Wann endet die Corona-Pandemie?

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Juristisch gesehen behaupte ich mal, dass diese Videoaufnahmen nichts besagen, da weder Datum, noch Uhrzeit ersichtlich sind. Die Aufnahmen könnten also irgendwann aufgenommen worden sein.

    Die einzige Waffe gegen Corona ist der gesunde Menschenverstand. Leider sind die meisten Menschen unbewaffnet.

    Wem aber bereits ein Licht aufgegangen ist, den kann man nicht mehr so schnell hinter´s Licht führen!



  • Wenn Polizisten bei einer Demo immer wieder rückwärts laufen - hat das eine Bewandnis?


    Nach einem Aufruf des Allgemeinen Gewerkschaftsverbunds (CGT) versammelten sich am Dienstag, den 14. Juli Demonstranten unter anderem auf dem Place de la République in Paris, um gegen die aktuelle Regierungspolitik zu protestieren. Es wurde erwartet, dass sich auch die sogenannten "Gelbwesten" an der Kundgebung beteiligen werden.

    Paris - Anti-Regierungsproteste am französischen Nationalfeiertag


    Erinnert mich an Belgrad vor einigen Tagen. Unfassbar, in welchen Zeiten wir derzeit leben ....

    Die einzige Waffe gegen Corona ist der gesunde Menschenverstand. Leider sind die meisten Menschen unbewaffnet.

    Wem aber bereits ein Licht aufgegangen ist, den kann man nicht mehr so schnell hinter´s Licht führen!



    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Wenn Polizisten bei einer Demo immer wieder rückwärts laufen - hat das eine Bewandnis?

    Ja, sie rechnen mit Scharfschützen die auf die Demonstranten und Polizisten schießen.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Da hat halt jemand sein Skript umgeschrieben.

    Ich sehe das Ganze nur noch als Theaterstück, deswegen steckt im Wort Regierung ja auch das Wort Regie. ;)

    Ich gucke mir sowas auch schon lange nicht mehr an, weil mir die Schauspieler einfach zu schlecht sind.

    Oder Streeck ist cleverer als wir denken? Auch er sieht ja was mit CoronaKritikern passiert. Dann hätte er gar keinen Einfluss mehr.

  • Guten Morgen,


    gestern habe ich dieses Video auf Telegram gefunden und bin hin- und hergerissen. Es ist angeblich bereits vor 8 Jahren erschienen und hat fast 2 Mio. Klicks.

    Es geht um freie Energie, die Bankenelite, Kontrolle durch Ausbildungsprogramme, Erzeugung von Aufständen und Kriegen, Weltregierung usw. usw.

    Hab mir das Video gestern angesehen. sollte das alles so stimmen, wovon ich eigentlich schon seit Jahren ausgehe, dann müsste die ganze Brut erstmal von oben nach unten abgetragen werden.

    Sämtliche Unionen müssten sich auflösen oder aufgelöst werden ... Eigentlich müsste sich das Denken der gesamten Menschheit ändern ...

    Wir können nur alle zusammen ( inkl. Militär und Polizei) gegen "die da oben" etwas ausrichten.

    Unsere Versuche mit Demos ... :wacko:die haben doch alles durchgeplant und lachen sich kaputt über unsere Bemühungen. Ein abgekartetes Spiel. Schon über Jahrzehnte manipulierte Kinder, die dann als Erwachsene nur noch funktionieren und den wenigen wachen Leuten dann auch noch das Messer in den Rücken stechen .

    Es sieht duster aus. Wir haben alle viel zu lange geschlafen.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Ein abgekartetes Spiel. Schon über Jahrzehnte manipulierte Kinder, die dann als Erwachsene nur noch funktionieren und den wenigen wachen Leuten dann auch noch das Messer in den Rücken stechen .

    Es sieht duster aus. Wir haben alle viel zu lange geschlafen.

    warum fällt mir hier die Büchse der Pandora ein:/

    Die Rationalität ist bei überschießenden Reaktionen ausgeschaltet.

    Das hat sich evolutionär als sinnvoll erwiesen.

    Wer erst kalkuliert und dann reagiert, den bestraft das Leben.

    https://www.wissenschaft.de/al…-die-buechse-der-pandora/


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • Nochmal kurz zum Thema Malle:

    Ich finds klasse, wie schnell da die Riegel dicht gemacht wurden! Schon wieder für 2 Monate erstmal geschlossen. Wenn sich die Hirnies nicht benehmen können, selbst schuld.

    Ähm, wie bitte? Geht´s noch? Was ist das denn für eine verschrobene Einstellung? Langsam müsste doch wirklich jedem klar sein, dass die Medien hier mit Lug und Trug arbeiten, um die Panik weiter anzuheizen.


    Und nebenbei - schon mal daran gedacht, dass die Gastronomen dort ganz massiv von den Touristen abhängen, dass die Betreiber der Restaurants, Bistros und Cafes auch Familien haben, die sie ernähren müssen?

    Bei solch einer Aussage wie Deiner wird mir nur übel. Vielleicht unterhälst Du Dich einmal mit Cafe- oder Restaurantbetreibern hier in Deutschland, eventuell besteht ja dann die Hoffnung, dass Du Deinen obigen Beitrag einfach löschst.

    Die einzige Waffe gegen Corona ist der gesunde Menschenverstand. Leider sind die meisten Menschen unbewaffnet.

    Wem aber bereits ein Licht aufgegangen ist, den kann man nicht mehr so schnell hinter´s Licht führen!



  • Wen es interessiert - die New York Times hat einen sehr guten Tracker über die Impfstoffentwicklung veröffentlicht, der auch regelmäßig aktualisiert wird.

