Schlüsselwort Brustkrebs

Brustkrebs und Sport – Wie oft sollte man trainieren?

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass zu große Fettansammlungen im Körper das Risiko für Brustkrebs bei Frauen nach der Menopause drastisch erhöhen. Daher ist die körperliche Betätigung als „Fettkiller“ die logische Gegenmaßnahme zur Senkung dieses Risikos. Darüber hinaus hat die körperliche Betätigung den Vorteil, keine Nebenwirkungen zu erzeugen (vom Muskelkater einmal abgesehen), recht preisgünstig …

Weiterlesen „Brustkrebs und Sport – Wie oft sollte man trainieren?“ »

Zitronengras gegen Krebs?

Zitronengras (auch Lemongrass) ist eine aus Asien stammende Pflanze, die besonders durch den Einsatz in der Küche bekannt ist. Hier dient Zitronengras der Würzung von warmen und kalten Speisen sowie der Herstellung aromatischer Tees. Es sind vor allem die ätherischen Öle (Citral und Myrcen), die die Pflanze so wertvoll und aromatisch machen. Wissenschaftler der Universität …

Weiterlesen „Zitronengras gegen Krebs?“ »

Bananen gegen Prostatakrebs?

Der Verzehr von reifem Obst mit geringem Säureanteil kann u.a. den Verdauungsprozess im menschlichen Körper positiv beeinflussen. Weniger bekannt ist, dass bestimmte Anteile des Obstes der Vorbeugung von Erkrankungen dienen können. Sie verhindern z.B. eine Ausbreitung oder können in einigen Fällen Veränderungen im Körper auch wieder rückgängig machen. Die Banane z.B. ist bekannt für ihre …

Weiterlesen „Bananen gegen Prostatakrebs?“ »

Mammografie-Untersuchungen fragwürdig

Die Hoffnungen waren groß: Durch verbesserte und regelmäßige Untersuchungen sollten Leben gerettet werden. Doch es werden immer mehr Risiken, Falschdiagnosen und Überdiagnosen bekannt. Inzwischen ist klar: Der Nutzen des Mammografie-Screening wird massiv überschätzt… Tausende Frauen sind jedes Jahr in Deutschland neu betroffen Etwa jede zehnte Frau erkrankt in Deutschland an Brustkrebs. Jedes Jahr kommen um …

Weiterlesen „Mammografie-Untersuchungen fragwürdig“ »

Pfirsiche gegen Brustkrebs?

Als Krebs bezeichnet man verschiedene Erkrankungen, bei denen sich Zellen bösartig verändern und unkontrolliert wuchern. Dabei wird gesundes Körpergewebe durch das Wachstum von Tumoren zerstört. Neben dem Wachstum des Primärtumors besteht die Gefahr, dass der Krebs im Körper streut, und sich Metastasen bilden. Und diese können sich überall im Organismus ansiedeln – so jedenfalls lautet …

Weiterlesen „Pfirsiche gegen Brustkrebs?“ »

Mehr Bewegung und gesundes Essen erhöhen die Überlebenschance für Brustkrebs-Patientinnen

Wenn man fragt, was gesundes Essen mit Brustkrebs zu tun hat, dann fällt es nicht allzu schwer, hier mögliche Verbindungen zu vermuten. Zumindest könnte man sich vorstellen, dass ungesundes Essen irgendwie zur Krankheit beigetragen haben könnte. Wenn die gleiche Frage nach Bewegung und Brustkrebs gestellt würde, dann fällt die Suche nach einer Verbindung schon deutlich …

Weiterlesen „Mehr Bewegung und gesundes Essen erhöhen die Überlebenschance für Brustkrebs-Patientinnen“ »

Naturheilkunde bei Brustkrebs – Sport und gesunde Ernährung helfen

Naturheilkunde bei Brustkrebs? Haben Sie davon schon öfter gelesen? Ich auch nicht. Meist lese ich in den Fachzeitschriften zum Thema etwas über „neue Medikamente“, Operationen, brusterhaltende Maßnahmen, Mammografie oder Strahlentherapie oder Chemotherapie. Deswegen freute ich mich, dass es auch noch Forscher gibt die natürliche Maßnahmen wie Sport und Ernährung untersuchen. 2007 veröffentlichte das amerikanische Journal …

Weiterlesen „Naturheilkunde bei Brustkrebs – Sport und gesunde Ernährung helfen“ »

4 Gründe warum Sie wirklich krank werden...
... und was Sie mit Hilfe der Naturheilkunde tun können! Erfahrungen und bewährte Strategien aus meiner Naturheilpraxis! Wenn Sie dies interessiert, tragen Sie hier unten einfach Ihre E-Mail Adresse ein:
Der Newsletter ist absolut kostenlos. Sie verpflichten sich zu nichts. Sie können sich jederzeit wieder Abmelden mit einem einfachen Klick am Ende jeder E-Mail. Informationen zum Versandverfahren, den Statistiken, sowie Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung auf dieser Webseite.