Beiträge von gudrun1960

    .... und im Chaos sitzend hörte ich eine Stimme, die da sprach: „ Tröste Dich, es könnte schlimmer kommen!“ Und es kam schlimmer und schlimmer.


    Glaubt Ihr wirklich, daß wir da noch wieder rauskommen? Es erfordert mehr als die Hälfte der Menschheit, glaube ich. Das ist ja eine weltweite Elitenverschwörung!


    LG

    Gudrun

    Hier ist ein Artikel von Rubikon, der vielleicht einen Einblick verschafft, was hier im Hintergrund geplant wird und wer finanziell involviert ist.

    Ich finde den Artikel sehr beängstigend!

    https://www.rubikon.news/artikel/die-techno-dystopie


    Und auch auf Rubikon ein Artikel der Hinweise darauf gibt, daß die Gefäßentzündungen bei Kindern nicht Covid zuzuschreiben sind, sondern wohl eher der Masernimpfung und auch diversen Influenza-Impfungen. Zumindest sind in den Fachinformationen diese Probleme aufgeführt.

    https://www.rubikon.news/artikel/der-sundenbock-4


    Beide Artikel sind relativ lang, aber sehr lesenswert.


    LG

    Gudrun

    Es lief gerade ein Livestream mit Bodo Schiffmann und Thomas Quak. Augrund einer Initiative „Unternehmen contra Corona“ wurden tausende Antikörpertests gemacht. Außerdem wurden auch Aussagen zur Zuverlässigkeit der PCR-Tests gemacht.


    Wenn ich das richtig verstanden habe, sind bereits ca. 42,5 % gegen SarCov2 immun. 37,5% sollen ja laut Drosten schon eine Hintergrundimmunität durch Covidinfektionen aus Vorjahren haben + ca. 5 % Immunität aus den bei Thomas Quak zusammenlaufenden Testergebnissen der Antikörpertests.


    https://www.youtube.com/watch?v=qRkZWa_akMw


    LG

    Gudrun

    Auf EU-Ebene wird es aber nicht ganz so einfach. Hierzu führte Ken Jebsen bereits vor einigen Tagen ein Interview mit Rolf Karpenstein, einem Rechtsanwalt und Experten für Europarecht. Im EU- Recht ist auch vieles schärfer geregelt. Außerdem steht vor allem Impfstoffen, die auf z.B. Fötengewebe gezüchtet wurden oder genetisch verändert wurden auch die Menschenrechtskonvention entgegen.

    Eu-Rechtsexperte zu Zwangsimpfungen


    Und statt hier ständig über irgendwelche nervenden Maßnahmen zu lamentieren, halte ich es jetzt wirklich für unabdingbar, endlich auf die Straße zu gehen.

    Danke für das Video von Dirk S. im Beitrag #3169 . Ich kann dem Aufruf von Herrn Hörstel vollumfänglich zustimmen. Nur wenn immer mehr Leute endlich auf die Straße gehen, kann diese Drecksregierung nicht mehr von Aluhüten, Rechts- und Linksradikalen und sonstigen Staatsfeinden rumquatschen.


    Dies ist eine Sammlung aus Telegram, KEIN AUFRUF bitte sich um die Auflagen, Vorgaben in den regionalen Gruppen eigenständig verantwortlich informieren!


    🔴 DEMO-TERMINE und Spaziergänge

    🔴 Donnerstag, 7. Mai
    ▶️ Neckarsulm Marktplatz 🕛 17.00

    🔴 Freitag, 8. Mai
    ▶️ Neckarsulm Marktplatz 🕛 17.00
    ▶️ Gotha Neumarkt 🕛 19.00
    ▶️ Berlin Bundestag 🕛 13.00
    ▶️ Berlin Alexanderplatz 🕛 15.00
    ▶️ Bergisch-Gladbach Konrad-Adenauer-Platz 🕧 15.00
    ▶️ Hannover Opernplatz 🕐 18.00

    🔴 Samstag, 9. Mai
    ▶️ Mainz Gutenbergplatz 🕛 15.00
    ▶️ Regensburg Haidplatz 🕛 15.00
    ▶️ Meppen Schülerwiese 🕛 15.30
    ▶️ Pforzheim Marktplatz 🕛 15.30
    ▶️ Elmshorn an der St.-Nikolai-Kirche 🕛 15.00
    ▶️ Deutschland B96 (Menschenkette) 🕛 10.00
    ▶️ Zittau Neustadt am Herkulesbrunnen 🕛 11.00
    ▶️ Graz Herrengasse 🕛 15.30
    ▶️ Koblenz Rhein-Mosel-Halle 🕛 15.30
    ▶️ Rosenheim Max-Joseph-Platz 🕛 13.00
    ▶️ Viernheim Apostelkirche 🕛 14.00
    ▶️ Nürnberg Lorenzkirche 🕛 14.00
    ▶️ Bremen Innenstadt (Autokorso) 🕛 15.00
    ▶️ Oldenburg Schloßplatz 🕛 15.30
    ▶️ Seligenstadt Marktplatz 🕛 17.00
    ▶️ Dresden Großer Garten Palaisteich 🕛 15.30
    ▶️ Rosenheim Max Josef Platz 🕛 13.00
    ▶️ Schwarzenberg Rummelplatz 🕛 16.00
    ▶️ Wismar Hafenspitze 🕛 10.00
    ▶️ Koblenz Münzplatz 🕛 15.00
    ▶️ Koblenz Rhein Mosel Halle 🕛 15.30
    ▶️ Leinefelde Auf d. zentr. Platz 🕛 18.45
    ▶️ Essen Gruga 🕛 15.00
    ▶️ Lingen (Ems) Marktplatz 🕛 15.00
    ▶️ Kaiserslautern Stiftskirche/Marktstr. 🕛 15.00
    ▶️ Leer (Ostfriesland) Denkmalsplatz 🕛 13.00
    ▶️ Gießen Stadttheater 🕛 15.30
    ▶️ Heide (Holst.) St.-Jürgen-Kirche 🕛 11.00
    ▶️ Schwerin am Alten Garten 🕛 15.00
    ▶️ Saarbrücken Staatstheater 🕛 15.00
    ▶️ Braunschweig Schlossplatz 🕛 15.30
    ▶️ Bad Kreuznach Kornmarkt 🕛 15.00
    ▶️ Dortmund Alter Markt 🕛 15.30
    ▶️ Hannover Maschsee 🕛 15.00
    ▶️ Limburg Neumarkt 🕛 15.30
    ▶️ Hamburg Rathausplatz 🕛 15.00
    ▶️ Erfurt Domplatz 🕛 15.30
    ▶️ Darmstadt Innenstadt 🕛 14.00
    ▶️ Darmstadt Karolinenplatz 🕛 17.00
    ▶️ Wittenberg Marktplatz 🕛 15.30
    ▶️ Bensheim Marktplatz 🕛 14.45
    ▶️ Seebad Heringsdorf Pl. d. Friedens 🕛 16.00
    ▶️ Kassel Königsplatz 🕛 15.30
    ▶️ Bonn Hauptbahnhof 🕛 15.00
    ▶️ Bonn Münsterplatz 🕛 15.00
    ▶️ Bonn Hofgartenwiese 🕛 15.00
    ▶️ Hagen Oese Volkspark 🕛 11.00
    ▶️ Berlin Rosa-Luxem.-Pl. 🕜 15.30
    ▶️ Offenburg Markt 🕜 12.30
    ▶️ Stuttgart Cannstatt.Was.🕑 15.30
    ▶️ Köln Roncalliplatz 🕝 17.00
    ▶️ Heidelberg Uniplatz 🕝 15.00
    ▶️ Gotha Stadthallenplatz 🕒 18.00 (Autokorso)
    ▶️ Halle Markt 🕞 14.00
    ▶️ Wittenberg Markt 🕓 15.30
    ▶️ Magdeburg Alter Markt 🕟 15.30
    ▶️ Nürnberg (1) Lorenzkirche 🕟 14.00
    ▶️ Nürnberg (2) Lorenzkirche 🕔 17.00
    ▶️ Erfurt Domplatz 🕠 15.30
    ▶️ Heidenheim Rathaus 🕕 15.30
    ▶️ Hamburg Rathauspl. 🕡 15.00 (Meditation)
    ▶️ Frankfurt alte Oper 🕖 15.00
    ▶️ Marburg Markt 🕢 15.30
    ▶️ Frankfurt a.M. vor St. Katharinenkirche 🕦 14.00
    ▶️ Leipzig Nikolaikirche 🕣 15.30
    ▶️ Aachen Elisenbrunnen 🕛 15.00