    Die einzige Waffe gegen Corona ist der gesunde Menschenverstand. Leider sind die meisten Menschen unbewaffnet.

    Wem aber bereits ein Licht aufgegangen ist, den kann man nicht mehr so schnell hinter´s Licht führen!



    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Nochmal zurück zu Mallorca: In diesem Video erzählt ein Ladenbesitzer genau das, wovon ich auch schon geschrieben hatte - dass die vom Tourismus abhängigen Ladenbesitzer und ihre Familien jetzt erneut wegen Laden-Schließungen um ihre Existenzen bangen. Die Hauptsaison geht langsam zu Ende, gleichzeitig wurde aber in den vergangenen Monaten wegen des Lockdowns ebenfalls schon kein Geld verdient. Und in Kürze kommt dann noch der Winter ....

    Die einzige Waffe gegen Corona ist der gesunde Menschenverstand. Leider sind die meisten Menschen unbewaffnet.

    Wem aber bereits ein Licht aufgegangen ist, den kann man nicht mehr so schnell hinter´s Licht führen!



    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Es gab auf Telegram einen Post, daß das Bild vom überfüllten Strand auf Malle aus 2019 stammt. Es hatte jemand das Foto in die Google- Bildersuche eingegeben. Diese Drecksmainstreammedien! Überall Fakebilder!


    Wer von Euch fährt denn nach Berlin am 1. August? Mein Mann und ich fahren schon Freitag, weil mir es mir zu stressig ist alles an einem Tag abzureißen.

    Vielleicht können wir ja ein Treffen vereinbaren? Würde mir gefallen auch einige von Euch kennenzulernen.


    Liebe Grüße

    Gudrun

  • Was mich an der ganzen Malle – Urlaubssache von Anfang an gestört hat ist die Tatsache, dass ausgerechnet Malle als Erstes unter großem TamTam zugänglich gemacht wurde für: Achtung: deutsche Touristen!

    Gleichzeitig wurde doch immer erzählt, wie schwierig es sei, dass alkoholisierte Menschen Abstand von einander halten, von wegen enthemmt und so weiter.

    Und da wurden ausgerechnet die Malle –Urlauber aus dem Zwinger gelassen?

    Wie eigenartig. Man weiß doch seit Jahrzehnten, dass die meisten eher nicht wegen einsamen Inselwanderungen dort hin pilgern.


    Ich denke, diese Malle-Urlaubssache hatte von Anfang an eine bestimmte Funktion auf der dann argumentativ aufgebaut werden wird, spätestens Ende des Sommers wird das ausgepackt. Bis dahin sollen aber bitte möglichst viele irgendwie ihr Geld in sinnlose Masken-Urlaube investiert haben, damit wenigstens hier und da der Rubel wieder ein bisschen rollt.

  • Es gab auf Telegram einen Post, daß das Bild vom überfüllten Strand auf Malle aus 2019 stammt. Es hatte jemand das Foto in die Google- Bildersuche eingegeben. Diese Drecksmainstreammedien! Überall Fakebilder!

    Du meinst sicherlich dieses Foto:



    Obiges stammt von Merkur.de aus dem Supersommer 2018, das rechte von Focus Money mit Datum vom 19.06.2020


    Und es geht schon wieder los mit der Panikstimmung:


    In der fernwestlichen Provinz Xingjiang in China erklärten die Behörden eine "Kriegslage", weil es dort sage und schreibe 17 bestätigte Fälle gegeben habe.

    In Xinjiangs Hauptstadt Urumtschi wurde am Donnerstag ein Lockdown verhängt. Flüge, U-Bahn- und Eisenbahnverkehr wurden eingestellt. Urumtschi hat allerdings ca. 3,5 Millionen Einwohner.


    Und auch im Landkreis Uelzen ist es wieder zu einem "Ausbruch" gekommen (man achte auf die Wortwahl, ein Ausbruch schürt natürlich wieder so richtig die Ängste), wie man aus Kreisen des niedersächsischen Landkreises hören konnte. Uelzen hat ca. 34.000 Einwohner.

    Lesen kann man das alles auf Focus online, dabei dann etwas nach unten scrollen (focus.de/gesundheit/news/corona-pandemie-oesterreich-kehrt-nach-nur-wenigen-wochen-zur-maskenpflicht-zurueck_id_11991715.html).


    Es handelt sich natürlich nur um positive Testergebnisse, das nur mal zur Klarstellung. Und was von den Tests zu halten ist, wissen wir ja. Und dass solch ein Test überhaupt nicht geeignet ist, eine Infektion nachzuweisen, sollte auch jedem klar sein.

    Es ist absolut bedauerlich, dass der Erfinder dieses PCR-Tests im letzten Jahr verstorben ist, so kann man ihn nicht mehr befragen. Er würde diesem Schmierentheater mit seinen Aussagen sicherlich ganz schnell den Hahn abdrehen.

    Die einzige Waffe gegen Corona ist der gesunde Menschenverstand. Leider sind die meisten Menschen unbewaffnet.

    Wem aber bereits ein Licht aufgegangen ist, den kann man nicht mehr so schnell hinter´s Licht führen!



    4 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Es ist absolut bedauerlich, dass der Erfinder dieses PCR-Tests im letzten Jahr verstorben ist, so kann man ihn nicht mehr befragen.

    Ach du liebe Güte, das wirft ja wieder ganz neue Verschwörungstheorien auf. Vielleicht war der ganze Mist schon viel eher geplant, und man hat so lange gewartet, bis der Herr das zeitliche segnet, um nicht so leicht aufzufliegen.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier