hauen, oder an der Leine zerren, ich schimpfe auch fremde Kinder aus, die mit ihrem Danebenbenehmen anderen Kinder oder Tieren weh tun, ich tröste wildfremde Jugendliche die am Straßenrand sitzen und weinen, ich sammel Plüschtiere und Möbel vom Sperrmüll ein und bringe es in das örtliche Kinderheim, und so weiter.


    Solange es mir gut tut bin ich zufrieden. Das klingt zwar egoistisch, ist aber nicht so gemeint. Ich bin auch nicht scharf auf Dankbarkeit, einfach das Gefühl geholfen zu haben ist mir Dank genug.

    So meinte ich das nicht. War auf die Gaben bezogen die man so hat.

    Ja eine gute Einstellung von dir. Das ist meistens so. Eines der großen Probleme ist, wenn man nach oben guckt (oh ist der reich wieso ich nicht), anstatt nach unten.

    Ja leider, kam es mir auch so vor, weswegen ich diesen Film als Tip einstellte. Meiner Meinung nach dient er wunderbar zur Selbstreflektion, besonders in Bezug auf den letzten Post von Engel, dachte ich mir nämlich so "wer überall nur Negatives sieht, der sieht auch überall nun Negatives.

    Hm, das klingt jetzt komisch, wo es da so steht, aber ich hoffe mal, ihr wißt wie es gemeint ist.

    Ja ich verstehe was du meinst. Wenn man sich selbst in der Spirale der Vergangenheit und Trauer verliert, sollte man vielleicht auch auf andere Leute hören.

    Eine Sache verstehe ich allerdings nicht. Hier wurden einige Fragen (mit Kritik) gestellt. Du hättest einfach die Ungereimtheiten beseitigen können. Allerdings hast du sofort das Handtuch geschmissen, nach dem Motto: Mir glaubt eh keiner, also tschüss. Ich will nicht urteilen oder sonst was, aber mir scheint es so, als ob hier auch ein charakteristisches Problem vorliegt. Man wird alleine geboren und man stirbt auch alleine. Man muss das Leben auch etwas selber in die Hand nehmen, natürlich hilfe braucht man auch. Korrigiere mich bitte falls ich falsch liege und erläutere alles genauer, um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen.

    Ich war zwar nicht gefragt, aber ich halte von diesem Feminismus folgendes:


    Er wurde installiert um die wirkliche Gleichberechtigung der Frauen ins Lächerliche zu ziehen, um Männer gegen Frauen zu hetzen, und wenn ich mir ansehe, wie idiotisch diese Feministinnen teilweise vorgehen, um zu ihrem Recht zu kommen, weiß ich nicht, ob ich weinen oder lachen soll, oder gar mich übergeben.


    Diese sogenannte Befreiung der Frau hat doch mittlerweile Ausmaße angenommen, daß ich als Frau und Mutter mich rechtfertigen muß, weil ich nicht arbeiten gehe, und mich lieber um meine Kinder kümmern möchte, anstatt sie in solche Massentierhaltungsanstalten zu schaffen, oder weil ich gerne koche.

    so sehe ich das auch unter anderem.

    Wenn du damit u.a. diese Genderei meinst.., gebe ich dir recht, Hannah! Vor lauter political correctness kommt kein Satz mehr zustande. Weiss nicjt, wie man so Abi oder Examensarbeiten schreiben wil!

    Meine Tochter, in ihrer Studentenverbindung im Vorstand- Mitglied für Berichterstattung zuständig (Sprache war immer schon ihrs), versucht so, Einfluss auf deren Stil zu nehmen und Gendern in Grenzen zu halten.

    Was hälst du vom Feminismus? Ich hoffe ich mache mir dadurch keine Feinde :D Also nicht falsch verstehen, damit meine ich nicht die Rechte der Frauen oder so. Ich meine damit eher, dass die Frauen umgedrillt werden, unbedingt eine Karriere zu machen und die Kinder erstmal beiseite lassen sollen.

    Ja da haste recht, so meinte ich das auch eigentlich. Nicht blind auf alle Stevia Produkte vertrauen, viele sind total chemisch verpestet.

    Er wird aber auch chemisch gewonnen, ich hab ihn noch nicht probiert, weil er nicht natürlich ist.

    Bei manchen Tieren wirkt Xylit toxisch und kann zu schweren Vergiftungen führen. Hunde können daran sterben.

    Ich habe es schon probiert. Total unsüss. Man muss viel mehr reinkippen als noramler Zucker (soll auch der Sinn sein, weil die Energiedichte von Birkenzucker geringer ist, daher die geringere Süßkraft) Dann kann man gleich alles ungesüßt trinken.