    🔴 Sonntag, 10. Mai
    ▶️ Wiesbaden Marktplatz 🕛 15.00
    ▶️ Neckarsulm Marktplatz 🕛 17.00
    ▶️ Dortmund Friedensplatz 🕡 11.11 (Meditation)


    🔴 Montag, 11. Mai
    ▶️ Zittau Markt 🕛 18.30
    ▶️ Magdeburg Domplatz 🕛 17.00
    ▶️ Helmstedt Sternberger Teich/Parkstreifen 🕛 19.00
    ▶️ Dresden Frauenkirche 🕛 19.00
    ▶️ Kassel Cafe Alex 🕛 19.00
    ▶️ Plauen Postplatz/Wendedenkmal 🕛 19.00
    ▶️ Klingenthal/Sachsen Marktplatz 🕛 19.00
    ▶️ Potsdam Breite Str./Pl.zw. Filmmuseum 🕛 18.00
    ▶️ Oberhausen Friedensplatz 🕛 19.00
    ▶️ Kaiserslautern Rathaus Haupteingang 🕛 19.00
    ▶️ Trusetal Ortsmitte (Spaziergang) 🕛 19.00
    ▶️ Rielasingen Rathaus 🕛 19.00
    ▶️ Meissen Marktplatz 🕛 19.00

    🔴 Samstag, 16. Mai
    ▶️ Aachen Rathaus 🕛 15.00
    ▶️ Bocholt Marktplatz 🕛 19.00
    ▶️ Leipzig Arthur-Winkler-Str. 6 🕛 19.30

    Ich gehe mal davon aus, daß an allen o.a. Orten auch am nächsten Wochendenden Veranstaltungen stattfinden.


    Für meinen Bereich kann ich noch Bielefeld und Paderborn hinzufügen und würde mir wünschen, daß ihr auch noch Orte nennt, die nicht in der o.a. Liste stehen.


    Liebe Grüße

    Gudrun

    ich bekam gestern Abend Warnmeldungen auf Safari, als ich Widerstand2020.de öffnen wollte. Eine Freundin, die mit einem anderen Programm online geht, hatte auch solche Warnmeldungen. Heute kommt die Meldung Server nicht gefunden. Über Proxysite öffnet sich die Seite aber. Hat jemand eine Ahnung, was da los ist?


    LG

    Gudrun

    Was will das RKI denn noch machen? Sonntag waren es 667 Neuinfektionen und heute werden noch 357 gemeldet. Da ist dieser 7 Tage-Nachmeldestau und was auch immer da noch alles an Zahlen reingemogelt wurde schon mit drin.

    Wenn ich alle diese Fakezahlen verbrochen hätte, würde ich mir einen Ort zum schämen suchen.


    LG

    Gudrun

    Hygieneterror beim Friseur:!:


    Meine Schwiegertochter war gestern beim Friseur. Der totale Horror. Beim Einlaß Handdesinfektion. Dann müssen allen Kunden zunächst die Haare gewaschen und trockengeföhnt werden, bevor z.B. Strähnchen oder ein Schnitt möglich sind. Dann wieder Haarwäsche mit Trocknung. Das Ganze natürlich in Vollvermummung. Zunächst wurde sogar angeordnet, daß das Personal die Dienstkleidung nach Geschäftsschluß im Salon lassen sollte und diese auch nur dort gewaschen werden durfte. Diese Regelung ist nun zurückgenommen.


    Meine Schwiegertochter arbeitet als Erzieherin. Die Auflagen sind völlig irre! Es muß JEDES Spielzeug, welches ein Kind in der Hand hatte sofort desinfiziert werden, sobald nicht mehr damit gespielt wird.


    Hier wird eine Hygienediktatur aufgebaut, die nur ein Ziel zu haben scheint und zwar die völlige Keimfreiheit. Kinder und Menschen, die so leben müssen, fahren die gesamte Immunabwehr herunter und werden dann in kurzer Zeit von jeder Kleinstinfektion umgehauen. So geht das also mit der zweiten Welle.


    Über den Aufruf der Kardinäle berichten die Staatsmedien übrigens (bisher?) nichts, aber die Bildzeitung hat dazu geschrieben.


    Liebe Grüße

    Gudrun

    Zitat

    https://philosophia-perennis.c…therrschaft-missbrauchen/


    Wow! Wir bekommen Unterstützung. Aber ausgerechnet die katholische Kirche? Aber egal.


    Also ich kopiere hier jetzt mal einen Teil rein, weil ich meine, daß die Politmarionetten dazu jetzt klar Stellung nehmen müssen. Zumindest die mit dem C.


    .........

    David Berger) In einem Aufsehen erregenden Appell richten sich namhafte Kardinäle, Bischöfe, hohe Geistliche und prominente katholische Intellektuelle aus aller Welt gegen den Missbrauch des Corona-Virus, um den öffentlichen Gottesdienst zu verbieten und eine Art neue Welt-Diktatur zu errichten.

    Nach der Schreckstarre in der Corona-Krise scheint die katholische Kirche wieder zu ihrer alten Größe zurückzukehren. Jedenfalls wenn es um namhafte Kardinäle wie Robert Kardinal Sarah, Jasin Kardinal Pujats, Gerhard Kardinal Müller und Joseph Kardinal Zen sowie Dutzende von Bischöfen, Priestern und Intellektuellen geht.


    „Hasserfüllte technologische Tyrannei“

    In einem dramatischen Aufruf warnen diese prominenten Katholiken vor der Etablierung totalitärer Praktiken, die unter dem Vorwand der Covid-19-Eindämmung bereits herrschen oder die man plant einzuführen.

    Die drei zentralsten Forderungen hat katholisches.info zusammenfassend wieder gegeben:

    • Lassen wir nicht zu, dass Jahrhunderte christlicher Zivilisation mit der Ausrede eines Virus ausgelöscht werden, um eine hasserfüllte technologische Tyrannei zu errichten, in der namenlose und gesichtslose Menschen über das Schicksal der Welt entscheiden, indem sie sich auf eine virtuelle Realität beschränken.
    • Die Kriminalisierung persönlicher und sozialer Beziehungen muss als inakzeptabler Teil des Projekts jener angesehen werden, die die Isolation von Menschen fördern, um sie besser manipulieren und dominieren zu können.
    • Wir fordern, dass die Beschränkungen für die Zelebration des öffentlichen Gottesdienstes aufgehoben werden.


    Darauf haben Katholiken in aller Welt sehnlichst gewartet

    Mit diesem Statement scheint sich die katholische Kirche – nach einem schmerzlichen Prozess der Anbiederung, in Deutschland gar Gleichschaltung mit der weltlichen Macht – erneut ihrer Funktion als Stachel im Fleisch des weltlichen Zeitgeistes, als Korrektiv gegen die weltlichen Mächte klar zu werden.

    Zugleich haben die katholischen Hirten den Schwächsten der Schwachen – ob katholisch oder nicht – mutig eine Stimme verliehen; jenen, die man derzeit gerne als „Spinner“ und „Wirrköpfe“ niederprügelt. Die man sozial isoliert, einschüchtert, um seine Ideologie durchzusetzen.

    Damit haben sich diese Nachfolger der Apostel als authentische Vertreter der Botschaft Jesu erwiesen. Wann wird ihnen endlich der Nachfolger des heiligen Petrus mit einem klaren Plädoyer für die Rechte Gottes und der Menschen folgen?