    Wir haben aber mit den Süßstoffen (Ballaststoffen) noch ein anderes Problem. Diese Stoffe können durch bestimmte Bakterien abgebaut werden und die Spaltprodukte können vom Körper aufgenommen werden. Also ähnlicher Effekt wie Disaccharide (oder Monosaccharide). Zudem ist die Darmflora durch diese Chemiekeule nicht mehr in Balance. Weiterhin konnte ich aus dem Paper entnehmen, dass Aspartam die Blut-Hirn-Schranke durchqueren kann. Ich weiß nicht in welchen Verbindungen Phenylalanin etc. im Obst vorkommt und ob es die BHS durchqueren kann. Da müsstest du mir aushelfen.

    Ich habe mir noch letzends ein wissenschaftliches Paper über Aspartam durchgelesen. Ich werde jetzt mal die negativen Folgen übersetzen und hier rein Posten.


    Es zeigte sich, dass Aspartam den Aminosäurestoffwechsel, die Proteinstruktur und den Stoffwechsel, die Integrität der Nukleinsäuren, die neuronale Funktion, das endokrine Gleichgewicht und Veränderungen in den Hirnkonzentrationen von Katecholaminen stört.

    Es wurde auch berichtet, dass Aspartam und seine Abbauprodukte die Nerven zu stark stimulieren, was indirekt eine sehr hohe Rate an Neuronen-Depolarisation verursacht. Die Energiesysteme für bestimmte erforderliche Enzymreaktionen werden beeinträchtigt, wodurch sie indirekt zur Funktionsunfähigkeit der Enzyme führen. Die ATP-Speicher in den Zellen sind erschöpft, was darauf hindeutet, dass in den Zellen niedrige Glukosekonzentrationen vorhanden sind, was wiederum indirekt die Synthese von Acetylcholin, Glutamat und GABA verringert. Die intrazelluläre Kalziumaufnahme wurde verändert, so dass die Funktion von Glutamat als exzitatorischer Neurotransmitter gehemmt wird.

    Die Mitochondrien sind beschädigt, was zur Apoptose (programmierter Zelltod) von Zellen und Unfruchtbarkeit bei Männern sowie eine verminderte Rate von oxidativer Stoffwechsel vorhanden ist, wodurch die Konzentrationen der Transmitter Glutamat und die Produktion von GABA reduziert werden.

    Die Zellwände werden zerstört; dadurch sind die Zellen (Endothel der Kapillaren) durchlässiger, was zu einer Beeinträchtigung der BBB (Bluthirnschranke auf deutsch) führt. Somit sind insgesamt oxidativer Stress und Neurodegenerationen vorhanden. Von allen negativen Auswirkungen, die durch dieses Produkt verursacht werden, wird vorgeschlagen, dass ernsthafte weitere Tests und Forschungen durchgeführt werden müssen, um alle Kontroversen rund um dieses Produkt zu beseitigen.


    Ich habe nur die Zusammenfassung übersetzt, alles wäre zu viel.

    Hier die Quelle:Direct and indirect cellular effects of aspartame on th-e brain


    Mit anderen Worte, Aspartman und co. sind ne reine Katastrophe.




    Dann bin ich beruhigt, jedes Lächeln bringt etwas mehr Licht in diese Welt. :)

    Dirk, die Dummheit ist der Profit des Bösen!!!! Was ich damit sagen möchte? Ich finde es gut, dass du mit deinen Recherchen diese Dummheit beseitigen willst und dadurch den Wind unter den Flügeln des Bösen hinweg nehmen möchtest. Die Wahrheit wurde als Lüge verkleidet sowie umgekehrt. Der Marionettenspieler spannt seine Fäden und lässt die Marionetten tanzen. Diese Fäden ist die Lüge, getarnt als Wahrheit und die Puppen sind die Menschen die angelogen werden. Daher müssen diese Fäden (die Lüge) durchschnitten werden. Das geschieht durch den Mut, die Wahrheit auszusprechen.

    Dazu hatte ich mir mal ein kleines Sätzchen ausgedacht.


    Bewegen tue ich mich zwischen der Kluft, wo das Licht und die Schatten anfangen, sowie enden.


    Ich hoffe ihr versteht den. Ich will also darauf hinaus, dass diese Ungerechtigkeit durch die Wahrheit beseitigt werden kann. Von daher ist es wichtig, dass solche Leute wie ihr, die Menschen aufklärt!!!

    Ich hab mir jetzt auf die schnelle ein Paper angelesen. Schröpfen ist sehr gut für den Körper. Dadurch werden bestimmte Zellen (Makrophagen) aktiviert, die antibakteriell wirken und weitere positive Effekte auf den Körper haben.


    Cupping th-erapy: An analysis of th-e effects of suction on skin and th-e possible

    influence on human health


    Der haut mir bei dem wort "th-e" nen Fehler rein. Daher habe ich da Bindestriche hingesetzt.

    https://hijamacups.com/books/4…nt-anterior-knee-pain.pdf

    Hier ist ein Bericht dazu. Hab mir selber noch nicht alles durchgelesen.