    ***

    Wir dokumentieren hier den vollständigen Text, wie er von den Initiatoren publiziert wurde:


    AUFRUF

    FÜR DIE KIRCHE UND FÜR DIE WELT

    an die Katholiken und alle Menschen guten Willens


    Veritas liberabit vos (Joh 8, 32)

    In einer Zeit schwerster Krise erachten wir Hirten der katholischen Kirche, aufgrund unseres Auftrags, es als unsere heilige Pflicht, einen Appell an unsere Mitbrüder im Bischofsamt, an den Klerus, die Ordensleute, das heilige Volk Gottes und alle Männer und Frauen guten Willens zu richten. Dieser Aufruf wurde auch von Intellektuellen, Medizinern, Anwälten, Journalisten und anderen Fachleuten unterzeichnet, die dem Inhalt zustimmen; er kann von denjenigen unterzeichnet werden, die sich ihn zu eigen machen möchten.

    ..........


    Liebe Grüße

    Gudrun

    Er sendet nicht mehr alles auf youtube, weil so viel gelöscht wurde. Auf kenfm.de sind alle Beiträge zu sehen. Auf Youtube macht er nur noch kurze Ausschnitte und verweist dann auf seine Website.


    Weiß zufällig jemand, wann das Interview mit Bodo Schiffmann beim SWR läuft?


    LG

    Gudrun

    Dieses Video habe ich gerade von einer Freundin bekommen. Bitte schnell schauen, ist bestimmt ratzfatz gelöscht!


    https://www.youtube.com/watch?v=KUQXjfezCAM


    Und gerade steht auf der Website von Widerstand2020, dass die Anmeldung ab dem

    08.05. wieder klappen soll.


    Und hier noch was zu Papayas und Ziegen

    https://www.youtube.com/watch?v=wKRcPFk3v9k


    ... und noch ein „Lebenszeichen“ von Dr. Schiffmann. Es soll heute im Laufe desTages noch ein neues Video geben.

    https://www.youtube.com/watch?v=U-YqNy1BsdU


    Lg

    Gudrun

    Nun sind wohl alle sprachlos? Das echte Leid wird uns nicht gezeigt, weil es ja Entsetzen weckt oder auch Mitgefühl.


    Lieber Dirk,


    ich mußte das erst mal sacken lassen und weiß nicht, was ich schreiben soll. Ich weiß aber, daß uns aus Afrika auch noch schlimmste Bilder erwarten und zwar wahrscheinlich deshalb, um uns zu vermitteln, wie gut wir es hier doch haben mit unseren Masken. und den fürsorglichen Politmonstern. Wartet mal ab, wieviele Tote und Verhungernde wir noch sehen, wenn das „Füllhorn“ der Pharmaverbrecher über Afrika und in anderen armen Regionen der Welt ausgeschüttet wird.


    Ich habe erstmal 50 Querdenkerbommel gebastelt, damit ich meinen Kopf wieder einigermaßen frei bekam und das Entsetzen nicht mehr so direkt auf meine Seele zugreifen konnte.


    Traurige Grüße

    Gudrun

    Hat von Euch schon jemand den Antikörpertest von Elisa machen lassen?

    https://ladr.de/sars-cov-2-antikoerper-test


    Meine Familie läßt sich am 28.8. komplett testen, weil wir vermuten, alle schon Anfang Februar na Corona erkrankt gewesen zu sein.


    Bezüglich der EU-Pläne durch die Hintertür den Immunitätsausweis einzuführen, habe ich heute die Redaktionen von Rubikon, KenFM und Nuoviso-TV angeschrieben. Rubikon hat schon zurückgeschrieben „Wir schauen, was wir tun können.“


    Diese Info zu Mentimeter bekam ich heute aus der Praxis von Bodo Schiffmann

    Zitat

    Stellen Sie Ihre Fragen auf: menti.com/208743b3

    Die von den meisten als wichtig erachteten Fragen versuche ich zu beantworten. Maximale Zeit / Livestreaming 45 Minuten


    LG

    Gudrun